240 Hz Monitor Test & Vergleich 2020

Die 7 besten 240 Hertz Monitore im √úberblick

Gerade unter Computerspielern sind Gaming-Monitor mit einer hohen Bildwiederholungsrate sehr beliebt. Mit einem 240 Hertz Monitor lassen sich Gegner schneller entdecken und die Spiele laufen fl√ľssiger. Gerade im E-Sport sind diese Bildschirme daher sehr beliebt.

Neben einer schnellen Bildwiederholung sollte ein guter 240-Hz-Monitor aber auch andere Eigenschaften mitbringen: Die Reaktionszeit sowie die Auflösung spielen eine entscheidende Rolle. Welche 240 Hz Monitore einen näheren Blick wert sind erfahren Sie in unserer Test- und Vergleichstabelle.

Vergleichssieger
BenQ Zowie XL2740
BenQ Zowie XL2546
Preis-Leistungs Sieger
Acer XF250QC
Asus TUF Gaming VG279QM
Dell Alienware AW2518H
AOC Agon AG251FZ
Acer Predator UM.HX2EE.005
LinkBenQ Zowie XL2740*BenQ Zowie XL2546*Acer XF250QC*Asus TUF Gaming VG279QM*Dell Alienware AW2518H*AOC Agon AG251FZ*Acer Predator UM.HX2EE.005*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.1Sehr gut08/2020
Produktvergleicher.org1.2Sehr gut08/2020
Produktvergleicher.org1.4Sehr gut08/2020
Produktvergleicher.org1.7Gut08/2020
Produktvergleicher.org1.8Gut08/2020
Produktvergleicher.org2.0Gut08/2020
Produktvergleicher.org2.1Gut08/2020
Kundenbewertung
2030 Bewertungen

2030 Bewertungen

22 Bewertungen

41 Bewertungen

123 Bewertungen

841 Bewertungen

69 Bewertungen
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Bildschirmgröße27 Zoll24,5 Zoll24,5 Zoll27 Zoll24,5 Zoll24,5 Zoll27 Zoll
Panel-Tech­no­lo­gieTNTNTNIPSTNTNTN
max. Auf­lö­sung1.920 x 1.080 Pixel1.920 x 1.080 Pixel1.920 x 1.080 Pixel1.920 x 1.080 Pixel1.920 x 1.080 Pixel1.920 x 1.080 Pixel1.920 x 1.080 Pixel
HöhenverstellbarJaJaJaJaJaJaJa
HDMIJaJaJaJaJaJaJa
DisplayportJaJaJaJaJaJaJa
USB-Ver­tei­lerJaJaNeinNeinJaJaJa
LautsprecherNeinNeinNeinJaNeinJaJa
Bild­wie­der­ho­lung

240 Hz

240 Hz

240 Hz

280 Hz

240 Hz

240 Hz

240 Hz
Re­ak­ti­ons­zeit

1 ms

1 ms

1 ms

1 ms

1 ms

1 ms

1 ms
Strom­ver­brauch

21 Watt

18 Watt

19,5 Watt

26 Watt

25 Watt

32 Wat

30 Watt
Besonderheiten
  • sehr schnelle Reaktionszeit
  • zwei HDMI-Eing√§nge
  • geringer Stromverbrauch
  • gut f√ľr Gaming geeignet
  • sehr geringer Stromverbrauch
  • zwei HDMI-Eing√§nge
  • nutzbar mit Kensington-Lock
  • 1 ms Reaktionszeit
  • zwei HDMI-Eing√§nge
  • Nvidia G-Sync Support
  • AMD FreeSync Support
  • G-Sync kompatibel
  • Asus-FastIPS-Technologie
  • gut f√ľr Gaming geeignet
  • Nvidia G-Sync Support
  • integrierter USB-Hub
  • schnelle Reaktionszeit
  • integrierte Lautsprecher
  • USB-Hub integriert
  • G-Sync Support
  • Lautsprecher integriert
Prime
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
BenQ Zowie XL2740
Kundenbewertung
2030 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Bildschirmgröße27 Zoll
Panel-Tech­no­lo­gieTN
max. Auf­lö­sung1.920 x 1.080 Pixel
HöhenverstellbarJa
HDMIJa
DisplayportJa
USB-Ver­tei­lerJa
LautsprecherNein
Bild­wie­der­ho­lung

240 Hz
Re­ak­ti­ons­zeit

1 ms
Strom­ver­brauch

21 Watt
Besonderheiten
  • sehr schnelle Reaktionszeit
  • zwei HDMI-Eing√§nge
  • geringer Stromverbrauch
  • gut f√ľr Gaming geeignet
Prime
amazon prime logo
€ 516,48
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BenQ Zowie XL2546
Kundenbewertung
2030 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Bildschirmgröße24,5 Zoll
Panel-Tech­no­lo­gieTN
max. Auf­lö­sung1.920 x 1.080 Pixel
HöhenverstellbarJa
HDMIJa
DisplayportJa
USB-Ver­tei­lerJa
LautsprecherNein
Bild­wie­der­ho­lung

240 Hz
Re­ak­ti­ons­zeit

1 ms
Strom­ver­brauch

18 Watt
Besonderheiten
  • sehr geringer Stromverbrauch
  • zwei HDMI-Eing√§nge
  • nutzbar mit Kensington-Lock
  • 1 ms Reaktionszeit
Prime
amazon prime logo
€ 539,00
€ 462,75
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer XF250QC
Kundenbewertung
22 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Bildschirmgröße24,5 Zoll
Panel-Tech­no­lo­gieTN
max. Auf­lö­sung1.920 x 1.080 Pixel
HöhenverstellbarJa
HDMIJa
DisplayportJa
USB-Ver­tei­lerNein
LautsprecherNein
Bild­wie­der­ho­lung

240 Hz
Re­ak­ti­ons­zeit

1 ms
Strom­ver­brauch

19,5 Watt
Besonderheiten
  • zwei HDMI-Eing√§nge
  • Nvidia G-Sync Support
  • AMD FreeSync Support
Prime
amazon prime logo
€ 296,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Asus TUF Gaming VG279QM
Kundenbewertung
41 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Bildschirmgröße27 Zoll
Panel-Tech­no­lo­gieIPS
max. Auf­lö­sung1.920 x 1.080 Pixel
HöhenverstellbarJa
HDMIJa
DisplayportJa
USB-Ver­tei­lerNein
LautsprecherJa
Bild­wie­der­ho­lung

280 Hz
Re­ak­ti­ons­zeit

1 ms
Strom­ver­brauch

26 Watt
Besonderheiten
  • G-Sync kompatibel
  • Asus-FastIPS-Technologie
  • gut f√ľr Gaming geeignet
Prime
amazon prime logo
€ 385,96
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dell Alienware AW2518H
Kundenbewertung
123 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Bildschirmgröße24,5 Zoll
Panel-Tech­no­lo­gieTN
max. Auf­lö­sung1.920 x 1.080 Pixel
HöhenverstellbarJa
HDMIJa
DisplayportJa
USB-Ver­tei­lerJa
LautsprecherNein
Bild­wie­der­ho­lung

240 Hz
Re­ak­ti­ons­zeit

1 ms
Strom­ver­brauch

25 Watt
Besonderheiten
  • Nvidia G-Sync Support
  • integrierter USB-Hub
  • schnelle Reaktionszeit
Prime
amazon prime logo
Preis nicht verf√ľgbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AOC Agon AG251FZ
Kundenbewertung
841 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Bildschirmgröße24,5 Zoll
Panel-Tech­no­lo­gieTN
max. Auf­lö­sung1.920 x 1.080 Pixel
HöhenverstellbarJa
HDMIJa
DisplayportJa
USB-Ver­tei­lerJa
LautsprecherJa
Bild­wie­der­ho­lung

240 Hz
Re­ak­ti­ons­zeit

1 ms
Strom­ver­brauch

32 Wat
Besonderheiten
  • integrierte Lautsprecher
  • USB-Hub integriert
Prime
€ 409,00
€ 355,11
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer Predator UM.HX2EE.005
Kundenbewertung
69 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Bildschirmgröße27 Zoll
Panel-Tech­no­lo­gieTN
max. Auf­lö­sung1.920 x 1.080 Pixel
HöhenverstellbarJa
HDMIJa
DisplayportJa
USB-Ver­tei­lerJa
LautsprecherJa
Bild­wie­der­ho­lung

240 Hz
Re­ak­ti­ons­zeit

1 ms
Strom­ver­brauch

30 Watt
Besonderheiten
  • G-Sync Support
  • Lautsprecher integriert
Prime
€ 681,38
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Oktober 2020 um 2:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

240-Hz-Monitor-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Modell aus dem obigen 240 Hz Monitor Test & Vergleich

Auf einen Blick

240-Hz-Monitor-Test

Die Gaming-Szene in Deutschland wird immer größer und es etabliert sich eine immer weiter wachsende E-Sport Gemeinschaft. Ambitionierte Spieler sowie Profi-gamer haben dabei oft ganz besondere Anforderungen an ihre Hardware wie Maus, Tastatur oder Monitor.

Gerade bei FPS-Games wie Counter Strike oder Call of Duty entscheiden oft wenige Sekunden √ľber Sieg oder Niederlage. Um Gegner schneller zu sehen und Verz√∂gerungen zu vermeiden, ben√∂tigt es einen Bildschirm mit einer schnellen Reaktionszeit sowie einer hohen Wiederholungsrate.

Aus diesem Grund sind 240 Hz Monitore unter Gamern sehr beliebt. Durch die hohe Bildwiederholungsrate lassen sich Grafikfehler vermeiden und es entsteht ein ruckelfreies Spielerlebnis auf dem Bildschirm.

Die Redaktion von Produktvergleicher.org zeigt Ihnen in diesem Ratgeber auf welche Eigenschaften es bei einem guten 240 Hertz Monitor ankommt. Außerdem gehen wir in unserem 240-Hz-Monitor-Vergleich-2020 auf die unterschiedlichen Panel-typen ein und zeigen Ihnen warum eine hohe Bildrate und eine niedrige Reaktionszeit so wichtig sind.

2. Was ist ein 240 Hz Monitor?

Computermonitoren zum Spielen von PC-Spielen sehen von au√üen √§hnlich aus, die interne Leistung ist jedoch unterschiedlich. F√ľr Gamer ist der 240 Hz Monitor Vergleich interessant, 144 oder 165 Hz betr√§gt die Bildrate bei gew√∂hnlichen Monitoren.

Der 240 Hz Gamer Monitor bietet mehr als die herkömmlichen Modelle, die schnelle Reaktionszeit in Millisekunden gewährleistet das Spielerlebnis. Dank der Full-HD-Auflösung ist die Farbwiedergabe und die Bildqualität sehenswert. Von 24,5 bis 27 Zoll Bildschirmdiagonale werden die Modelle angeboten, der Nutzer kann sich ein Gerät in der passenden Größe aussuchen.

Anders als klassische Bildschirme √ľberzeigen 240 Hz Monitore mit einer deutlich h√∂heren Bildwiederholungsrate. Dieser Wert beschreibt wie viele Bilder pro Sekunde ausgegeben werden k√∂nnen. Durch die hohe Wiederholungsrate von 240 Bildern / Sekunde sorgen 240 Hertz Monitore f√ľr ein besonders fl√ľssiges Bild und sind aus diesem Grund gerade unter Gamern sehr beliebt.

Wenn der Bildschirm horizontal neigbar ist, wird der Blickwinkel ver√§ndert. Ein HDMI- und der DisplayPort geh√∂ren bei den modernen Ger√§ten zum Standard, DVI oder VGA kommen kaum noch vor. Diverse 240 Hz Monitor Tests aus dem Internet sind die Basis f√ľr diesen 240 Hz Monitor Vergleich, anschlie√üend soll es leichter fallen, das passende Modell mit den gesuchten Kaufoptionen zu finden.

3. Ist ein 240-Hz-Gaming-Monitor sinnvoll?

Acer 240-Hz-Monitor Mit dem derzeitigen Standard von 60 Hertz kommen viele Spieler oder Grafiker nicht aus. Deutlich sch√§rfer wirken bewegte Bilder, wenn der Gaming-Monitor mit 240 Hz eingesetzt wird. Der 240 Hz Monitor Test der Experten zeigt, dass das Spielerlebnis geschmeidiger wird, weil die Bildabl√§ufe zielorientierter werden. Langsame Gameplays profitieren von hohen Bildwiederholrate, schnelle Spiele besonders. Bewegtbildern werden scharf und fl√ľssig
dargestellt, das Stottern der abgebremsten Bildabl√§ufe wird vermieden. Kameraschwenks werden detailliert gezeigt, damit der Weg zum Ziel frei wird. F√ľr gelegentliche Blockbuster-Spiele ist der hochwertige Monitor nicht unbedingt erforderlich.

Wer die Freizeit oft und gerne nutzt, um am Gaming Monitor mit 240 Hz zu spielen, der profitiert von der Technologie. Mitrei√üend werden in Action-Games Zeit-Manipulationseffekte gezeigt, man hat fast das Gef√ľhl, sich im Spielgeschehen zu befinden. Visuell beeindruckt das Spielen an dem hochwertigen Monitor, Grafikfehler wie Screen Tearing kommen nach Angaben des Herstellers kaum noch vor. Spiele-Erlebnis lassen sich verbessern, zwischen Maus-
und der anschließenden Cursorbewegung sollte es nicht zu Verzögerungen kommen.

Mit der mindestens dreistelligen Hz-Bildfrequenz werden solche Risiken minimiert, wie der 240 Hz Monitor Test zeigt. Bildschirme mit bis zu 240 Hz ben√∂tigen Millisekunden, um die Bilder von der Grafikkarte auf den Monitor zu transportieren. Die Zeit von der Eingabe des Spielers bis zur Spielauswirkung Input-Lag sollte niedrig sein. Die vertikale Synchronisation wird V-Sync abgek√ľrzt, f√ľr das perfekte Timing ist die vertikale Synchronisation zust√§ndig. Ein verbesserter Bildaufbauzyklus optimiert die Qualit√§t des gesamten Spiels. Professionelle Grafikarbeiten sind an dem Monitor m√∂glich.

Nachfolgend haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile eines 240 Hertz Monitors √ľbersichtlich aufgelistet:

Vorteile Nachteile
Bildrate ist höher als bei herkömmlichen Monitoren teilweise hohe Anschaffungskosten
Kein Screen-Tearing höherer Anschaffungspreis
hohe Bilderwiederholungsraten und niedrige Reaktionszeiten mit dem TN-Panel
Bildqualität auf Wettkampfniveau
eindrucksvolle Gaming Performanc
Fast-Response-Displays bietet kurze 240 Hz-Pixelschaltzeiten
ideal f√ľrs Gaming geeignet

4. Besondere Anspr√ľche an den Monitor stellen?

Den eigenen W√ľschen entsprechen soll der Monitor mit 240 Hz, Gamer befinden sich auf der √úberholspur und m√∂chten nicht ausgebremst werden. Wissenswertes rund das Thema Monitorauswahl verk√ľrzt die Zeit der Suche, weil auf den ersten Blick sichtbar wird, welcher Hersteller was zu bieten hat. Das allgemeine visuelle Spiele-Erlebnis wird durch ein nicht geeignetes Display bereits stark getr√ľbt. Wer sich vorher etwas Zeit nimmt, um die Details der Hersteller anhand von Vergleichen zu √ľberpr√ľfen, kauft nachhaltiger ein. 240-Hertz-Monitor von Zowie

Denn kostenintensive R√ľcksendungen, die die Umwelt und das pers√∂nliche Zeitbudget belasten, werden vermieden. Nicht ruckelfreie Monitore setzen der Spielfreude ein rasches Ende, wer gerne und lange spielt, achtet auf die Qualit√§t. Multiplayer-Shooter sind ohne Input Lag kaum m√∂glich, aus diesem Grund werfen nicht nur die Einsteiger einen Blick auf die Produktvergleiche. Technische Details werden verglichen und nach dem fachgerechten Einkauf sinkt die Retouren-Quote deutlich ab. Nachhaltigkeit wird fast nebenbei m√∂glich, die angemessene Auswahl des Monitors macht den Spielstart ohne Umwege m√∂glich. Die beste Reaktionszeit bringt wenig, wenn die Bildwiederholrate zu niedrig ist.

5. Welche 240 Hz Paneltypen gibt es?
240-Hz-Monitor Panels

Fest in den Computerterminals waren die ersten Monitore aus den 70er-Jahren. Farbmonitore haben in den 80er-Jahren diese Terminals abgelöst. Flachbildschirme sind seit dem Jahr 2000 zu haben, schnellere Reaktionszeiten haben die neueren IPS-Monitore gebracht. Weil die Anforderungen der Spieleindustrie und der Spieler weiter anstiegen, mussten die Computermonitore noch leistungsstärker werden. Die 240-Hz-Monitore gehören zu dieser leistungsstarken Generation, statt des 4:3-Bildschirmformats haben diese Geräte das 16:9-Format.

Das Display kann in unterschiedliche Richtungen und Höhe eingestellt werden. Mit der Swivel-Funktion lässt sich der Bildschirm seitlich wegschwenken, um die Blickhöhe anzupassen. Eine Pivot-Einstellung wird benutzt, um horizontal und vertikal den modernen Bildschirm zu verwenden. Leistungsstarke Gaming Monitore sind gefragt, eine Bildwiederholrate von 240 Hertz kann darstellt werden. 27 Zoll oder 32 Zoll Versionen werden bei den neusten Modellen angeboten, die gerade im Handel erschienen sind.

Gute Kontrast- und Helligkeitswerte werden durch die VA-Panel sichergestellt. Curved-Panel und die exzellente Ergonomie sind f√ľr den langen Spielabend entscheidend. St√§rkste Grafikkarten in Kombination mit den schnellsten Prozessoren bis zu 240 brillante Bilder pro Sekunde sehenswert darzustellen.
Wer die Wahl hat, muss sich zwischen dem VA-, IPS-, oder TN- Panel entscheiden, das Risiko der Bildrisse (Tearing) zu verringern, ohne den Input Lag zu erhöhen ist eines der Ziele.

5.1 TN-Panels (“Twistet Nematic”)

Tn-Panels haben eine relative geringe Reaktionszeit. Kompromisse in Hinsicht auf die Qualit√§t des Bildes sind unumg√§nglich, weil sich die fl√ľssigen Kristalle nicht immer angemessen ausrichten. Vom jeweiligen Blickwinkel kann die Bildqualit√§t abh√§ngen, das Drehen des Monitors bringt oft eine Verbesserung. Die Reaktionszeit ist der Fokus des TN-Panels, nicht die Blickwinkelstabilit√§t. F√ľr einen 240-Hz-Monitor mit TN-Panel entscheiden sich zum Beispiel Action-Spieler in der Gruppe.

5.2 VA-Panels (Vertical Alignment)

VA-Panels unterteilen jede einzelne Zelle (Subpixel) in praktische Dom√§nen. Die Steuerung der Kipprichtung der einzelnen Molek√ľle wird durch kleine Vorspr√ľnge auf dem jeweiligen Tr√§germaterial (Glasplatten erleichtert). Der Schwarzwert bleibt nach der Ausrichtung niedrig, der Kontrast und die horizontale Blickwinkelstabilit√§t werden stabilisiert.

5.3 IPS-Panels (In Plane Switching)

IPS-Panels sind alle Fl√ľssigkristalle aus diesem Grund parallel angeordnet. F√ľr eine h√∂here Blickwinkelstabilit√§t wird dadurch gesorgt. Die IPS-Technik hat folgenden Nachteil: Eine intensivere Hintergrundbeleuchtung ist unverzichtbar, weil die Panels dicker sind. Mit einem etwas h√∂heren Stromverbrauch im Vergleich zum TN-Panel kann das verbunden sein. Diese Panels sind au√üerdem teurer als die TN-Panels, langsamere Reaktionszeiten inklusive. Die Blickwinkelstabilit√§t steht beim IPS-Panel im Fokus, nicht die Reaktionszeit.

Hervorragenden Kontraste auf IPS Niveau sind m√∂glich. Bei IPS-Bildschirmen kann direkt und frontal geschaut werden oder die seitliche Betrachtung ausgew√§hlt werden. Die realistischen Farben bleiben trotz der Ver√§nderung des Blickwinkels erhalten. Vorz√ľge von IPS nutzen diejenigen, die mit dem die TN-Panels nicht klarkommen. IPS-Alternative sind unter den Full-HD-Monitoren in einer 24 Zoll (0,61 m) Gr√∂√üe erh√§ltlich.

5.4 IPS- und VA-Displays

IPS- und VA-Displays liefern Bildqualit√§ts-Vorteile, Verf√§lschungen des Bildes sind durch IPS kaum m√∂glich. Die Reaktionszeiten sind bei IPS und VA leider h√∂her, ein angemessenes (Stand-)Bild wird pr√§sentiert. Langsameren Fl√ľssigkristalle erh√∂hen das Risiko vom m√∂glichen Schlieren bei bestimmten Bewegungen. Die Overdrive-Funktion ist der Ausweg, die Spannung der Kristalle wird gesteigert.

Beim Wechsel der Bilder drehen sie sich dank der Spannung schneller. Kontraststarke VA-Panel haben oft eine Farbtiefe von 8 Bit. Ein mittleres Overdrive-Niveau minimiert das Risiko von Bildverf√§lschungen. Auf Wettkampfniveau wird Online-Shooter eher selten verwendet. Gen√ľgsame Strategiespiele sind auf jeden Fall praktikabel. Zu den St√§rken der VA- Panels geh√∂rt der niedrige Schwarzwert sowie der hohe Kontrast, das wirkt sich angenehm auf die Darstellung der Bilder aus. Als Nachteil macht sich die sp√§rliche sRGB Farbraum Abdeckung bemerkbar.

6. Was wollen Gamer eigentlich?

Hohe Bildwiederholraten erh√∂hen den Spielfluss und stellen die Action-Spiele geschmeidig dar. Im Rausch der Geschwindigkeit d√ľrfen wichtige Punkte nicht vernachl√§ssigt werden: Die Bildwiederholrate des ausgesuchten Panels muss hoch sein, fl√ľssig wirkende Bewegungsabl√§ufe werden dadurch leichter erreicht. Schnelle Mausbewegungen und niedrigere Wiederholraten bremsen den Spielfluss aus.

Die fl√ľssige Darstellung m√∂chte niemand mehr vermissen, der einen 240 Hz Monitor ausprobiert hat. Von der ausgew√§hlten Grafikkarte und der pers√∂nlichen Wahrnehmung h√§ngt es ab, wie die Bilder pro Sekunde ankommen. Das Bild bei der Bewegung soll scharf bleiben, neues Material f√ľr die Grafikkarte muss genauso rasant geliefert werden wie sich das Bild am Bildschirm aufbaut.

Das harmonische Zusammenspiel beider Komponenten f√ľhrt zum Spielfluss ohne nennenswerte Einschr√§nkungen. G√ľnstige Gaming- Monitore sind oft anf√§lliger f√ľr Spielunterbrechungen als die hochwertige Variante. Lange Zocker-Abende werden zu einem Spielereignis ohne Verz√∂gerungen, wenn m√∂gliche Stolpersteine vor dem Kauf aus dem Weg ger√§umt werden. Eine geringe Reaktionszeit ist das Fundament f√ľr den positiven Spielablauf. W√§hrend Hobby-Gamer mit bis zu f√ľnf Millisekunden Reaktionszeit noch zurechtkommen, ben√∂tigen die Profis die H√§lfte der Reaktionszeit.

In folgendem Video werden die Vorteile eines 240-Hz-Monitors nochmal verdeutlicht:

7. Grelle Darstellungen als Option?

Einige Gamer m√∂gen grelle Darstellungen beim Spielen, es kann gar nicht grell genug sein. Lichtempfindliche Spieler bevorzugen eine dezentere Lichtnote, der Farbkontrast l√§sst sich individuell regulieren. Die Flicker-Fee-Technologie f√ľr mehr Sehkomfort kommt diesen Spielern entgegen, geraden an langen Spielabenden werden die Augen geschont.

Das vorzeitige Erm√ľden der Augen durch zu grelle Lichteffekte kann die Spielfreude belasten und zum vorzeitigen Aufh√∂ren f√ľhren. Mit dem herunterstellen der Helligkeit werden solche Probleme reduziert, eine get√∂nte PC-Brille entlastet die Augen zus√§tzlich. Das starke Backlighting ist f√ľr die eine Seite der Gamer ein Genuss, der Black Equalizer soll jede Spielecke erhellen. Wer den Bildschirm dunkler stellen m√∂chte, hat ein altbekanntes IPS-Problem. Mit angenehmem Kontrast ist das Verdunkeln schwer m√∂glich, es braucht Geduld, bis die Einstellung zum Bedarf passt.

8. Häufig gestellte Fragen zum Thema 240 Hz Monitor

Spezielles Spray zum Reinigen des Monitors ist im Fachhandel zu haben, sanfte Reinigungst√ľcher sind
ergänzend käuflich erwerblich.

Versuchen Sie niemals Ihren Monitor mit chemikalischen Reinigungsmitteln zu säubern. Diese können den Bildschirm dauerhaft beschädigen.

Als “Tearing” wird ein Riss im Bild bezeichnet, der durch den gest√∂rten Aufbau der Einzelbilder enstehen kann, oft ist Input-Lag zu lang.

Die Verz√∂gerung zwischen Signaleingabe und Signalverarbeitung in Richtung Monitor, der Input-Lag sollte so niedrig wie m√∂glich sein um ein fl√ľssiges Spielerlebnis zu gew√§hrleisten.

Subjektiv betrachtet f√ľhlt sich das Spielen mit den schnell regierenden Spielfiguren oder den rasanten Kameraschwenks als sp√ľrbarer Fortschritt an.

Der Bildschirm ist rechts und links leicht gebogen, die Kr√ľmmung verbessert das integrative Erlebnis beim Spielen.

AMD- oder Nvidia-Grafikkarten und Prozessorpower sind unverzichtbar, um als leidenschaftlicher Spieler oder E-Sportler von dem neuen 240-Hz-Monitor und dem besonderen Spielerlebnis bei schnelle Actionspielen zu profitieren.

9. Fazit

In puncto Gaming werden farbintensive Szenen mit kurzen Reaktionszeiten beim Spielen am hochwertigen 240Hz-Gaming Monitor brillant dargestellt. Ein High End Gaming-Monitor mit hervorragenden Reaktionsgeschwindigkeiten von 1 bis 2,3 Millisekunden hat seinen Preis, das Bild ist gestochen scharf und der Spielablauf fließend. Beim Spielen sind die Reaktionszeiten der Bilder pro Millisekunde entscheidend, um die Spielqualität zu erhöhen.

Bildfehler und Glitches werden weitgehend vermieden, der 240Hz- Monitor mit der anvisierten Bildwiederholrate ist f√ľr aktive Wahrnehmung interessant. Bester 240 Hz Monitor wird der Monitor, der bei dem leidenschaftlicher PC-Gamer oder dem engagierten Grafik-Designer nach der sorgf√§ltigen Auswahl mit einem Kompromiss aus sehenswerter Bildqualit√§t und schneller Reaktionszeit gut ankommt und Her(t)zrasen garantiert.

10. Weiterf√ľhrende Links und Quellen

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten: