Angelkajak Test & Vergleich 2020

Die 7 besten Angelkajaks im √úberblick

Bei sch√∂nen, warmen Sommerabenden ist es f√ľr viele ein Vergn√ľgen das Abendessen selbst zu fangen. Doch jeder Angler stand schon einem vor dem Problem, dass die Schnur der Angel zu kurz geraten ist. Hierbei kann ein Angelkajak Abhilfe schaffen. Perfekte Orte welche vom Land nicht erreichbar sind, k√∂nnen mit einem solchen Angelkajak angefahren werden. So erh√∂hen Sie ihre Fangchancen. Wir von Produktvergleicher haben f√ľr Sie verschiedene Angelkajak Tests analysiert und die besten Angelkajaks herausgefiltert. Damit die Kaufentscheidung erleichtert wird, haben wir f√ľr Sie verschiedene Informationen zusammengetragen. Somit wissen Sie, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die 7 besten Angelkajaks.

Vergleichssieger
Winmax Sit on Top Kajak-Set
Savage Gear Highrider Kayak 330
Bestseller
Aquamarina Tomahawk Air-375 Kajak
Preis-Leistungs Sieger
CWYPC Angelkajak
Savage Gear Highrider 330
YANGS­AN­JIN 2 An­gel­ka­jak
GNZM Angelkajak
LinkWinmax Sit on Top Kajak-Set*Savage Gear Highrider Kayak 330*Aquamarina Tomahawk Air-375 Kajak*CWYPC Angelkajak*Savage Gear Highrider 330*YANGS­AN­JIN 2 An­gel­ka­jak*GNZM Angelkajak*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.2Sehr gut10/2020
Produktvergleicher.org1.4Sehr gut10/2020
Produktvergleicher.org1.4Sehr gut10/2020
Produktvergleicher.org1.5Gut10/2020
Produktvergleicher.org1.7Gut07/2020
Produktvergleicher.org1.8Gut10/2020
Produktvergleicher.org2.1Gut07/2020
Kundenbewertung
1 Bewertung

1 Bewertung

1 Bewertung

Kundenbewertungen

1 Bewertung

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
VarianteSit On TopSit On TopSit On TopSit On TopSit On Top - aufblasbarSit On TopSit On Top - aufblasbar
AntriebsartDoppelpaddelPaddelPaddel (nicht enthalten)Paddel (nicht enthalten)DoppelpaddelPaddel (nicht enthalten)Doppelpaddel
MaterialPolyethylenPVCPolyethylendreilagiges NetzmaterialPVCPo­ly­ethy­lenk.A.
R√ľckenlehneJaJaJaNeinJaNeinJa
TragegriffJaJaJaJaJaJaJa
RutenhalterJaJaNeinJaJaJaNein
Länge u. Breite395 x 88 cm330 x 100 cm100 x 30200 x 128 cm330 x 100 cm236 x 114 cm312 x 91 cm
Gewicht u. Tragkraft

ca. 33 kg | 250 kg kg Tragkraft

20 kg | 200 kg Tragkraft

17 kg | 128 kg Tragkraft

16,0 kg | 207 kg Tragkraft

20 kg | 200 kg Tragkraft

7,2 kg kg | 200 kg Tragekraft

k.A. | 180 kg Tragkraft
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • sehr hohe Tragkraft
  • Zubeh√∂r inklusive
  • Viele Ablagefl√§chen
  • Hohe Tragkraft
  • Gute Gleitf√§higkeit
  • Gute Stabilit√§t
  • Besonders leicht
  • Tolle Wasserlage
  • Verdickungsschutz gegen Kratzer
  • 360 ¬į verdickter und verbreiterter Antikollisionsstreifen
  • Aufblasbares Kajak
  • Viel Zubeh√∂r
  • Inkl. Reparatur-Kit
  • sehr leicht
  • verbessertes verbesserten Rucksacksystem
  • Inkl. Pumpe
  • Inkl. zwei Paddel
Prime
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Winmax Sit on Top Kajak-Set
Kundenbewertung
1 Bewertung
zum AnbieterZum Angebot
VarianteSit On Top
AntriebsartDoppelpaddel
MaterialPolyethylen
R√ľckenlehneJa
TragegriffJa
RutenhalterJa
Länge u. Breite395 x 88 cm
Gewicht u. Tragkraft

ca. 33 kg | 250 kg kg Tragkraft
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • sehr hohe Tragkraft
  • Zubeh√∂r inklusive
  • Viele Ablagefl√§chen
Prime
€ 759,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Savage Gear Highrider Kayak 330
Kundenbewertung
1 Bewertung
zum AnbieterZum Angebot
VarianteSit On Top
AntriebsartPaddel
MaterialPVC
R√ľckenlehneJa
TragegriffJa
RutenhalterJa
Länge u. Breite330 x 100 cm
Gewicht u. Tragkraft

20 kg | 200 kg Tragkraft
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Hohe Tragkraft
  • Gute Gleitf√§higkeit
  • Gute Stabilit√§t
Prime
€ 857,46
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aquamarina Tomahawk Air-375 Kajak
Kundenbewertung
1 Bewertung
zum AnbieterZum Angebot
VarianteSit On Top
AntriebsartPaddel (nicht enthalten)
MaterialPolyethylen
R√ľckenlehneJa
TragegriffJa
RutenhalterNein
Länge u. Breite100 x 30
Gewicht u. Tragkraft

17 kg | 128 kg Tragkraft
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Besonders leicht
  • Tolle Wasserlage
Prime
€ 693,03
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
CWYPC Angelkajak
Kundenbewertung
Kundenbewertungen
zum AnbieterZum Angebot
VarianteSit On Top
AntriebsartPaddel (nicht enthalten)
Materialdreilagiges Netzmaterial
R√ľckenlehneNein
TragegriffJa
RutenhalterJa
Länge u. Breite200 x 128 cm
Gewicht u. Tragkraft

16,0 kg | 207 kg Tragkraft
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Verdickungsschutz gegen Kratzer
  • 360 ¬į verdickter und verbreiterter Antikollisionsstreifen
Prime
€ 274,97
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Savage Gear Highrider 330
Kundenbewertung
1 Bewertung
zum AnbieterZum Angebot
VarianteSit On Top - aufblasbar
AntriebsartDoppelpaddel
MaterialPVC
R√ľckenlehneJa
TragegriffJa
RutenhalterJa
Länge u. Breite330 x 100 cm
Gewicht u. Tragkraft

20 kg | 200 kg Tragkraft
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Aufblasbares Kajak
  • Viel Zubeh√∂r
  • Inkl. Reparatur-Kit
Prime
€ 857,46
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
YANGS­AN­JIN 2 An­gel­ka­jak
Kundenbewertung
Kundenbewertungen
zum AnbieterZum Angebot
VarianteSit On Top
AntriebsartPaddel (nicht enthalten)
MaterialPo­ly­ethy­len
R√ľckenlehneNein
TragegriffJa
RutenhalterJa
Länge u. Breite236 x 114 cm
Gewicht u. Tragkraft

7,2 kg kg | 200 kg Tragekraft
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • sehr leicht
  • verbessertes verbesserten Rucksacksystem
Prime
€ 636,74
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
GNZM Angelkajak
Kundenbewertung
Kundenbewertungen
zum AnbieterZum Angebot
VarianteSit On Top - aufblasbar
AntriebsartDoppelpaddel
Materialk.A.
R√ľckenlehneJa
TragegriffJa
RutenhalterNein
Länge u. Breite312 x 91 cm
Gewicht u. Tragkraft

k.A. | 180 kg Tragkraft
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Inkl. Pumpe
  • Inkl. zwei Paddel
Prime
€ 947,33
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 26. Oktober 2020 um 1:08 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Angelkajak-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Modell aus dem obigen Angelkajak Test & Vergleich

Auf einen Blick

Angelkajak Test

Bei der Suche nach einer M√∂glichkeit, mitten auf dem See zu angeln, st√∂√üt man schnell auf sogenannte Angelkajaks. Diese speziell f√ľr den Angelbetrieb gebauten Kajaks sind etwas breiter und liegen dadurch ruhig im Wasser. Auch sonst sind gewisse Unterschiede zwischen diesen Ger√§ten vorhanden. Ist man nun auf der Suche nach dem f√ľr sich besten Angelkajak ist die Auswahl sehr gro√ü. Damit Sie trotzdem das Richtige finden, haben wir f√ľr Sie alle wichtigen Informationen zusammengetragen.

In diesem Vergleich erfahren Sie welche unterschiedlichen Arten es gibt, die wichtigsten Kaufkriterien sowie andere wissenswerte Details √ľber Angelkajaks.

2. Was ist ein Angelkajak?

Ein Angelkajak ist wie der Name schon verr√§t ein Kajak, welches auf die speziellen Bed√ľrfnisse des Angelns angepasst ist. Hierbei ist es der optimale Kompromiss zwischen Bellybooten und gro√üen Angelbooten.

Denn zum einen ist es stabiler und ein wenig gr√∂√üer als das Bellyboot, aber dennoch flexibler als ein normales Angelboot. F√ľr viele unzug√§ngliche Stellen mit normalen Booten ist das Angelkajak die perfekte Antwort. Ein gro√üer Vorteil ist hierbei der geringe Tiefgang mit trotzdem ausreichend gro√üem Stauraum.

3. Unterschiedliche Arten eines Angelkajaks?

Grundsätzlich wird zwischen drei Arten unterschieden: Sit On Kajaks, Sit In Top Kajaks und Tandem Kajaks.

Die beste Wahl unter diesen Arten h√§ngt nat√ľrlich von Ihren pers√∂nlichen Bed√ľrfnissen ab. Die erste Variante ist das Sit On Kajak. Dieses hat den Sitz auf dem Kajak und eignet sich besonders gut zum Stehen. Au√üerdem besitzt es eine erh√∂hte Flexibilit√§t in Sachen Bewegungsfreiheit und

BIC Ouassou Angelkajak

Man√∂vrierf√§higkeit. Ein Nachteil hingegen ist der verminderte Stauraum im Gegensatz zum Sit In Kajak. Somit sollten Sie vor dem Angeln genau √ľberlegen, was Sie ben√∂tigen. Des Weiteren ist ein Sit On Kajak anf√§llig gegen Witterungen. Dies bedeutet, dass Wellen, unruhige Gew√§sser oder √§hnliches das Angelkajak schnell instabil werden l√§sst. Das Sit In Kajak hingegen ist ausschlie√ülich f√ľr das Angeln im Sitzen geeignet. Stehen verursacht hier eine starke Instabilit√§t und ist deshalb zu unterlassen. Ein Vorteil ist der deutlich gr√∂√üere Stauraum. So k√∂nnen Sie alles mitnehmen, was Sie eventuell ben√∂tigen. Falls Sie mit Ihrem Partner, dem besten Freund oder einem Familienmitglied Angeln gehen m√∂chten, sollten Sie zu einem Tandem Kajak greifen. Dieser bietet Platz f√ľr zwei Personen und √§hneln vom Grundaufbau einem Sit On Kajak, nur eben mit zwei Sitzen.

Alle Arten des Angelkajaks mit Vor- und Nachteilen nochmals im √úberblick

Variante Vorteile und Nachteile
Sit On Kajak Das Sit On Kajak ist sowohl zum Sitzen, also auch zum Stehen geeignet. Sollten Sie also lieber im Stehen angeln, ist diese Variante womöglich die Beste.

  • Sitzen und Stehen m√∂glich
  • Hohe Flexibilit√§t
  • Weniger Stauraum
Sit In Kajak Dieses Art des Kajaks ist nur zum Sitzen geeignet. Daf√ľr ist es sehr widerstandsf√§hig gegen Witterungen.

  • Gut f√ľr lange Touren
  • Gut gegen Witterungen
  • Gr√∂√üerer Stauraum
  • Nicht zum Stehen geeignet
Tandem Kajak Perfekte Variante zum Angeln f√ľr Paare, Freunde, Geschwister und Eltern.

  • Platz f√ľr 2 Personen
  • √Ąhnelt dem Sit On Kajak
  • Gr√∂√üer, dadurch unflexibler

4. Wie wird ein Angelkajak angetrieben?

Im Grunde sind drei verschiedene Antriebsarten von Angelkajaks vorhanden. Paddel-, Pedal-, oder Motorantriebe sind auf dem Markt vorhanden

Je nach dem wo und wie ausgiebig Sie angeln möchten, sollten Sie sich bei der Wahl des Antriebes genauere Gedanken machen. In der folgenden Tabelle sehen Sie alle wichtigen Vorteile und Nachteile der unterschiedlichen Antriebsarten.

Antriebsart Vorteile und Nachteile
Pedale
  • Freie H√§nde
  • Gleichzeitig Fahren und Angeln
  • Weniger Anstrengung als mit Paddel
  • Ruhiger Seegang – verschreckt wenige Fische
  • Weniger Stauraum
  • H√∂herpreisig
Paddel und Doppelpaddel
  • G√ľnstige Anschaffung
  • Nimmt keinen Platz weg
  • Einfach nachr√ľstbar
  • Verschreckt keine Fische
  • Verlust m√∂glich
Motor
  • Schnelle Fortbewegung m√∂glich
  • Einfachster Antrieb
  • St√∂rger√§usche
  • Nicht Umweltbewusst

5. Wichtigste Kaufkriterien f√ľr ein Angelkajak

Damit Sie das beste Angelkajak finden, sollten Sie diverse Kaufkriterien beachten. Zu diesen gehören unter anderem das Material, die Antriebsart sowie die Maße und Tragkraft.

5.1 Material

In diversen Angelkajak Tests wird zwischen Hartschalen-Kajaks und aufblasbaren Kajaks unterschieden. Je nach Einsatzgebiet, sollten Sie eine robustere Variante wählen. Gerade bei flacheren Gewässern, bei denen der Grund nicht eindeutig zu erkennen ist, ist eine stabilere Bodenwand von Vorteil. Gleichzeitig definiert das Material häufig das Gewicht und den Platzbedarf, beispielsweise beim Transport oder der Lagerung.

Wir haben in einer Tabelle die wichtigsten Unterschiede aufgelistet. So finden Sie das passende Material.

Material Eigenschaften
Hartschalen-Kajak Diese Form besteht in den meisten Fällen als Polyethylen.

  • Sehr robuststabil
  • Hohe Stabilit√§t
  • Hohe Haltbarkeit
  • Erh√∂htes Gewicht
  • Oftmals h√∂herpreisig
Aufblasbares Kajak Diese Form besteht meist aus PVC oder Kautschuk.

  • Flexibler Transport
  • Leichter als Hartschalen-Kajaks
  • Muss aufgepumpt werden

5.2 Antriebsart

Wie schon beschrieben sind drei Antriebsarten vorhanden. Je nach Gebiet empfiehlt es sich, eine andere Antriebsart zu verwenden. Achten Sie vor dem Kauf also auf das von Ihnen bevorzugte Einsatzgebiet ihres zuk√ľnftigen Angelkajaks. M√∂chten Sie beispielsweise gr√∂√üere Distanzen zur√ľcklegen, so ist ein Motorantrieb eine gute Wahl. Wenn Sie sich relativ leiste und flexibel bewegen m√∂chten, ist eine Paddelvariante geeignet.

5.3 Größe, Gewicht und Tragkraft

Achten Sie beim Kauf auf jeden Fall auf die Gr√∂√üe, das Gewicht und die daraus resultierende Tragkraft. Bei der Gr√∂√üe gilt folgende Faustregel: Je breiter das Kajak, desto mehr Stabilit√§t besitzt es. Ab einer gewissen Breite ist es auch problemlos m√∂glich, sich im Angelkajak aufrecht zu stellen. Bleiben Sie hierbei trotzdem stets vorsichtig, sonst landen Sie ungewollt im Wasser. M√∂chten Sie sich schnell im Wasser bewegen, ist ein schmaleres Angelkajak die perfekte Wahl. Denn je schmaler das Kajak ist, desto geringer ist der Widerstand der √ľberwunden werden muss. Zuletzt sollten Sie noch die Tragkraft beachten. Diverse Angelkajak Tests stellten fest, dass die meisten 150 Kilogramm oder 400 Kilogramm Tragkraft besitzen. Gerade bei 150 Kilogramm Tragkraft kommt man schnell mit dem Eigengewicht sowie der gesamten Angelausr√ľstung an die Grenzen. Achten Sie vor dem Kauf also unbedingt auf die Herstellerangaben.

5.4 Stauraum

Der Stauraum und die Tragkraft spielen Hand in Hand. Denn ein gro√üer Stauraum bringt nichts, wenn dadurch die Tragkraft √ľberschritten wird. Dennoch sollten Sie auf gen√ľgend Stauraum achten, sodass Sie alle wichtigen Utensilien, welche Sie zum Angeln ben√∂tigen, verstauen k√∂nnen. Wie viel Stauraum Sie tats√§chlich ben√∂tigen, h√§ngt von Ihren pers√∂nlichen W√ľnschen ab. Eine pauschale Angabe ist hierbei schwierig.

5.5 Integrierte Ausstattung

In verschiedenen Angelkajak Tests haben die besseren Modelle bereits einige Zusatzausstattung beim Kauf inbegriffen. Folgend finden Sie jedoch die wichtigsten Ausstattungsmerkmale. F√ľr einen einfachen Transport sollte auf jeden Fall ein Tragegriff vorhanden sein. Dieser hilft nicht nur beim Ausladen, sondern auch beim Herausziehen des Kanus aus dem Wasser. Da eine Angeltour gerne einmal l√§nger dauern kann, sollten Sie auf eine R√ľckenlehne achten. Diese schont den R√ľcken beim l√§ngeren Verweilen auf dem Wasser enorm. So ein Sitz kann auch problemlos in den meisten Angelkajaks nachger√ľstet werden. Auch f√ľr l√§ngere Angelausfl√ľge zu empfehlen ist ein sogenannter Rutenhalter. Dieser h√§lt die Paddel fest, sodass diese nicht st√§ndig in das Kajak gelegt werden m√ľssen. Gerade bei einem Doppelpaddel ist eine Rutenhalterung unabl√§ssig. Zu guter Letzt sollte ein Anker vorhanden sein. Am perfekten Angelplatz m√∂chte man bleiben. Da aber in den allermeisten Seen oder Gew√§ssern eine Str√∂mung herrscht, treibt man vor sich hin. Ein kleiner Anker verhindert dies und Sie bleiben an Ort und Stelle.

6. Wodurch zeichnet sich das beste Angelkajak aus?

Angelkajak Vergleich Diese Frage ist pauschal schwer zu beantworten. Das f√ľr Sie beste Angelkajak sollte jedoch zu Ihren Vorlieben und dem gew√ľnschten Einsatzgebiet passen. Hierzu w√§hlen Sie zwischen den Verschiedenen Arten der Angelkajaks sowie den vielf√§ltigen Antriebsm√∂glichkeiten aus. Sollten Sie aus beiden den besten Mix gefunden haben, sollten Sie auf die weiteren Kaufkriterien achten. Hierzu z√§hlen dann die Tragkraft, das Material und der Stauraum sowie etwaiges Zubeh√∂r. Wenn alles Ihren W√ľnschen entspricht, finden Sie von ganz allein das beste Angelkajak.

Unser Vergleich sowie die mitgelieferten Informationen k√∂nnen Sie bei der Entscheidung unterst√ľtzen.

7. Stabilität eines Angelkajaks

Die Stabilität ergibt sich im Wesentlichen aus den Faktoren Gewicht und Größe. Zu den oben genannten wichtigen Kaufkriterien zählt zudem noch die Stabilität des Angelkajaks. Diese Stabilität beruht zum einen auf der Form des Rumpfes sowie der allgemeinen Breite des Kajaks. Wie schon erwähnt gilt, je breiter ein Kajak, desto mehr Stabilität besitzt es. Diese sind sogar stabil genug, um im Stehen dem Hobby nachzugehen. Je breiter allerdings ein Angelkajak ist, desto geringer ist die Beweglichkeit und Wendigkeit im Wasser. So resultiert folgender Zusammenhang:

Je stabiler ein Kajak, desto geringer die Geschwindigkeit des Kajaks.

8. Zubeh√∂r f√ľr ein Angelkajak

Damit der Angelausflug reibungslos und ohne gro√üe unvorhergesehene Ereignisse stattfindet, k√∂nnen verschiedene Angel-Gadgets als Zubeh√∂r gekauft werden. Produktvergleicher hat f√ľr Sie einige Zubeh√∂rteile herausgesucht.

8.1 Sicherungsleinen

Das wichtigste Zubehör ist die Sicherheitsleine. Dies könnte man sogar als must-have bezeichnen. Die Sicherungsleine dient dazu, dass beispielsweise das Paddel nicht davon treibt, sollte es mal fallen gelassen werden. Eine weitere Leine sollte zwischen dem Angler und dem Angelkajak vorhanden sein. Sollte der schlimme Fall auftreten, dass das Kajak kentert, bleibt es in der Nähe des Anglers.

8.2 Schwimmweste

Ein weiteres Zubeh√∂r f√ľr die Sicherheit ist eine Schwimmweste. Diese sorgt daf√ľr, dass Sie im Wasser nicht untergehen. Gerade f√ľr unge√ľbte Schwimmer ist eine Schwimmweste lebenswichtig. Online gibt es viele Westen, welche selbstaufblasend sind. Mit diesen hat man eine hohe Bewegungsfreiheit und im unbenutzten Zustand nehmen diese keinen gro√üen Stauraum ein.

8.3 Dry-Bag

Ein Dry-Bag ist eine Art Rucksack, welcher wasserdicht ist. Dieser sch√ľtzt Ihre wichtigsten Mitbringsel beim Angeln vor Wassersch√§den. Hier k√∂nnen Sie beispielsweise Ihr Handy, Geldbeutel, Autoschl√ľssel und andere wichtige Dinge verstauen. Schauen Sie hierzu auch gerne unseren Dry-Bag Vergleich an.

9. Häufig gestellte Fragen zum Thema Angelkajak

Wir haben f√ľr Sie die passenden Antworten auf bestimme, h√§ufig gestellte Fragen.

Je nach dem wie lange Sie auf dem Wasser verweilen möchten, benötigen Sie unterschiedlich viel Gepäck bei sich. Überlegen Sie sich vor dem Kauf, wie lange Sie durchschnittlich unterwegs sein werden. Je länger dies ist, desto mehr Stauraum benötigen Sie.
Dies ist m√∂glich, jedoch eher unwahrscheinlich. Solange Sie sich an gewisse Sicherheitsregeln halten, wie beispielsweise nicht √ľber das Kajak lehnen, sollte es nicht passieren. Zudem sind Angelkajaks etwas breiter gebaut, was ihnen zus√§tzlich Stabilit√§t verleiht.
Diese sollten Sie, vor allem an hei√üen Sommertagen, am besten gek√ľhlt lagern. Verwenden Sie hierzu beispielsweise eine kleine K√ľhltruhe, welche Sie in eine der Staur√§ume stellen. Eine gut isolierte K√ľhltruhe sollte Ihren Fang lange genug frisch halten.

10. Fazit

Ein Angelkajak ist perfekt dazu geeignet, vom Ufer unerreichbare Stellen zu angeln. Hierzu wird zwischen drei verschiedenen Varianten unterschieden, welche wiederrum verschieden angetrieben werden können. Beim Kauf sollte Sie auf Ihr bevorzugtes Einsatzgebiet achten, wie lange Sie auf dem Wasser verweilen möchten und wie viel Sie auf das Wasser mitnehmen möchten. Des Weiteren sollten Sie auf den Transport achten. Hartschalen-Kajaks sind schwieriger zu transportieren als aufblasbare Kajaks.

11. Weiterf√ľhrende Links und Quellen

Nachfolgend finden Sie weitere Quellen, Ratgeber und Tests zum Thema Angelkajak:

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten:

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments