Skip to main content

Elektrische Zahnbürste Test & Vergleich 2018

TestsiegerPreis-Leistungs Sieger
Philips Sonicare DiamondClean Elektrische Zahnbürste HX9359/89 - Schallzahnbürste mit 5 Putzprogrammen, Timer, USB-Reise-Ladeetui & Ladeglas – Schwarz - 1 Oral-B Pro SmartSeries 6500 Elektrische Zahnbürste, 2 Handstücke mit Bluetooth-Verbindung und 4 Aufsteckbürsten, weiß - 1 Philips Sonicare FlexCare+ Elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie HX6972/35, weiß, Doppelpack - 1 Panasonic Schallzahlbürste EW-DE92 mit Ionentechnologie, mit Ladestation, mit Reise-Etui, mit drei verschiedenen Aufsätzen, Andruckkontrolle - 1 Oral-B SmartSeries 6000 Elektrische Zahnbürste, mit Bluetooth-Verbindung und 4 Aufsteckbürsten, weiß - 1 Panasonic EW1031S Elektrische Schallzahnbürste, weiß - 1
Modell Philips Sonicare DiamondCleanOral-B Pro SmartSeries 6500Philips Sonicare FlexCare HX6972/35Panasonic Schallzahlbürste EW-DE92Oral-B SmartSeries 6000Panasonic EW1031S
Unser Testergebnis
produktvergleicher.org

1.3

"sehr gut"

produktvergleicher.org

1.4

"sehr gut"

produktvergleicher.org

1.5

"sehr gut"

produktvergleicher.org

1.5

"gut"

produktvergleicher.org

1.6

"gut"

produktvergleicher.org

1.9

"gut"

Bürstenköpfe14 Stk2 Stk.3 Stk.4 Stk:2 Stk.
Handgriffe12 Stk.2 Stk.1 Stk.1 Stk.1 Stk.
Akkulaufzeit21 Tage7 Tage21 Tage21 Tage7 Tage10 Tage
Reinigungsprogramme55 Stk.5 Stk.45 Stk.+1
Timer
Reisetasche
Vor - und Nachteile
  • Inklusive stylischem Ladeglas
  • Mit USB-Reiseladeetui & Ladeglas
  • AdaptiveClean-Bürstenkopf
  • dynamische 3D-Reinigung
  • guter Zahnfleischschutz
  • Andoir- und IOS App
  • sehr gutes Reinigungsergebnis
  • lange Akkulaufzeit
  • Viel Lieferumfang inklusive
  • moderne Schall-/Ionen-Technologie
  • mit Zungenreiniger
  • sehr lange Akkulaufzeit
  • Inklusive Ladeglas
  • Pflegeprogramm personalisierbar
  • oszillierend
  • kleiner Bürstenkop (für Kinder geeignet)
  • sehr leise
Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Jeder träumt von strahlend weißen Zähnen und ein strahlendes Lächeln. Zähneputzen ist mehr als tägliche Routine: Zähneputzen fördert die Gesundheit des gesamten Mundraumes und natürlich der Zähne.

Viele Menschen greifen dabei noch zu klassischen „handbetriebenen“ Zahnbürsten.

Leichter geht das ganze mit einer elektrischen Zahnbürste von der Hand:
Laut Studien ist das Putzergebnis elektrischer Zahnbürsten weitaus besser als das klassischer Handzahnbürsten.
Ein weiterer Vorteil: Das reinigen mit einer elektrischen Zahnbürste ist sehr viel schneller da diese Geräte mit weitaus mehr Schwingungen pro Minute arbeiten als ein Mensch mit seiner Hand je leisten könnte.

In diesem Elektrischen Zahnbürsten Vergleich stellen wir Ihnen einige Modelle sowie deren Vor- und Nachteile vor.

Bei unserem Vergleich stellen wir unterschiedliche Typen von Zahnbürsten vor.
Die wichtigsten Typen sind hierbei Rotationszahnbürsten, Schallzahnbürsten sowie Ultraschallzahnbürsten

Die klassische Rotationsbürste ist wohl der meist verbreitet Typ und weist meist einen runden Kopf auf welcher währen der zahnreinigung rotiert. Durch das hin- und herschwingen des Bürstenkopfes wird dabei eine gründliche Reinigung der Zähne erreicht. Rotationsbürsten arbeiten in einem Bereich von ca. 4400 Schwingungen pro Minute.

Schallzahnbürsten dagegen arbeiten mit bis zu satten 20.000 Schwingungen pro Minute und erreichen somit ein potentiell besseres Putzergebnis. Im Übringen wird die Reinigung der Zähne bei einer Schallzahnbürste nicht, wie oft fälschlicherweise angenommen, durch schall sondern durch Vibration erziehlt.

Die letzte Variante ist die Ultraschallzahnbürste welche die Zahnreinigung mit bis zu unglaublichen 96.000.000 Schwingungen pro Minute durchführt. Ultraschallzahnbürsten wird eine sehr gute Reinigungstiefe nachgesagt sowie eine antibakterielle Wirkung.

Die meisten elektrischen Zahnbürsten arbeiten mit einer Vielzahl an Zubehör.
So lassen sich zum Beispiel ganz unterschiedliche Bürstenköpfe aufstecken um die Zähne mit einem bestimmten Härtegrad putzen zu können. So können Menschen die beispielsweise sehr empfindliches Zahnfleisch haben mit einem eher weicheren Bürstenkopf putzen um das zahnfleisch nicht unnötig zu reizen und möglichst schonen zu putzen.

Viele elektrische Zahnbürsten sind zusätzlich mit einem Timer ausgestattet welcher bei einigen geräten auch einstellbar ist. So kann man die putzzeit im Auge behalten ohne ständig auf eine Uhr schauen zu müssen. Bei den meisten getesteten Geräten ist ein Timer bereits integriert, bei einigen Modellen lässt sich der Timer aber auch seperat als Zubehör erwerben. Zusätzlich warnen die meisten Zahnbürsten wenn zuviel Druck auf den Zahn ausgeübt wird. Einige mit einem akkutischen und andere mit einem visuellen Signal.

Ein ebenfalls sehr beliebtes Zubehör ist das Reiseetuis für elekttrische Zahnbürsten. Viele Menschen nutzen die elektrische Zahnbürste nicht nur zuhause sondern auch auf Reisen und im Urlaub. Einige Geräte haben bereits ein Reiseetuis im Lieferumfang inklusive – bei anderen kann man, sofern man möchte, ein Etuis als Zubehör erwerben.
Für Menschen die viel Reisen ist ein Reiseetuis für elektische Zahnbürsten ein gutes Hilfsmittel um die Zahnbürste sicher und vorallem sauber zu transportieren.

Wer sich nun für eine elektrische zahnbürste entscheidet profitiert von einem besseren Reinigungsergebnis sowie einer sehr praktischen und einfachen Anwendung. Das ist aber natürlich nicht alles.
Im folgenden haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile elektrischer Zahnbürsten aufgelistet:

Vorteile Nachteile
Sehr effektive Reinigung schwieriger beim Transport
Einfache handhabung
Timer als praktische Hilfe
Scxhutz vor Verletzungen dank Druckkontrolle

Elektrische Zahbürsten erzielen ein besseres Reinungsergebnis als klassische handzahnbürsten
Die Geräte enthalten meist sehr viel Zubehör
Auswahl an unterschiedlichen Typen – einige für die ganze Familie nutzbar.

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten:Elektrische Zahnbürste:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.

Loading...