Erdnussbutter Test & Vergleich 2020

Wer mag nicht zum FrĂŒhstĂŒck gerne einen leckeren Erdnussbutteraufstrich? Wahrscheinlich nur die wenigsten. Wer sich auf die Suche nach einer Erdnussbutter begibt wird auf eine große Auswahl treffen, welche es nicht gerade einfach macht eine passende Entscheidung zu treffen.

Möchte ich eine SĂŒĂŸe Erdnussbutter oder doch eine mit StĂŒckchen? In unserem Vergleich finden Sie die passende Erdnussbutter fĂŒr sich und Ihre Familie fĂŒr das perfekte FrĂŒhstĂŒck. Die 7 besten Erdnussbutter-Cremes finden Sie in unserer Test- und Vergleichstabelle.

Erdnussbutter Bestenliste 2020 – Die besten Erdnusscremes im Test & Vergleich

Vergleichssieger
KoRo Bio Erdnussmus
biozentrale Erdnussmus Crunchy
Preis-Leistungs Sieger
Rapunzel Bio Erdnussmus
Meridian Erdnussbutter knusprig
Myprotein Peanut Butter Smooth
Wehle Sports Erdnussbutter
nu3 Erdnussbutter
LinkKoRo Bio Erdnussmus*biozentrale Erdnussmus Crunchy*Rapunzel Bio Erdnussmus*Meridian Erdnussbutter knusprig*Myprotein Peanut Butter Smooth*Wehle Sports Erdnussbutter*nu3 Erdnussbutter*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.1Sehr gut11/2020
Produktvergleicher.org1.2Sehr gut11/2020
Produktvergleicher.org1.4Sehr gut11/2020
Produktvergleicher.org1.6Gut11/2020
Produktvergleicher.org1.8Gut11/2020
Produktvergleicher.org2.0Gut11/2020
Produktvergleicher.org2.1Gut11/2020
Kundenbewertung
93 Bewertungen

242 Bewertungen

37 Bewertungen

77 Bewertungen

967 Bewertungen

3620 Bewertungen

1707 Bewertungen
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Inhalt500 g250 g250 g1.000 g1.000 g1.000 g1.000 g
Kon­sis­tenzfeingrobgrobgrobfeinfeinfein
BioJaJaJaNeinNeinNeinNein
VeganJaJaJaJaJaJaJa
ohne PalmölJaJaJaJaJaJaJa
zu­cker­armJaJaJaJaJaJaJa
Ver­pa­ckung

Glas

Glas

Glas

Kunststoff

Kunst­stoff

Kunst­stoff

Kunst­stoff
Brenn­wert

2.667 kJ / 637 kcal

2.498 kJ / 597 kcal

2.572 kJ / 621 kcal

2.470 kJ / 596 kcal

2.498 kJ / 597 kcal

2.498 kJ / 597 kcal

2.548 kJ / 609 kcal
Erd­nus­san­teil

100%

99%

99%

100%

100%

100%

100%
Besonderheiten
  • Kein Salz- oder Zuckerzusatz
  • auch als Haselnussmuss/li>
  • ohne Zusatz von Zucker
  • aus kontrolliert-ökologischer Landwirtschaft
  • zum Backen, WĂŒrzen und Verfeinern
  • sehr kompakt
  • Bio-Zertifizierung: EG-Bio
  • kein Zuckerzusatz
  • aus reiner Erdnuss
  • kein Salz oder Zucker Zusatz
  • Gute Eiweißquelle
  • Frei von Salz, Zucker, Palmöl oder Konservierungsstoffen
  • kein Zusatz von Zucker, Salz, Fetten oder Emulgatoren
  • natĂŒrliche Proteinquelle
  • Non-GMO Erdnuss Creme
  • ohne zugesetztes Salz, Zucker oder Öl
Prime
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
KoRo Bio Erdnussmus
Kundenbewertung
93 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt500 g
Kon­sis­tenzfein
BioJa
VeganJa
ohne PalmölJa
zu­cker­armJa
Ver­pa­ckung

Glas
Brenn­wert

2.667 kJ / 637 kcal
Erd­nus­san­teil

100%
Besonderheiten
  • Kein Salz- oder Zuckerzusatz
  • auch als Haselnussmuss/li>
  • ohne Zusatz von Zucker
Prime
amazon prime logo
€ 9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
biozentrale Erdnussmus Crunchy
Kundenbewertung
242 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt250 g
Kon­sis­tenzgrob
BioJa
VeganJa
ohne PalmölJa
zu­cker­armJa
Ver­pa­ckung

Glas
Brenn­wert

2.498 kJ / 597 kcal
Erd­nus­san­teil

99%
Besonderheiten
  • aus kontrolliert-ökologischer Landwirtschaft
  • zum Backen, WĂŒrzen und Verfeinern
  • sehr kompakt
Prime
amazon prime logo
€ 8,51
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rapunzel Bio Erdnussmus
Kundenbewertung
37 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt250 g
Kon­sis­tenzgrob
BioJa
VeganJa
ohne PalmölJa
zu­cker­armJa
Ver­pa­ckung

Glas
Brenn­wert

2.572 kJ / 621 kcal
Erd­nus­san­teil

99%
Besonderheiten
  • Bio-Zertifizierung: EG-Bio
  • kein Zuckerzusatz
Prime
amazon prime logo
€ 7,42
€ 3,49
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Meridian Erdnussbutter knusprig
Kundenbewertung
77 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt1.000 g
Kon­sis­tenzgrob
BioNein
VeganJa
ohne PalmölJa
zu­cker­armJa
Ver­pa­ckung

Kunststoff
Brenn­wert

2.470 kJ / 596 kcal
Erd­nus­san­teil

100%
Besonderheiten
  • aus reiner Erdnuss
  • kein Salz oder Zucker Zusatz
Prime
Preis nicht verfĂŒgbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Myprotein Peanut Butter Smooth
Kundenbewertung
967 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt1.000 g
Kon­sis­tenzfein
BioNein
VeganJa
ohne PalmölJa
zu­cker­armJa
Ver­pa­ckung

Kunst­stoff
Brenn­wert

2.498 kJ / 597 kcal
Erd­nus­san­teil

100%
Besonderheiten
  • Gute Eiweißquelle
  • Frei von Salz, Zucker, Palmöl oder Konservierungsstoffen
Prime
amazon prime logo
€ 11,90
€ 9,38
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wehle Sports Erdnussbutter
Kundenbewertung
3620 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt1.000 g
Kon­sis­tenzfein
BioNein
VeganJa
ohne PalmölJa
zu­cker­armJa
Ver­pa­ckung

Kunst­stoff
Brenn­wert

2.498 kJ / 597 kcal
Erd­nus­san­teil

100%
Besonderheiten
  • kein Zusatz von Zucker, Salz, Fetten oder Emulgatoren
  • natĂŒrliche Proteinquelle
Prime
amazon prime logo
€ 10,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
nu3 Erdnussbutter
Kundenbewertung
1707 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt1.000 g
Kon­sis­tenzfein
BioNein
VeganJa
ohne PalmölJa
zu­cker­armJa
Ver­pa­ckung

Kunst­stoff
Brenn­wert

2.548 kJ / 609 kcal
Erd­nus­san­teil

100%
Besonderheiten
  • Non-GMO Erdnuss Creme
  • ohne zugesetztes Salz, Zucker oder Öl
Prime
amazon prime logo
€ 12,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2020 um 1:06 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geÀndert haben können. Alle Angaben ohne GewÀhr.

Erdnussbutter-Kaufberatung:
So wÀhlen Sie das richtige Modell aus dem obigen Erdnussbutter Test & Vergleich

Auf einen Blick

Erdnussbutter-Test

Die grĂ¶ĂŸten Abnehmer von Erdnussbutter sind mit Abstand Kanada und die EU mit jĂ€hrlich 16000 bzw. 9000 Tonnen Erdnussbutter. Abnehmen tun wir die Erdnussbutter dem wohl grĂ¶ĂŸten Exporteur, und zwar den Vereinigten Statten von Amerika, so belegen es die Zahlen des US Department of Commerce. Innerhalb der EU ist Erdnussbutter besonders in den Niederlanden, Deutschland, Spanien sowie England beliebt.

Man sieht das die Welt immer mehr auf den Geschmack dieses leckeren Aufstriches kommt und damit die Erdnussbutter immer Beliebter werden lĂ€sst. Nicht nur die Durchschnittliche Familie mag seine Erdnussbutter am Morgen, sondern auch immer mehr Sportler und figurbewussten Menschen. In unserem Erdnussbutter Vergleich finden Sie die richtige Erdnussbutter die Ihren wĂŒnschen und Anforderungen entspricht.

2. Erdnussbutter ist sehr VielfÀltig

Erdnussmus oder Erdnussbutter Wer kennt nicht die Typisch Amerikanische Kombination? Peanutbutter and Jelly zu Deutsch auch Erdnussbutter mit Marmelade. Dieses KultfrĂŒhstĂŒck hat sich in den letzten Jahren sehr schnell auf unsere FrĂŒhstĂŒckstische gesellt und hat einen festen Platz neben unserem beliebten Nuss Nougat Aufstrich gefunden.

Doch wie wird die Erdnussbutter hergestellt? ZunĂ€chst darf eine Erdnussbutter nur Erdnussbutter genannt werden, wenn diese mindesten 90 % ErdnĂŒsse enthĂ€lt. Diese ErdnĂŒsse werden bei der Erdnussbutter Produktion zunĂ€chst geröstet und geschĂ€lt und anschließend fein gemahlen. Es kommen aber oft nur die ErdnĂŒsse rein, welche am meisten Öl bzw. Fett enthalten. Denn nur die Fette erlauben es, dass eine Erdnussbutter Ihre Cremige Konsistenz erhĂ€lt und das passende GefĂŒhl auf dem Brot gibt. Je nach Rezeptur werden auch WĂŒrz sowie SĂŒĂŸungsmittel beigefĂŒgt, genauso auch Stabilisatoren, welche die Paste homogen halten.

Erdnussbutter ist vor allem als Brotaufstrich beliebt aber kann auch ganz anders verwendet werden. Z.B. wird in der Asiatischen KĂŒche oft Erdnusssoßen angeboten, welche mit Soja-Sauce und Ingwer gewĂŒrzt werden um so eine KrĂ€ftige und Runden Soße herzustellen. Außerdem kann die Erdnussbutter auch pur gelöffelt werden, natĂŒrlich nur fĂŒr die Hartgesottenen unter uns.

Vorteile Nachteile
wichtige NĂ€hrstoffe kalorienreich
viele Vitamine
pflanzlicher Eiweißlieferant
kaum Kohlenhydrate
sehr vielfÀltig einsetzbar

3. Welche Erdnussbutter Typen gibt es und wie können diese verwendet werden?

Im Supermarkt sowie im Internet gibt es zwei Typen von Erdnussbutter. Zum einen die Feine Erdnussbutter sowie aber auch die Crunchy Variante, zu Deutsch Körnig.

Die feine Erdnussbutter ist meistens perfekt geeignet zum Kochen. Sollte Ihre Soße eine möglichst KrĂ€ftige Erdnussnote bekommen sollte auch dementsprechend auch eine gute Erdnussbutter gekauft werden. Nur dann ist auch garantiert, dass die Erdnussbutter sich ideal auflöst und keine Klumpen entstehen. Viele Rezepte welche im Internet oder in KochbĂŒchern gefunden werden, profitieren zwar auch von einem bestimmten Biss, jedoch sollte in solchen FĂ€llen separat ErdnĂŒsse kleingehackt werden und anschließen mit in die Soße kommen. So können Sie auch die Dosierung selber entscheiden und ĂŒberlassen nicht dem Zufall. Zum Kochen empfehlen wir möglichst eine Erdnussbutter oder auch Erdnussmus mit möglichst wenig bis gar keinen Zusatzstoffen.

Erdnussbutter aus unserem Erdnussbutter Test können auch zum Backen verwendet werden. Je nach Rezept kann die feine sowohl auch die körnige bzw. Crunchy Erdnussbutter verwendet werden. Wenn Sie nur Teig verfeinern wollen, kommt auch nur ein Produkt in Pulverform in Frage. Prinzipiell gilt, je fester die Konsistenz am Ende des Produktes sein soll, umso mehr profitieren Sie von dem zusÀtzlichen Aroma welches und die Crunchy bzw. körnige Erdnussbutter bietet.

Auch Sportler kommen beim Kauf von Erdnussbutter auf Ihre Kosten. Ebenso auch Menschen die eine Bewusste ErnĂ€hrung haben wollen und auf Ihre Linie achten wollen. Einerseits enthĂ€lt die Erdnussbutter aus unserem Vergleich viele Wertvolle Vitamine und Mineralien, jedoch aber auch viel Fett und damit eine große Menge an Kalorien. Einige Hersteller wie Nu3 oder Myprotein bieten dagegen Abhilfe mit Fett reduzierten Erdnussbuttern. Dieser wird aufgrund der besseren Haltbarkeit sowie Dosierbarkeit als Pulver angeboten und muss zur gewĂŒnschten Konsistenz mit Wasser vermengt werden.

Feine Erdnussbutter Crunchy Erdnussbutter
Perfekt geeignet fĂŒr Soßen
Kann zum Backen verwendet werden
Besonders Cremige Konsistenz
Sehr fein pĂŒriert sodass auch wirklich keine Erdnuss mehr zu spĂŒren ist
Zerschmelzende Konsistenz
Ideal als Brotaufstrich mit dem extra Biss
Dem Produkt wird nach dem pĂŒrieren gehackte ErdnĂŒsse zugegeben
Kann auch fĂŒr Soßen und Ă€hnliches verwendet werden

4. Was zeichnet eine gute Erdnussbutter aus?
Kriterien im Erdnussbutter Test

Beim Kauf der Erdnussbutter kann viel falsch gemacht werden, je nachdem wie man diese einsetzen möchte. Ob fĂŒr die Schlanke Linie oder nur als Aufstrich. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Kriterien ob eine Erdnussbutter eine gute QualitĂ€t besitz oder nicht. Die beste Erdnussbutter hat einige Kriterien welche beachtet werden sollten und welche wir nun Aufzeigen.

4.1 Der Erdnussanteil sagt aus ob es Erdnussmus oder Erdnussbutter ist

Im Supermarkt sowie in NaturkostlĂ€den wir oft zwischen Erdnussbutter und Erdnussmus unterschieden. Die Bezeichnung Erdnussmus dĂŒrfen nur Produkte tragen welche einen Erdnussanteil von 100% haben. Also reine ErdnĂŒsse. Diese Enthalten NatĂŒrlich keine GeschmacksverstĂ€rker, Zucker oder Bindemittel. Jedoch unterscheiden sich Erdnussmus und Erdnussbutter im Geschmack. Die meisten Produkte aus unserem Erdnussbutter Test enthalten mindestens 90% ErdnĂŒsse. Die Restlichen Zehn Prozent entfallen wie gerade aufgezĂ€hlt auf pflanzliche Öle wie Palmfett, Salz, Zucker oder aber auch SĂŒĂŸungsmittel.

Sportler erfreuen sich zu meist am Genuss von Erdnussmus, da diese keine ungewollten Überraschungen bietet. Ebenso wird Erdnussmus auch als Energiequelle fĂŒr lange Sporteinheiten genutzt um Langfristig Energie zu haben. Bsp. Bei Marathons oder Iron Mans.

4.2 Vegane Erdnussbutter oder nicht?

Erdnussbutter sowie Erdnussmus sind in der Regel immer Vegan. Ob der Hersteller dies auf seinen Produkten Deklariert ist jedoch seine eigene Entscheidung. Doch Achtung, manche Hersteller verwenden fiese Tricks um Ihre Erdnussbutter noch kostengĂŒnstiger herzustellen, weshalb auch manche Erdnussbutter Produkte nicht Vegan sind. Diese können dann Streckmittel wie die ĂŒbliche Gelatine Enthalten. Achten Sie beim Kauf auf solche Produkte und lassen Sie diese lieber im Regal stehen.

4.3 NĂ€hrwerte von Erdnussbutter

Im Durchschnitt besitzen Erdnussbutter von verschiedenen Herstellern genauso viel Kalorien wie die Nuss Nougat Creme wie Bsp. von Nutella oder Bionella (Vegane Nuss Nougat Creme). Sprich sind diese Produkte in der Kaloriendichte Vergleichbar. Dabei bleibt der Vergleich aber auch. Der Vorteil von Bio Erdnussbutter Erdnussbutter ist das diese mit weitaus weniger Zucker zugesetzt ist und auch kein Milchpulver enthÀlt.

Die Erdnussbutter besitzt auch bei weitem mehr Proteine als Nuss Nougat Creme. (Oft Besitzen Erdnussbutter eine Menge von 20gr Eiweiß auf 100gr). Ein weiterer ernĂ€hrungsphysiologischer Vorteil von der Erdnussbutter ist ihr sehr geringer Zuckeranteil. Marmelade oder die Nuss Nougat Creme enthalten nicht selten einen Zucker Anteil von bis zu 50 %! Da greift man doch Lieber zur Erdnussbutter, denn diese enthĂ€lt einen Zuckeranteil von lediglich 9%.

4.4 Bio Erdnussbutter und die Beigabe von Palmfett

Bio Erdnussbutter ist nicht nur gut fĂŒr unser Herz Kreislaufsystem, sondern auch fĂŒr die Umwelt. Wer kennt es nicht, beim Öffnen einer Bio Erdnussbutter ist ein Öliger Film vorhanden. Dies kommt zustande indem beim lĂ€ngeren Lagern das Erdnussöl sich vom festeren Teil der Erdnusscreme löst. Dies ist absolut kein Zeichen von einem minderwertigen Produkt, sondern ein völlig natĂŒrlicher Vorgang. Es mindert auch nicht den Genuss, weder noch den die Haltbarkeit des Produktes. Um dieses Problem zu lösen mĂŒssen sie einfach die Erdnussbutter mit einem Löffel durchrĂŒhren um die Erdnusscreme wieder mit dem Erdnussöl zu verbinden.

Erdnussbutter kann aber auch Ihrer Gesundheit schaden. Sie fragen sich wie? Indem nicht ökologisch-produzierte Erdnusscremes mit Stabilisatoren zugemischt werden. Die nicht ökologisch produzierten Erdnusscremes werden meist mit Stabilisatoren vermengt, die die Trennung von der Erdnusscreme sowie dem Erdnussöl wÀhrend der Lagerung verhindern und die Masse dadurch dauerhaft homogen halten.

GĂŒnstige Erdnussbutter aus konventioneller Herstellung enthalten nicht nur Stabilisatoren, sondern auch manchmal Palmöl. Doch was ist Palmöl?

Bei Palmöl handelt es sich um ein besonders gĂŒnstiges geschmacksneutrales Pflanzenfett, welches nicht nur in Erdnusscremes, sondern auch in vielen anderen Lebensmitteln zu finden ist. Palmöl bzw. Palmfett wird nicht nur fĂŒr Lebensmittelindustrie verwendet, sondern auch fĂŒr die Produktion von Treibstoffen und Strom. Dieses Produkt wird gewonnen indem in Lateinamerika und SĂŒdostasien riesige RegenwaldflĂ€chen gerodet werden.

Wenn Sie selber einen Beitrag zu unserer Erde abgeben möchten und zu Ihrer eigenen Gesundheit, sollten Sie auf den Konsum von Palmöl verzichten. Wenn Sie nicht zur Vernichtung des Lebensraumes aussterbenden Tierarten dazugehören wollen, sowie zu ausbeuterischen BeschÀftigung von ArbeitskrÀften beitragen möchten, sollten Sie am besten Erdnussbutter kaufen welche kein Palmöl enthÀlt.

5. Erdnussbutter im Glas oder im Kunststoff BehÀlter

Zu meist kriegt man die Bio Erdnussbutter nur im Glas mit einem Schraubdeckel. Hingegen werden zuckerfreie und proteinreiche Aufstriche meistens im Kunststoff Becher, auch in der 1 kg Dose verkauft. Diese Aufstriche fĂŒr den Muskelaufbau haben meistens einen chemisch sĂŒĂŸlichen Geschmack, welcher der Kunststoff auch abgibt.

Um es genau zu nehmen gibt der Kunststoff sprich die Verpackung kleine Mengen von Acetaldehyd an die Erdnussbutter oder dem Erdnussmus ab. Laut Wissenschaft und Produktvergleichen soll dieser Stoff in kleinen Mengen kein Gesundheitsrisiko mit sich bringen. Eine Bio Erdnussbutter bzw. Erdnussmus aus unserem Erdnussbutter Test, im Glas ist auf jedenfalls unbedenklich fĂŒr uns Endverbraucher.

6. HĂ€ufig gestellte Fragen zum Thema Erdnussbutter

ErdnĂŒsse bzw. auch Erdnussbutter enthalten eine Vielzahl von Vitaminen und ungesĂ€ttigten FettsĂ€uren. Das enthaltene Vitamin E zum Beispiel sorgt fĂŒr eine normale Funktion des Herz-Kreislauf-Systems und schĂŒtz diese ebenso.

Viele Hersteller nehmen dieses Siegel als QualitĂ€tsversprechen fĂŒr Ihre Produkte. Jedoch ist der mit Abstand grĂ¶ĂŸte Produzent von Erdnussbutter die Volksrepublik China. Aussage Starke Siegel sind z.B. Fair Trade sowie das BIO Siegel.

Mit diesem Siegel tappen Sie beim Kauf nicht im Dunkeln können sich einer guten Erdnussbutter sicher sein.

Bei gerösteter Erdnussbutter- bzw. Mus werden die ErdnĂŒsse vor der Verarbeitung geröstet. Dabei dient die Röstung zur Verbesserung des Geschmacks aber auch der Haltbarkeit. Außerdem werden durch das rösten Bitterstoffe aus den NĂŒssen beseitigt.

7. Fazit

Es spielt keine Rolle ob Sie Erdnussbutter wie eine Nuss Nougat Creme auf Ihre Brot schmieren oder als Zutat zum Kochen Backen oder Ă€hnlichem verwenden sollten. Das Nuss Aroma, aus unserem Erdnussbutter Test, wertet mit seinen Röstaromen und der sanften SĂŒĂŸe der puren Erdnuss eine große Anzahl von Speisen auf. Sei es Curry, der Erdnussbutter Marmeladen Aufstrich oder aber auch in der Asiatischen KĂŒche. Man Verzichtet nur noch ungerne auf das Braune Gold.

GĂŒnstige Erdnussbutter bekommt man bereits je nach Hersteller fĂŒr 2 bis 5 Euro pro Glas. Diese gĂŒnstigeren Erdnussbutter Varianten enthalten aber leider auch oft Zusatzstoffe, welche SchĂ€dlich fĂŒr unsere Gesundheit sind, sowie Palmöle welche wiederum schĂ€dlich fĂŒr die RegenwĂ€lder in Asien sowie SĂŒd Amerika sind. Es spricht also sehr viel fĂŒr eine gute und hochwertige Erdnussbutter.

Erdnussmus hingegen beginnt bei einer Preisspanne von 5 Euro und kann bis zu 10 Euro kosten. Jedoch zahlt sich diese QualitĂ€t aus. Außerdem kommt das Erdnussmus auch im praktisch wiederverwendbaren Einmachglas. Die Entscheidung ob man seine Erdnussbutter cremig oder doch lieber mit StĂŒckchen (crunchy) mag bleibt jedem selbst ĂŒberlassen. Jedoch sollten zur Zubereitung von Soßen, eher zu einer Erdnussbutter ohne StĂŒckchen gegriffen werden und die StĂŒcke im Nachhinein mit zu gegeben werden.

8. WeiterfĂŒhrende Links und Quellen

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten: