Fahrradradio Test & Vergleich 2020

Die 7 besten Fahrrad-Radios im √úberblick

Sie wollen beim Fahrradfahren etwas Musik genießen? Mit einem guten Fahrradradio können Sie neben dem UKW-Radio, dank Bluetooth, auch Musik von Ihrem Smartphone oder einer SD-Karte abspielen. Wichtig ist außerdem die Laufzeit sowie weitere Funktionen wie Sendersuchlauf und Bluetooth.

Welches Fahrrad-Radio mit welchen Funktionen ausgestattet ist erfahren Sie in unserer Produkttabelle. Hier haben wir die 7 besten Fahrradradios im direkten Vergleich gegen√ľbergestellt.

Vergleichssieger
Backworld Fahrradradio
Zealot Fahrrad Lautsprecher
Preis-Leistungs Sieger
Onforu Fahrrad Lautsprecher
Olafus Fahrrad Lautsprecher
Sysmarts Fahrrad Radio
Security Plus ¬ģ Fahrrad Radio
Filmer Fahrrad-Radio
LinkBackworld Fahrradradio*Zealot Fahrrad Lautsprecher*Onforu Fahrrad Lautsprecher*Olafus Fahrrad Lautsprecher*Sysmarts Fahrrad Radio*Security Plus ¬ģ Fahrrad Radio*Filmer Fahrrad-Radio*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.1Sehr gut05/2020
Produktvergleicher.org1.3Sehr gut05/2020
Produktvergleicher.org1.4Sehr gut06/2020
Produktvergleicher.org1.7Gut05/2020
Produktvergleicher.org1.9Gut05/2020
Produktvergleicher.org2.1Gut05/2020
Produktvergleicher.org2.3Gut05/2020
Kundenbewertung
10 Bewertungen

21 Bewertungen

435 Bewertungen

148 Bewertungen

18 Bewertungen

71 Bewertungen

21 Bewertungen
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
EnergieversorgungLi-Ion-AkkuLi-Ion-Akku1200mAh AkkuAkkuLi-Ion AkkuLi-Ion Akkuk.A.
UKW-RadioJaNeinNeinNeinJaJaJa
BluetoothJaJaJaJaJaNeinNein
SendersuchlaufJaNeinNeinNeinNeinJaNein
Klangqualität

sehr gut

gut

gut

gut

durchschnittlich

durchschnittlich

durchschnittlich
Montage

sehr gut

einfach

sehr einfach

sehr einfach

einfach

einfach

durchschnittlich
Verarbeitungsqualität
Maße20,5 x 6,1 x 29,5 cm40,5 x 39,5 x 39,5 cm9,3 x 82,5 x 7,8 cmk.A.k.A.20 x 15 x 7 cm9 x 8 x 9 cm
Gewicht399 g422 g318 g340 g390 gca. 200 g100 g
Besonderheiten
  • F√ľr Fahrrad oder Motorrad
  • USB und AUX-Schnittstelle
  • einfache Installation
  • wasserdicht
  • sto√üfestes Geh√§use
  • 24 Monate Garantie
  • hochwertige Verarbeitung
  • besonders kompakt
  • wasserdicht
  • bis zu 10 Stunden spielzeit
  • Mit einer abnehmbaren Fahrradhalterung
  • 1200mAh Akku
  • wasserdicht
  • Freisprecheinrichtung
  • MicroSD-Anschluss
  • MicroSD- und USB-Anschluss
  • LCD-Anzeige mit Beleuchtung,
  • mit 4 Sirenent√∂nen
  • sehr kompakt
Prime
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Backworld Fahrradradio
Kundenbewertung
10 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
EnergieversorgungLi-Ion-Akku
UKW-RadioJa
BluetoothJa
SendersuchlaufJa
Klangqualität

sehr gut
Montage

sehr gut
Verarbeitungsqualität
Maße20,5 x 6,1 x 29,5 cm
Gewicht399 g
Besonderheiten
  • F√ľr Fahrrad oder Motorrad
  • USB und AUX-Schnittstelle
  • einfache Installation
  • wasserdicht
Prime
Preis nicht verf√ľgbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zealot Fahrrad Lautsprecher
Kundenbewertung
21 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
EnergieversorgungLi-Ion-Akku
UKW-RadioNein
BluetoothJa
SendersuchlaufNein
Klangqualität

gut
Montage

einfach
Verarbeitungsqualität
Maße40,5 x 39,5 x 39,5 cm
Gewicht422 g
Besonderheiten
  • sto√üfestes Geh√§use
  • 24 Monate Garantie
  • hochwertige Verarbeitung
Prime
amazon prime logo
€ 27,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Onforu Fahrrad Lautsprecher
Kundenbewertung
435 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Energieversorgung1200mAh Akku
UKW-RadioNein
BluetoothJa
SendersuchlaufNein
Klangqualität

gut
Montage

sehr einfach
Verarbeitungsqualität
Maße9,3 x 82,5 x 7,8 cm
Gewicht318 g
Besonderheiten
  • besonders kompakt
  • wasserdicht
  • bis zu 10 Stunden spielzeit
Prime
amazon prime logo
€ 24,99
€ 19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Olafus Fahrrad Lautsprecher
Kundenbewertung
148 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
EnergieversorgungAkku
UKW-RadioNein
BluetoothJa
SendersuchlaufNein
Klangqualität

gut
Montage

sehr einfach
Verarbeitungsqualität
Maßek.A.
Gewicht340 g
Besonderheiten
  • Mit einer abnehmbaren Fahrradhalterung
  • 1200mAh Akku
  • wasserdicht
Prime
amazon prime logo
Preis nicht verf√ľgbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sysmarts Fahrrad Radio
Kundenbewertung
18 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
EnergieversorgungLi-Ion Akku
UKW-RadioJa
BluetoothJa
SendersuchlaufNein
Klangqualität

durchschnittlich
Montage

einfach
Verarbeitungsqualität
Maßek.A.
Gewicht390 g
Besonderheiten
  • Freisprecheinrichtung
  • MicroSD-Anschluss
Prime
amazon prime logo
€ 26,63
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Security Plus ¬ģ Fahrrad Radio
Kundenbewertung
71 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
EnergieversorgungLi-Ion Akku
UKW-RadioJa
BluetoothNein
SendersuchlaufJa
Klangqualität

durchschnittlich
Montage

einfach
Verarbeitungsqualität
Maße20 x 15 x 7 cm
Gewichtca. 200 g
Besonderheiten
  • MicroSD- und USB-Anschluss
  • LCD-Anzeige mit Beleuchtung,
Prime
€ 38,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Filmer Fahrrad-Radio
Kundenbewertung
21 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Energieversorgungk.A.
UKW-RadioJa
BluetoothNein
SendersuchlaufNein
Klangqualität

durchschnittlich
Montage

durchschnittlich
Verarbeitungsqualität
Maße9 x 8 x 9 cm
Gewicht100 g
Besonderheiten
  • mit 4 Sirenent√∂nen
  • sehr kompakt
Prime
€ 7,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2020 um 1:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fahrradradio-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Modell aus dem obigen Fahrradradio Test & Vergleich

Auf einen Blick

Fahrradradio Test

Ein Fahrradradio ist eine feine Sache. Aktuelle Hits, Top-DJs vom √∂rtlichen Lieblingssender oder aktuelle News sind auf Radtouren oder der Einkaufsfahrt immer dabei, noch dazu ohne l√§stige Ohrh√∂rerkabel. In fr√ľheren Jahren waren Fahrradradios “nur” Empf√§nger f√ľr UKW und Mittelwelle, heute sind Techniken wie Bluetooth, mit dem man seine Lieblingsmusik aufs Fahrradradio streamen kann, und SD-Cards, auf denen man seine MP3-Sammlung auf dem Ger√§t abspielen kann, bei vielen Fahrradradios mit an Bord.

Verschiedene Ger√§tetest-Anbieter haben aktuelle Ger√§te einem Fahrradradio Test unterzogen. Wir haben uns dort umgesehen, um herauszubekommen: Welches ist die Wahl f√ľr Ihr bestes Fahrradradio? Wir bieten einen umfassenden √úberblick und erkl√§ren, was die Ger√§te heute k√∂nnen. Au√üerdem verraten wir Ihnen in unserem Fahrradradio-Vergleich 2020 auf welche Feinheiten Sie beim Kauf eines Fahrradradios achten sollten und welche Eigenschaften ein gutes Fahrradradio ausmachen.

2. Was ist ein Fahrradradio?

Eigentlich sollte die Frage besser lauten: Wozu braucht man ein Radio auf dem Fahrrad? Gr√ľnde f√ľr die Wahl des Fahrrades als Verkehrsmittel gibt es viele: Kostengr√ľnde, weil man sich z. B. keinen Pkw leisten kann oder will, gesundheitliche Gr√ľnde, weil man fit und in Bewegung bleiben will, Umweltgr√ľnde oder auch einfach nur, weil man seine Umgebung besser wahrnehmen kann als in einem Auto. Und es sind sogar Unternehmen bekannt, die Ihren Mitarbeitern einen finanziellen Bonus bieten, wenn sie statt in motorisierter Form mit dem Fahrrad zum Dienst erscheinen. Und nicht zu vergessen die Personengruppen, die ihr Zweirad von Berufs wegen brauchen, z. B. Fahrradkuriere oder Briefzusteller.

Um eine Fahrradfahrt angenehmer zu gestalten, ohne dabei auf den ber√ľhmten “Knopf im Ohr” zur√ľckgreifen zu m√ľssen, empfehlen wir ein Fahrradradio. Dieses verf√ľgt √ľber einen eingebauten Lautsprecher. Zwar ist das Tragen von Kopf- oder Ohrh√∂rern auf dem Fahrrad im Stra√üenverkehr nicht grunds√§tzlich verboten, aber bereits 1987 (also w√§hrend der Bl√ľtezeit des seinerzeit beliebten Cassetten-Walkmans) hat bereits das Oberlandesgericht K√∂ln entschieden, dass zu laute Musik per Kopfh√∂rer im Verkehr verboten ist mit der Begr√ľndung, dass man nicht mehr in der Lage sei, Umweltger√§usche wahrzunehmen. Grunds√§tzlich gilt, dass Radfahrer, die aufgrund des Tragens von Kopfh√∂rern in einen Unfall verwickelt sind, m√∂glicherweise Ihren Anspruch auf Schmerzensgeld verlieren k√∂nnen. Tr√§gt der Radfahrer auch noch die Unfallschuld, sind auch Verluste von Schadensersatzanspr√ľchen zu bef√ľrchten. All dies sind Gr√ľnde, die f√ľr die Anschaffung eines Fahrradradios sprechen.

Ein Fahrradradio ist ein mobiles Ger√§t, welches an der Lenkstange des Rades montiert wird und in erster Linie f√ľr den H√∂rfunkempfang gedacht ist und damit der guten Unterhaltung des Radfahrers dienen soll. Moderne Fahrradradios verf√ľgen zus√§tzlich √ľber einen MP3-Anschluss, z. B. in Form einer USB-Buchse f√ľr die Aufnahme eines USB-Sticks oder mittels eines SD-Cardslots. Hiermit kann der Nutzer eigene Musikzusammenstellungen h√∂ren.

Die meisten Besitzer von Fahrradradios nutzen dieses auf gr√∂√üeren Radtouren, es eignet sich aber auch f√ľr kleinere Ausfl√ľge in Stadt und Land.

Nachfolgend haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile von Fahrradradios in einer Tabelle aufgelistet:

Vorteile Nachteile
mobiler Sound Montage teilweise etwas schwierig
Verkehr kann wahrgenommen werden
können auch als normale Box genutzt werden
oft viele Zusatzfunktionen

3. Wie funktioniert ein Fahrradradio?

Freilich nimmt man f√ľr eine Fahrradtour nicht irgendein beliebiges Taschenradio mit, best√ľckt dieses mit Batterien und f√§hrt los. Dies kann man zwar machen und hat man mit fr√ľheren Kofferradios der 60er und 70er Jahre oft auch so gemacht, aber es ist doch zugegebenerma√üen unpraktisch. Es f√§ngt bereits mit der Montage an: Ein herk√∂mmliches tragbares Radio l√§sst sich nur schwierig am Fahrrad befestigen und die Ersch√ľtterungen tun dem Ger√§t auch nicht gut, da es f√ľr eine Nutzung dieser Art nicht ausgelegt ist.

Hier ist ein Fahrradradio die erste Wahl: Es ist fest mit dem Lenker verbunden, viele Ger√§te verf√ľgen √ľber eine stabile Clip-Halterung als Diebstahlsicherung, sodass das Radio mit einem Handgriff ab- und mitgenommen werden kann. Als angenehmen Nebeneffekt kann man das Fahrradradio so auch mit sich tragen und nutzen, wenn man das Rad irgendwo abstellt und zur√ľckl√§sst.

Die meisten Fahrradradios verf√ľgen √ľber einen so genannten PLL-Tuner f√ľr den FM-Empfang auf den UKW-Frequenzen 87,5 bis 108 MHz. Diese Empf√§ngertechnik sorgt f√ľr einen stabilen Empfang auch w√§hrend der Fahrt und verhindert, dass man st√§ndig die Frequenz nachstellen muss. Eine numerische Frequenzanzeige (z. B. 87.6, 99.9 oder 104.6) und ein schneller Suchlauf erleichtern zus√§tzlich die Suche nach dem gew√ľnschten Radioprogramm.

4. Fahrradradio: Die wichtigsten Kaufkriterien

Beim geplanten Kauf eines Fahrradradios, das den eigenen W√ľnschen und Bed√ľrfnissen entspricht, sollt man sich an folgenden Kriterien orientieren.

4.1 Befestigung

Das Fahrradradio sollte sicher am Rad befestigt werden k√∂nnen, nat√ľrlich an einer Stelle, an der es auch w√§hrend der Fahrt leicht zug√§nglich ist. Hier bietet sich in erster Linie der Fahrradlenker an. Somit sollte man darauf achten, dass gen√ľgend Platz zwischen Bremshebeln, der Fahrradglocke, Kabeln und ggf. Navigationsger√§t vorhanden ist.

Anders ausgedr√ľckt: Das Radio sollte von den Ma√üen her gut zum Rad passen, damit es seinen Platz findet. Des Weiteren ist darauf zu achten, dass die Durchmesser der Lenker unterschiedlich sein k√∂nnen, also sollte man in den technischen Daten des Radios nach den Ma√üen Ausschau halten, damit es mit der Befestigung auch klappt.

4.2 Stromversorgung

Fahrradradios werden entweder mit einem internen Akku mit Strom versorgt oder verf√ľgen √ľber ein Batteriefach, in welchem das Ger√§t mit herk√∂mmlichen Batterien (Mignon/AA oder Micro/AAA) best√ľckt wird. Hier bleibt es dem Nutzer √ľberlassen, ob er auf umweltschonenden Akkubetrieb setzt oder doch lieber Batterien verwenden m√∂chte, die √ľberall erh√§ltlich sind.

Letztendlich ist es auch eine Frage des Komforts, wenn man nach jeder Radtour das Fahrradradio in die Wohnung mitnehmen muss, um es dort f√ľr die n√§chste Fahrt wieder aufzuladen.

4.3 Verarbeitung

Fahrradradios sind einem rauen Alltag ausgesetzt und m√ľssen auch mal kleine St√∂√üe aushalten k√∂nnen, ohne gleich dauerhaften Schaden zu nehmen. Daher ist eine robuste Verarbeitung eines Fahrradradios unverzichtbar.

Des Weiteren sollte ein Fahrradradio zumindest spritzwasserfest sein. Manchmal l√§sst es sich halt nicht vermeiden, dass eine Fahrradtour von einem Regenguss √ľberschattet wird oder das Rad an einem nicht √ľberdachten Ort abgestellt wird. Da sollte das empfindliche Innenleben eines Fahrradradios durch ein wasserfestes Geh√§use ausreichend gesch√ľtzt sein.

4.4 Lautstärke

Die Lautst√§rke des Fahrradradios sollte immer auf die aktuellen Verh√§ltnisse eingestellt werden k√∂nnen – in erster Linie nat√ľrlich nicht zu laut, da dies dann m√∂glicherweise vom Stra√üenverkehr ablenken kann, aber es sollten doch gen√ľgend Lautst√§rkereserven vorhanden sein. Andernfalls kann es schwierig sein, im innerst√§dtischen Stra√üenl√§rm z. B. eine Nachrichtensendung zu verfolgen.

Nicht zuletzt z√§hlt auch die Qualit√§t des Lautsprechers – eine “pl√§rrige Qu√§ke” macht beim Musikh√∂ren auf Dauer keinen Spa√ü. Hier hilft vor dem Kauf einfach nur Ausprobieren oder bei einem Fahrradradio Test im Internet auf die Ergebnisse der Rubrik “Klangqualit√§t” zu achten.

Gute Fahrradradios haben hochwertige Polypropylen-Lautsprecher in ihrem Geh√§use verbaut, diese zeichnen sich durch einen guten Klang in brauchbarer Lautst√§rke aus, ohne dabei viel Platz einzunehmen. Gleichzeitig haben Lautsprecher dieser Art einen hohen Wirkungsgrad, d. h. der Lautst√§rkeregler muss nicht allzu weit “aufgerissen” werden, um eine brauchbare H√∂rbarkeit zu erzeugen. Dies ist stromsparend und hilft der Langlebigkeit der Batterien bzw. der Akkuladung.

5. Zusatzfunktionen von Fahrradradios

Aktuelle Fahrradradios bieten neben dem reinen UKW-Radioempfang noch eine Reihe von Zusatzfunktionen. Bei manchen Ger√§ten w√§re die Bezeichnung “Fahrradlautsprecher mit integriertem Radio” passender.
So verf√ľgen einige Fahrradradios √ľber Zuspielm√∂glichkeiten f√ľr MP3-Audio, sei es in Form eines Slots f√ľr MicroSD-Speicherkarten oder eines Anschlusses f√ľr USB-Sticks.

Andere Ger√§te wiederum haben in ihrem Display eine Uhr integriert. Allen gemeinsam sind bauliche Schutzma√ünahmen gegen Ersch√ľtterungen. Diese sind durchaus angebracht, denn ein empfindlicher Billig-MP3-Player w√ľrde dem st√§ndigen Geruckel auf dem Fahrrad nicht lange standhalten k√∂nnen – man denke nur an den Einsatz an Mountainbikes oder an Radtouren auf unebenen Wald- oder Gebirgswegen.

Ein weiteres Ausstattungsmerkmal bei einigen Fahrradradios ist ein LED-Licht, mit dem der Radweg zusätzlich zum fahrradeigenen Leuchtkörper aufgehellt werden kann. Ein zeitgemäßes Ausstattungsmerkmal eines Fahrradradios ist eine Bluetooth-Schnittstelle.

Hiermit besteht die M√∂glichkeit, ein mitgef√ľhrtes Smartphone mit dem Radio zu koppeln, um die auf dem Handy gespeicherte Musiksammlung oder gar einen Webradiosender auf das Fahrradradio zu streamen. Dadurch wird ein mit Bluetooth ausgestattetes Fahrradradio, auf dem z. B. ein Country-Sender aus Nashville/USA l√§uft, zum echten Hinh√∂rer.

6. Häufig gestellte Fragen zum Thema Fahrradradio

Je nach Modell und Funktionen k√∂nnen die Preise f√ľr ein Fahrradradio stark variieren. G√ľnstige Modelle finden Sie ab bereits 20 ‚ā¨. Hochwertigere Modelle mit Zusatzfunktionen wie Bluetooth, UKW oder einer Freisprecheinrichtung k√∂nnen aber auch 50 ‚ā¨ oder mehr kosten.

Tests haben au√üerdem gezeigt, dass sehr niedrigpreisige Modelle oft eine eher schlechte Soundqualit√§t liefern und St√∂√üe und St√ľrze nicht sehr gut √ľberstehen.

Da Fahrradradios eher eine Nische im Bereich Fahrradzubeh√∂r abdecken sind diese im Einzelhandel eher seltener zu finden. Einige Fahrradfachgesch√§fte f√ľhren ein kleines Sortiment an Fahrradradios.

Auch in Elektrofachgesch√§ften wie Media Markt oder Saturn k√∂nnen Sie mit etwas gl√ľck f√ľndig werden. Hier finden sich ab und an einige Fahrrad-Radios im Sortiment.

Eine breitere Auswahl an Modellen finden sich allerdings bei Onlineh√§ndlern wie Ebay oder Amazon. Auch in Sachen Preisgestaltung k√∂nnen Sie hier meist g√ľnstige, aber dennoch hochwertige Fahrrad Radios finden.

Die meisten Fahrradradios lassen sich relativ schnell und einfach am Rahmen oder dem Lenker des Fahrrads montieren. Fast alle Modelle können aber auch als mobile Soundbox genutzt werden.

Um Ihr Fahrradradio auch als normale Box oder Bluetooth Lautsprecher nutzen zu k√∂nnen sollten Sie darauf achten, dass das Fahrrad nicht nur √ľber ein Radio, sondern auch √ľber eine Bluetooth-Funktion verf√ľgt sodass Sie Titel von Ihrem Smartphone abspielen k√∂nnen. Einige Modelle bieten zudem noch eine USB- oder MicroSD-Schnittstelle, um MP3-Dateien abzuspielen.

Leider hat die Stiftung Warentest bis heute noch kein Fahrradradio-Test durchgef√ľhrt. Allerdings hat sich das Testinstitut bereits Bluetooth-Lautsprecher unter die Lupe genommen

Im Test befanden sich 35 Bluetooth-Boxen verschiedener Hersteller. Ger√§te mit der Note ‚ÄěGut‚Äú gibt es laut Stiftung Warentest bereits unter 100 ‚ā¨. In der Preiskategorie unter 100 ‚ā¨ finden sich allerdings auch Modelle mit eher schlechtem Sound.

Wichtig f√ľr einen guten Lautsprecher sind demnach ein ausgewogener und volumin√∂ser Klang.

7. Fazit

Ein Fahrradradio ist durchaus kein Nischenprodukt. Es gibt eine gro√üe Anzahl von Herstellern, die solche Ger√§te gezielt f√ľr diesen Einsatz produzieren und dementsprechend robust und langlebig sind. Sie sind von der Montage her meist so gebaut, dass man sie schnell vom Fahrradlenker abnehmen kann, wodurch die Sicherung kaum mit Aufwand verbunden ist.

Und auch aus einem weiteren Grund erfreuen sich Fahrradradios zunehmender Beliebtheit: Nach dem Boom von H√∂rb√ľchern und Podcasts entdecken manche H√∂rer das H√∂rspiel im Radio neu. Sendungen dieser Art werden √ľberwiegend auf den Kultur- und Infowellen wie z. B. hr2, rbb Kulturradio, Bayern 2, WDR 5, NDR Info oder dem Deutschlandfunk ausgestrahlt.

All diese Sender lassen sich mit einem Fahrradradio in den jeweiligen Empfangsregionen empfangen, so dass H√∂rspiele auf l√§ngeren Fahrradtouren problemlos geh√∂rt werden k√∂nnen. Dar√ľber hinaus bleibt man mit einem Fahrradradio immer auf dem neuesten Stand der Dinge, insbesondere bei sportlichen Gro√üveranstaltungen (Fu√üball-Weltmeisterschaft, Olympische Spiele usw.), an Wahlsonntagen oder in Krisensituationen oder Katastrophenlagen.

All dies soll deutlich machen: Ein Fahrradradio ist praktisch, funktional und unterhaltend zugleich. Wer einmal die Möglichkeiten des Fahrradradios kennengelernt hat und diese bewusst nutzt, wird sie in der Regel schnell schätzen und lieben lernen.

8. Weiterf√ľhrende Links und Quellen

Nachfolgend finden Sie weitere Quellen, Ratgeber und Tests zum Thema Fahrradradio:

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten:

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments