Hobelmaschine Test & Vergleich 2020

Die 7 besten Abrichthobelmaschinen im √úberblick

Hobelmaschinen sind vor allem unter Hobbyhandwerkern welche viel mit Holz arbeiten oft unverzichtbar. Mit einer Hobelmaschine k√∂nnen Holzst√ľcke auf die richtige St√§rke gebracht oder abgerichtet werden. Auch das Dickenhobeln ist mit einer Hobelmaschine m√∂glich. Die Maschinen sind aufgrund Ihrer Vielseitigkeit auch unter Tischlern sehr beliebt.

Eine gute Hobelmaschine sollte eine ordentliche Hobelgeschwindigkeit aufweisen und √ľber eine Abrichttiefe von mindestens 2 mm verf√ľgen. Um Ihnen die Wahl der besten Hobelmaschine f√ľr Ihre Zwecke zu vereinfachen, haben wir einige Modelle miteinander verglichen und pr√§sentieren Ihnen in unserer Bestenliste die 7 besten Hobelmaschinen im direkten Vergleich.

Vergleichssieger
Holzstar ADH 31C
Metabo DH 330
Preis-Leistungs Sieger
Ryobi RAP1500G
Dewalt DW733-QS
Bernardo PT 200 ED
Einhell TC-SP 204
Scheppach HMS 850
LinkHolzstar ADH 31C*Metabo DH 330*Ryobi RAP1500G*Dewalt DW733-QS*Bernardo PT 200 ED*Einhell TC-SP 204*Scheppach HMS 850*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.1Sehr gut04/2020
Produktvergleicher.org1.3Sehr gut04/2020
Produktvergleicher.org1.4Sehr gut04/2020
Produktvergleicher.org1.6Gut04/2020
Produktvergleicher.org1.9Gut04/2020
Produktvergleicher.org2.0Gut04/2020
Produktvergleicher.org2.1Gut04/2020
Kundenbewertung
1 Bewertung

43 Bewertungen

4 Bewertungen

34 Bewertungen

7 Bewertungen

181 Bewertungen

33 Bewertungen
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Leistung2200 W1800 W1500 W1800 W1250 W1500 W1250 W
Kann abrichtenJaJaJaJaJaJaJa
Kann Dicke abhobelnJaJaJaJaJaJaJa
AbsaugvorrichtungJaJaNeinNeinJaJaNein
ZubehörJaNeinNeinJaNeinNeinNein
Hobelgeschwindigkeit

5.200 U/min

9.800 U/min

9.000 U/min

10.000 U/min

8.500 U/min

9.000 U/min

8.000 U/min
Max. Hobelbreite

ca. 300 mm

330 mm

127 mm

315 mm

200 mm

204 mm

204 mm
Max. Werkst√ľckh√∂he

225 mm

152 mm

153 mm

153 mm

210 mmn

120 mm

120 mm
Max. Abrichttiefe

3 mm

3 mm

3 mm

3,2 mm

2 mm

k.A.


2 mm
Maße130 x 72 x 101 cm64 x 43 x 57 cm69,5 x 38,2 x 50 cm42 x 59 x 52 cm55 x 48 x 79 cm85 x 42,5 x 46,5 cm43 x 45 x 81 cm
Gewicht210 kg35 kg33,5 kg33,5 kg31 kg27,2 kg31 kg
Besonderheiten
  • Automatischer Werkst√ľckvorschub
  • gleichm√§√üiger und konstanter Holzeinzug
  • gummierte Auszugswalze
  • Abricht¬≠an¬≠schlag schwenkbar
  • durchzugsstarker Antrieb
  • hohe Hobelgeschwindigkeit
  • gleichm√§√üiger Werkst√ľckvorschub
  • Regelung mit Schieberegler
  • √úberlastungsschutz
  • Rollenverl√§ngerungstische
  • einfacher Aufbau
  • sehr gute Verarbeitung
  • hohe Hobelgeschwindigkeit
  • schnelle Hobelgeschwindigkeit
  • An¬≠schlag schwenkbar
  • sehr kompakt
  • integrierter Anschluss Spanabsaugung
  • √úberlast- und Nullspannungsschalter
  • Abrichthobeltisch aus Aluminium mit neigbarem Anschlag
  • kompaktes Design
  • mit 2 Schnellstahlb√ľgeln
  • 4 Standf√ľ√üe sorgen f√ľr Stabilit√§t
Prime
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Holzstar ADH 31C
Kundenbewertung
1 Bewertung
zum AnbieterZum Angebot
Leistung2200 W
Kann abrichtenJa
Kann Dicke abhobelnJa
AbsaugvorrichtungJa
ZubehörJa
Hobelgeschwindigkeit

5.200 U/min
Max. Hobelbreite

ca. 300 mm
Max. Werkst√ľckh√∂he

225 mm
Max. Abrichttiefe

3 mm
Maße130 x 72 x 101 cm
Gewicht210 kg
Besonderheiten
  • Automatischer Werkst√ľckvorschub
  • gleichm√§√üiger und konstanter Holzeinzug
  • gummierte Auszugswalze
  • Abricht¬≠an¬≠schlag schwenkbar
Prime
€ 2.040,73
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Metabo DH 330
Kundenbewertung
43 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Leistung1800 W
Kann abrichtenJa
Kann Dicke abhobelnJa
AbsaugvorrichtungJa
ZubehörNein
Hobelgeschwindigkeit

9.800 U/min
Max. Hobelbreite

330 mm
Max. Werkst√ľckh√∂he

152 mm
Max. Abrichttiefe

3 mm
Maße64 x 43 x 57 cm
Gewicht35 kg
Besonderheiten
  • durchzugsstarker Antrieb
  • hohe Hobelgeschwindigkeit
  • gleichm√§√üiger Werkst√ľckvorschub
Prime
€ 513,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ryobi RAP1500G
Kundenbewertung
4 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Leistung1500 W
Kann abrichtenJa
Kann Dicke abhobelnJa
AbsaugvorrichtungNein
ZubehörNein
Hobelgeschwindigkeit

9.000 U/min
Max. Hobelbreite

127 mm
Max. Werkst√ľckh√∂he

153 mm
Max. Abrichttiefe

3 mm
Maße69,5 x 38,2 x 50 cm
Gewicht33,5 kg
Besonderheiten
  • Regelung mit Schieberegler
  • √úberlastungsschutz
  • Rollenverl√§ngerungstische
Prime
€ 436,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dewalt DW733-QS
Kundenbewertung
34 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Leistung1800 W
Kann abrichtenJa
Kann Dicke abhobelnJa
AbsaugvorrichtungNein
ZubehörJa
Hobelgeschwindigkeit

10.000 U/min
Max. Hobelbreite

315 mm
Max. Werkst√ľckh√∂he

153 mm
Max. Abrichttiefe

3,2 mm
Maße42 x 59 x 52 cm
Gewicht33,5 kg
Besonderheiten
  • einfacher Aufbau
  • sehr gute Verarbeitung
  • hohe Hobelgeschwindigkeit
Prime
€ 681,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bernardo PT 200 ED
Kundenbewertung
7 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Leistung1250 W
Kann abrichtenJa
Kann Dicke abhobelnJa
AbsaugvorrichtungJa
ZubehörNein
Hobelgeschwindigkeit

8.500 U/min
Max. Hobelbreite

200 mm
Max. Werkst√ľckh√∂he

210 mmn
Max. Abrichttiefe

2 mm
Maße55 x 48 x 79 cm
Gewicht31 kg
Besonderheiten
  • schnelle Hobelgeschwindigkeit
  • An¬≠schlag schwenkbar
  • sehr kompakt
Prime
€ 362,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einhell TC-SP 204
Kundenbewertung
181 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Leistung1500 W
Kann abrichtenJa
Kann Dicke abhobelnJa
AbsaugvorrichtungJa
ZubehörNein
Hobelgeschwindigkeit

9.000 U/min
Max. Hobelbreite

204 mm
Max. Werkst√ľckh√∂he

120 mm
Max. Abrichttiefe

k.A.

Maße85 x 42,5 x 46,5 cm
Gewicht27,2 kg
Besonderheiten
  • integrierter Anschluss Spanabsaugung
  • √úberlast- und Nullspannungsschalter
  • Abrichthobeltisch aus Aluminium mit neigbarem Anschlag
Prime
€ 299,95
€ 244,11
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Scheppach HMS 850
Kundenbewertung
33 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Leistung1250 W
Kann abrichtenJa
Kann Dicke abhobelnJa
AbsaugvorrichtungNein
ZubehörNein
Hobelgeschwindigkeit

8.000 U/min
Max. Hobelbreite

204 mm
Max. Werkst√ľckh√∂he

120 mm
Max. Abrichttiefe

2 mm
Maße43 x 45 x 81 cm
Gewicht31 kg
Besonderheiten
  • kompaktes Design
  • mit 2 Schnellstahlb√ľgeln
  • 4 Standf√ľ√üe sorgen f√ľr Stabilit√§t
Prime
€ 209,00
€ 199,62
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2020 um 1:36 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hobelmaschine-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Modell aus dem obigen Hobelmaschine Test & Vergleich

Auf einen Blick

Hobelmaschine Test

Um Bretter auf die richtige Dicke zu bringen werden oft Hobelmaschinen genutzt. Vor allem in Baumärkten kommen oft Hobelmaschinen zum Einsatz, um Bretter auf die richtige Höhe zu schleifen oder diese in eine perfekte rechteckige Form zu bringen.

Um Holz in die richtige Form oder Dicke zu bringen, m√ľssen Sie allerdings nicht auf einen Baumarkt angewiesen sein. Heutzutage finden sich praktische Hobelmaschinen auch f√ľr den Hobbyhandwerker. Gerade wenn Sie oft mit Holz arbeiten und dieses Abrichten oder in Form bringen wollen, lohnt sich der Kauf einer eigenen Hobelmaschine.

Um auch die beste Hobelmaschine zu w√§hlen. Sollten einige Kriterien beachtet werden, So spielt zum Beispiel die maximale Abrichttiefe eine entscheidende Rolle. Aber auch die Maximale Breite und H√∂he des Werkst√ľcks sowie die Hobelgeschwindigkeit spielen eine entscheidende Rolle bei der Wahl der richtigen Hobelmaschine.

In unserem Hobelmaschinen-Vergleich 2020 verraten wir Ihnen was eine gute Hobelmaschine noch mitbringen sollte und wann sich die Anschaffung lohnt. Außerdem zeigen wir Ihnen wie Sie Holz am besten mit einer Hobelmaschine bearbeiten und welche Modelle die besten sind.

2. Was ist meine Hobelmaschine?

Eine Hobelmaschine ist ein Ger√§t, um Holz zu bearbeiten. Anders als klassische Handhobel k√∂nnen mit einer Hobelmaschine Holz und Bretter schnell und einfach auf Ma√ü gebracht werden. So lassen sich beispielsweise Bretter auf eine gew√ľnschte H√∂he abrichten oder in eine exakte rechteckige Form bringen.

Auch unebene Holzoberfl√§chen k√∂nnen mit einer Hobelmaschine begradigt werden. Hobelmaschinen arbeiten mit einer rotierenden Messerwelle, welche das Holz schnell und sauber abtragen kann. Au√üerdem verf√ľgen die meisten Modelle √ľber einen automatischen Vorschub sowie einer Absaug-Vorrichtung.

Der Einsatz einer Hobelmaschine erleichtert das Abhobeln von Holz stark. Gerade Wenn Sie mehrere Holbretter abrichten und auf eine passende Höhe bringen wollen, ist der Einsatz einer Hobelmaschine oft deutlich schneller und komfortabler als die Arbeit mit einem klassischen Handhobel.

3. Die Vorteile einer Hobelmaschine

Abricht- und Dickenhobelmaschinen werden oft von Heimwerkern genutzt welche regelmäßig mit Holz arbeiten. Auch zum Renovieren von Häusern oder Wohnungen kommen Hobelmaschinen oft zum Einsatz. Immer dort wo regelmäßig und viel mit Holz gearbeitet wird, macht der Einsatz einer Hobelmaschine meist Sinn. Im Gegensatz zu einem klassischen Handhobel können Bretter und Holz schneller und effektiver abgehobelt und in Form gebracht werden.

Auch das Hobelbild ist deutlich glatter und planer als beispielsweise bei einem Elektro-Handhobel.
Die meisten station√§ren Hobelmaschinen verf√ľgen au√üerdem √ľber einen automatischen Vorschub, welcher das Holz gleichm√§√üig einzieht und somit ein ebenm√§√üiges Hobelbild garantiert. Dieses Verfahren wird auch oft genutzt und Teile von Parkettb√∂den vor Ort in Form zu bringen oder diese abzusetzen.

Professionelle Hobelmaschinen kommen nat√ľrlich nicht nur bei Hobbyhandwerkern zum Einsatz. In fast jeder Tischlerei findet sich eine station√§re Hobelmaschine da mit diesen Hobel Holz sehr schnell und effizient bearbeitet werden kann. F√ľr Hobbyhandwerker, welche oft mit Holz arbeiten, ist die Anschaffung einer Hobelmaschine oft eine gute Alternative zum klassischen Hand- oder Elektrohobel.

Nachfolgend haben wir Ihnen die Vor- bzw. Nachteile einer Hobelmaschine aufgelistet:

Vorteile Nachteile
sehr effiziente Holbearbeitung teurer Anschaffungspreis
gleichmäßiges Abrichten
einfache Bedienung
Automatischer Vortrieb erleichtert die Arbeit
sehr genaues Arbeiten

Tipp: Hobelmaschine mit einem automatischen Vorschub erleichtern das Arbeiten und sorgen f√ľr ein gleichm√§√üiges Hobelbild.

4. Die wichtigsten Kaufkriterien einer Hobelmaschine Ryobi Hobelmaschine

4.1 Lieferumfang und Verarbeitung

Das wohl wichtigste Kriterium einer guten Hobelmaschine ist eine gute Verarbeitungsqualität. Eine Hobelmaschine sollte stabil konstruiert sein und aus hochwertigen Materialien bestehen. Meist sind die Rahmen aus Stahl oder entsprechenden Legierungen hergestellt.

Auch der Lieferumfang spielt in den meisten Hobelmaschinen-Test eine gro√üe Rolle. So sollten Sie zum Beispiel darauf achten ob die Hobelmaschine bereits zum Gro√üteil zusammengebaut geliefert wird, oder ob Sie diese erst m√ľhsam aufbauen m√ľssen.

Die meisten Hersteller liefern Ihre Hobelmaschinen bereits fast fertig aufgebaut und es m√ľssen lediglich noch die Transportrollen befestigt werden. Je nach Modell und Hersteller liegen im Lieferumfang auch Extras wie eine Spanabsaugung oder ein verstellbarer Anschlag bei.

Sollte Die Maschine erst aufgebaut werden m√ľssen, ist es ratsam eine Hobelmaschine eines deutschen Herstellers zu w√§hlen. Hier sind die Aufbauanleitungen auf Deutsch erstellt und mit etwas handwerklichem Geschick lassen sich die Maschinen dann auch selbst aufbauen.

4.2 Der Preis

Vor allem f√ľr Hobbyhandwerker d√ľrfte der Preis einer Hobelmaschine ein gro√ües Kriterium bei der Wahl des passenden Modells spielen. Gute Hobelmaschinen lassen sich oft ab bereits ca. 200 ‚Äď 250 ‚ā¨ finden. Diese Einsteigerger√§te sind f√ľr die meisten Hobbyhandwerker ideal und reichen vollkommen aus.

Je nach Modell und Zusatzfunktionen kann eine Profimaschine allerdings auch schnell mal mit 1000 ‚ā¨ oder mehr zu Buche schlagen. Profi-Ger√§te k√∂nnen allerdings meist mit einer schnelleren Hobelgeschwindigkeit und Zusatzfunktionen wie automatische Absaugung und einer h√∂heren Leistung gl√§nzen. Aus diesem Grund werden in holverarbeitenden Betrieben oft Profimaschinen wie die ADH 31C von Holzstar eingesetzt.

4.3 Die Leistung

Auch die Leistung in Watt spielt eine nicht zu untersch√§tzende Rolle bei einer guten Hobelmaschine. Die besten Hobelmaschinen haben eine Leistung von bis zu 2500 Watt und sind somit echte Arbeitsmaschinen. Maschinen mit einer Leistung von 2000 Watt oder h√∂her verf√ľgen meist √ľber einen sehr starken Motor und k√∂nnen eine schnelle Hobelgeschwindikeit erreichen.

Besonders starke Profi-Maschinen haben nicht nur eine sehr hohe Leistungsaufnahme, sondern arbeiten auch mit 400 Volt Spannung, also Drehstrom. Diese Ger√§te m√ľssen an einen entsprechenden Starkstromanschluss angeschlossen werden.

Hobelmaschinen-Tests haben gezeigt, dass Hobelmaschinen mit einer Spannung von 1800 Watt oder h√∂her meist ausreichen, um die Anforderungen eines Hobbyhandwerkers zu erf√ľllen. Denn auch Hobelmaschinen mit einem haushalt√ľblichen Stromanschluss mit 230 Volt k√∂nnen oft mit einer sehr guten Leistung √ľberzeugen.

Info: Hobelmaschinen mit einer Leistung ab 2000 W sind ideal f√ľr alle Holzarten geeignet. Leistungsschw√§chere Ger√§te mit einer Leistung von 1500 Watt oder niedriger haben mit Hartholz wie Eiche oder Buche oft Probleme oder bearbeiten diese Holzarten langsamer und unsauber.

In nachfolgender Tabelle geben wir einen groben √úberblick √ľber die h√§ufigsten Holzarten und derer Besonderheiten:

Baum Holzart Beschreibung
Fichte Weichholz
  • eignet sich als Bauholz
  • lange Lebensdauer
Kiefer Weichholz
  • eignet sich als Bauholz
  • lange Lebensdauer
Buche Hartholz
  • geeignet f√ľr M√∂bel oder Tische
  • sch√∂ne Maserung
Eiche Hartholz
  • geeignet f√ľr Innenausbau sowie M√∂bel
  • sch√∂ne Maserung

4.4 Zusatzfunktionen

Wichtig bei einer guten Hobelmaschine sind auch die Zusatzfunktionen. Die beste Hobelmaschine sollte √ľber einen Wiederanlaufschutz und einen Spanauffang verf√ľgen.

Ein Wiederanlaufschutz verhindert, dass die Maschine nach einem Stromausfall automatisch wieder anläuft und kann so gefährliche Situationen verhindern. Die Sicherung schaltet komplett ab und ein Wiederanlaufen ist damit nicht möglich.

Gerade f√ľr Hobbyhandwerker, welche in der eigenen Garage oder Werkstatt arbeiten ist ein Spanauffang meist sehr wichtig. Durch eine integrierte Absaugeinrichtung werden die Sp√§ne in einen entsprechenden Auffangbeh√§lter geleitet. So wird verhindert, dass sich Sp√§ne und Holzstaub im Raum verteilen und es entsteht deutlich weniger Schmutz.

In den meisten Hobelmaschinen-Tests haben Maschinen mit einer Absaugvorrichtung die Nase vorne. Im Profibereich werden oft Maschinen ohne integrierte Absaugung genutzt, da die Absaugung meist in der halle oder Werkstatt integriert ist und f√ľr mehrere Maschinen genutzt werden kann.

4.5 Die Hobelhöhe und Breite

Ein weiterer sehr wichtiger Faktor ist die Hobelbreite bzw. die Hobelhöhe einer Hobelmaschine.

Gemeint ist damit die Maximale H√∂he und Breite, die ein zu bearbeitendes Holzst√ľck haben darf. Je nach Hersteller und Modell k√∂nnen diese Ma√üe sehr unterschiedlich ausfallen. Die maximale Breite und H√∂he h√§ngt vor allem von der verwendeten Messerwalze ab.

Eine gute Hobelmaschine sollte √ľber eine Hobelbreite von mindestens 200 mm verf√ľgen. Gerade beim Dickhobeln kommt es aber vor allem auch auf die maximale Hobelh√∂he an. Denn viele Holzst√ľcke oder Bretter m√ľssen erst noch auf die passende H√∂he heruntergehobelt werden.

Eine gute Hobelmaschine sollte deshalb √ľber eine maximale Hobelh√∂he von ca. 110 ‚Äď 120 mm verf√ľgen. Die Breiten und H√∂hen lassen sich je nach Hersteller auch einstellen und Anpassen.

Tipp: Wollen Sie sehr gro√üe Holzst√ľcke bearbeiten sollten Sie darauf achten eine Maschine mit einer gro√üen Hobelh√∂he und Hobelbreite zu w√§hlen. Machen Sie sich also vor dem kauf klar, wie gro√ü die Holzst√ľcke sind, die Sie bearbeiten wollen.

4.6 Die Hobelgeschwindigkeit

Wichtig f√ľr eine schnelle und effiziente Holzbearbeitung ist die Hobelgeschwindigkeit bzw. der Vorschub.
Sollen viele Holzst√ľcke hintereinander gehobelt werden empfiehlt sich eine Hobelmaschine mit einer entsprechend schnellen Hobelgeschwindigkeit. Sehr schnelle Modelle erreichen eine Hobelgeschwindigkeit von bis zu 9000 U/min und k√∂nnen das Holz damit sehr schnell bearbeiten.

F√ľr den Heimhandwerker reichen aber meist Modelle mit einer Geschwindigkeit von ca. 4000 U/min v√∂llig aus.

Eine schneller Material-Vorschub schafft ca. 8 m/min. F√ľr Hobbyhandwerker reichen aber auch hier langsamere Vorsch√ľbe welche mit etwa 5 m/min arbeiten.

5. Die f√ľhrenden Hersteller von Hobelmaschinen

Mittlerweile finden sich einige Hersteller von Hobelmaschinen auf dem Markt. Nachfolgend wollen wir Ihnen eine √úbersicht der wichtigsten und bekanntesten Hersteller und Marken von Hobelmaschinen geben:

 

  • Holzstar
  • Bosch
  • Metabo
  • Ryobi
  • Dewalt
  • Bernardo
  • Einhell
  • Scheppach
  • Woodster
  • Roy

 

Nat√ľrlich finden sich auch anderer Hersteller, welche in diversen Tests √ľberzeugen konnten. Die oben genannten Hersteller sind allerdings die bekanntesten und konnten in vielen Vergleichen √úberz√ľgen. Wichtig bei der Wahl des passenden Herstellers ist, dass das gew√§hlte Modell √ľber entsprechende Pr√ľfsiegel wie dem T√úV- oder dem CE-Zeichen verf√ľgen.

Auch die Wahl eines deutschen Herstellers ist ratsam da diese Modelle auf den Deutschen Markt ausgelegt sind und auch die Bedienungs- und Aufbauanleitungen in deutscher Sprache verfasst sind. Bei Hobelmaschinen aus anderen Ländern wie beispielsweise China kann es oft, aufgrund fehlender Anleitungen, zu Problemen bei Aufbau und Betrieb kommen.

Auch sind Ger√§te aus dem Ausland oft minderwertig verarbeitet oder verf√ľgen nicht √ľber g√§ngige Sicherheitsvorrichtungen wie Wiederanlaufschutz oder einen Not-Aus Schalter.

6. Gibt es einen Hobelmaschinen-Test der Stiftung Warentest?

Leider hat die Stiftung-Warentest bis heute noch keinen Hobelmaschinen Test durchgef√ľhrt. Auch Elektrohobel und Handhobel wurden bis jetzt von dem Testinstitut noch nicht n√§her beleuchtet.

Allerdings findet sich auf dem YouTube-Kanal von Bauform24 ein ausf√ľhrlicher Test in welchem 4 Hobelmaschinen in der Praxis miteinander verglichen wurden. In diesem Test konnte vor allem die Makita 2012 MB sowie das Modell DH 330 von Metabo √ľberzeugen. Testsieger wurde ein Modell von Makita.

Nachfolgend finden Sie das Video des entsprechenden Tests:

Nat√ľrlich spielt bei der Wahl des pers√∂nlichen Testsieger auch die Anwendungsh√§ufigkeit sowie die zu verarbeitenden Holzarten eine Rolle. Solange Sie noch keinen Testsieger der Stiftung-Warentest finden k√∂nnen, kann ein Blick auf unsere Hobelmaschinen-Bestenliste am Anfang dieser Seite helfen die beste Hobelmaschine f√ľr Zwecke finden.

7. Alternativen zur Hobelmaschine

7.1 Der Elektrohobel

Anders als eine station√§re Hobelmaschine ist der Elektrohobel vergleichbar handlich und kann mobil genutzt werden. Elektrohobel sind meist handgef√ľhrt und eignen sich vor allem f√ľr kleinere Hobelarbeiten wie das Abschleifen von T√ľrbl√§ttern oder anderen Gegenst√§nden aus Holz.

Der Vorteil eines Elektrohobels ist, dass dieser auch an M√∂belst√ľcken, T√ľren oder anderen Holzkonstruktionen genutzt werden kann ohne Teile davon ausbauen zu m√ľssen.

Hobelmaschinen-Tests haben gezeigt, dass Elektrohobel weniger geeignet sind um ganze Bretter oder Holzst√ľcke zu Hobeln. Im Gegensatz zu Hobelmaschinen k√∂nnen Elektrohobel nur wenig Material in einem Arbeitsgang abhobeln. Sie eignen sich also eher f√ľr kleinere Arbeiten oder das Bearbeiten von Holzbrettern in geringerer St√ľckzahl.

Info: Elektrohobel sind vor allem f√ľr kleine Arbeiten geeignet. Sie eignen sich auch sehr gut, wenn bereits montierte Holzst√ľcke abgehobelt werden m√ľssen.

7.2 Der Winkelschleifer

Winkelschleifer oder auch Exzenterschleifer sind ebenfalls ein oft genutztes Werkzeug unter Hobbyhandwerkern. Diese handgef√ľhrten Schleifmaschinen √ľberzeugen vor allem mit ihrer Handlichkeit und der kompakten Bauweise.

Winkelschleifer sind ideal geeignet, um Oberflächen aus Holz abzuschleifen. Zum Abschleifen von Oberflächen können hier unterschiedliche Schleifblätter eingesetzt werden und somit kann mit verschiedenen Körnungen geschliffen werden.

Mit einem Exzenterschleifer k√∂nnen also Oberfl√§chen aus Holt wie M√∂bel oder Tische abgeschliffen werden. Anders als Hobelmaschinen k√∂nnen Winkelschleifer allerdings nur einen sehr kleinen Teil Holz auf einmal abtragen und eignen sich damit nicht f√ľr das Abhobeln gr√∂√üerer Holz-Mengen. Wollen Sie einen gro√üen Spanabtrag erreichen, empfiehlt sich der Einsatz einer station√§ren Hobelmaschine

8. Häufig gestellte Fragen zum Thema Hobelmaschine

Auf Kleinanzeigenportalen wie Ebay oder Mayba finden sich auch oft gebrauchte Hobelmaschinen zum Kauf. Auf den ersten Blick erscheinen gebrauchte Hobelmaschinen oft aufgrund des geringen Preises sehr attraktiv, allerdings gibt es beim gebraucht Kauf einer Hobelmaschine einige Dinge zu beachten.

Oft sind gebrauchte Hobelmaschinen sehr lange und umfangreich genutzt worden und verf√ľgen √ľber keinerlei Herstellergarantie. Da Sie nicht wissen wie mit der Maschine umgegangen wurden, ist der Kauf eines gebrauchten Ger√§tes immer mit einem gewissen Risiko verbunden.

Eventuelle Besch√§digungen, die erst im Einsatz entdeckt werden m√ľssen aus eigener Tasche getragen werden. Wir empfehlen daher immer den Kauf einer neuen Hobelmaschine. Die meisten Hersteller bieten eine entsprechende Garantie und reagieren im Schadensfall schnell und kulant.

Die Preisspanne bei Hobelmaschinen ist sehr gro√ü. Der Preis richtet sich vor allem an Kriterien wie Leistung und Funktionsumfang. Gute Einsteiger-Maschinen finden sich bereits ab ca. 250‚ā¨.

Sehr hochwertige Hobelmaschinen mit einer schnellen Hobelgeschwindigkeit und Extras wie Wiederanlaufschutz oder Absaug-Vorrichtung k√∂nnen aber auch schnell mal 1000 ‚ā¨ oder mehr kosten.

Machen Sie sich vor dem Kauf einer Hobelmaschine also klar welchen Funktionsumfang die Maschine aufweisen soll und wie oft und intensiv Sie die Hobelmaschine nutzen wollen.

Hobelmaschinen Tests haben gezeigt, dass, vor allem bei häufiger Nutzung, Hobelmaschinen mit einer schnellen Hobelgeschwindigkeit das Arbeiten meist sehr erleichtern.

Auch wenn viele denken die Hobelmaschine wäre eine deutsche Erfindung, wurde die Hobelmaschine tatsächlich in England erfunden. Im Jahr 1776 konstruierte der englische Ingenieur Hatton die erste Hobelmaschine.

Diese erste Hobelmaschine arbeitete mit mehreren rotierenden Schneiden und war ein Durchbruch im Bereich der Holzverarbeitung. Im Gegensatz zu den bis dahin ausschließlich eingesetzten Handhobeln, arbeitete diese Maschine deutlich schneller und effizienter.

Leider sind keine genaueren technischen Details dieser ersten Hobelmaschine √ľberliefert.

Eine gute Orientierung f√ľr die Leistung einer Hobelmaschine bietet die Leistungsaufnahme in Watt. Hobelmaschinen mit einer hohen Leistung verf√ľgen oft √ľber einen entsprechend starken Motor und k√∂nnen auch harte Holzarten ohne Probleme und mit einer gewissen Geschwindigkeit bearbeiten.

Eine gute Hobelmaschine sollte daher mindestens √ľber eine Leistung von 1500 Watt oder h√∂her verf√ľgen. Sehr leistungsstarke Modelle verf√ľgen √ľber eine Leistung von bis zu 2500 Watt, teilweise sogar h√∂her.

9. Fazit

Station√§re Hobelmaschinen eignen sich ideal, um Holz schnell und effizient zu bearbeiten. Dabei sind die Maschinen vor allem f√ľr das Abrichthobeln bzw. Dickhobeln geeignet. Die beste Hobelmaschine sollte √ľber eine ausreichende Leistung verf√ľgen und Zusatzfunktionen wie eine automatische Absaugung sowie einen Material-Vorschub mitbringen.

Gute Hobelmaschinen k√∂nnen auch sehr hohe und breite Holzst√ľcke ohne Probleme bearbeiten. Auch das Abhobeln von Hartholz wie Buche oder Eiche stellt die Maschinen vor kein Problem.

10. Weiterf√ľhrende Links und Quellen

Nachfolgend finden Sie weitere Quellen, Ratgeber und Tests zum Thema Hobelmaschine:

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten:

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments