Laser-Graviermaschine Test & Vergleich 2020

Die 6 besten Lasergravur-Maschinen im √úberblick

Egal ob Schl√ľsselanh√§nger, Kugelschreiber oder Namenschild: Mit einer Laser-Graviermaschine lassen sich Schriften, Muster und Logos auf unterschiedlichste Gegenst√§nde gravieren. Dabei k√∂nnen guten Modelle neben Kunststoff auch Metalle, Leder oder sogar Bambus gravieren.

F√ľr ein m√∂glichst sauberes Ergebnis empfiehlt es sich ein Modell mit einer m√∂glichst genauen Gravurgenauigkeit zu w√§hlen. Sollen auch gro√üe Gegenst√§nde graviert werden, sollte au√üerdem ein Modell mit einer m√∂glichst gro√üen Gravierfl√§che ausgesucht werden. Tests zeigen dass diese beiden Eigenschaften ma√ügeblich f√ľr eine gute Laser-Graviermaschine sind. Welche Modelle besonders gut abschneiden erfahren Sie in unserer Vergleichstabelle.

Vergleichssieger
BuoQua Lasergravurmaschine
Preis-Leistungs Sieger
KKmoon Lasergravur Maschine
KKmoon A3 Pro
Topqsc Lasergraviermaschine
Akozon NEJE Laser Gravierer
MVPower Laser Graviermaschine
LinkBuoQua Lasergravurmaschine*KKmoon Lasergravur Maschine*KKmoon A3 Pro*Topqsc Lasergraviermaschine*Akozon NEJE Laser Gravierer*MVPower Laser Graviermaschine*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.1Sehr gut09/2020
Produktvergleicher.org1.3Sehr gut09/2020
Produktvergleicher.org1.6Gut09/2020
Produktvergleicher.org1.8Gut09/2020
Produktvergleicher.org2.0Gut09/2020
Produktvergleicher.org2.1Gut09/2020
Kundenbewertung
19 Bewertungen

218 Bewertungen

36 Bewertungen

115 Bewertungen

17 Bewertungen

84 Bewertungen
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
La­ser­leis­tung3.500 mW3.000 mW2.500 mW2.500 mW1.500 mW1.500 mW
inklusive LaserschutzplatteJaJaNeinNeinJaJa
graviert nicht-me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enJaJaJaJaJaJa
graviert me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enNeinNeinNeinNeinJaNein
graviert trans­pa­ren­te Ma­te­ria­li­en wie Glas oder KristallJaNeinNeinNeinNeinNein
Gra­vur­ge­nau­ig­keit

0,01 mm

0,05 mm

0,05 mm

k.A.

k.A.

k.A.
Gra­vur­grö­ße

260 x 220 mm

80 x 80 mm

300 x 380 mm

400 x 500 mm

38 x 38 mm

41 x 41 mm
graviert folgende MaterialienHolz / Stein / Leder / Glas / Folien / PapierHolz / Papier / Leder / Gummi / Plastik / Bambus / KunststoffHolz / Papier / Bambus / Kunststoff / Leder / Gummi / HornHolz / Papier / Plastik / Gummi / Bambus / Leder / KunststoffHolz / Papier / Kunststoff / Metall / Leder / GummiKunststoff / Holz / Leder / Bambus / Acryl / Papier
Besonderheiten
  • Transporttasche inklusive
  • Videoanleitung enthalten
  • gute Genauigkeit
  • mit L√ľfter f√ľr W√§rmeableitung
  • App zur Gravursteuerung
  • drahtlose Datenkommunikation
  • Schutzbrille inklusive
  • gro√üer Carving Raum
  • sehr gro√üe Gravurfl√§che
  • Schutzbrille inklusive
  • austauschbarer Laser
  • graviert auch Metall
  • wird mit Batterien betrieben
Prime
amazon prime logo
amazon prime logo
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
BuoQua Lasergravurmaschine
Kundenbewertung
19 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
La­ser­leis­tung3.500 mW
inklusive LaserschutzplatteJa
graviert nicht-me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enJa
graviert me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enNein
graviert trans­pa­ren­te Ma­te­ria­li­en wie Glas oder KristallJa
Gra­vur­ge­nau­ig­keit

0,01 mm
Gra­vur­grö­ße

260 x 220 mm
graviert folgende MaterialienHolz / Stein / Leder / Glas / Folien / Papier
Besonderheiten
  • Transporttasche inklusive
  • Videoanleitung enthalten
  • gute Genauigkeit
Prime
€ 334,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
KKmoon Lasergravur Maschine
Kundenbewertung
218 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
La­ser­leis­tung3.000 mW
inklusive LaserschutzplatteJa
graviert nicht-me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enJa
graviert me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enNein
graviert trans­pa­ren­te Ma­te­ria­li­en wie Glas oder KristallNein
Gra­vur­ge­nau­ig­keit

0,05 mm
Gra­vur­grö­ße

80 x 80 mm
graviert folgende MaterialienHolz / Papier / Leder / Gummi / Plastik / Bambus / Kunststoff
Besonderheiten
  • mit L√ľfter f√ľr W√§rmeableitung
  • App zur Gravursteuerung
  • drahtlose Datenkommunikation
Prime
€ 149,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
KKmoon A3 Pro
Kundenbewertung
36 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
La­ser­leis­tung2.500 mW
inklusive LaserschutzplatteNein
graviert nicht-me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enJa
graviert me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enNein
graviert trans­pa­ren­te Ma­te­ria­li­en wie Glas oder KristallNein
Gra­vur­ge­nau­ig­keit

0,05 mm
Gra­vur­grö­ße

300 x 380 mm
graviert folgende MaterialienHolz / Papier / Bambus / Kunststoff / Leder / Gummi / Horn
Besonderheiten
  • Schutzbrille inklusive
  • gro√üer Carving Raum
Prime
€ 279,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Topqsc Lasergraviermaschine
Kundenbewertung
115 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
La­ser­leis­tung2.500 mW
inklusive LaserschutzplatteNein
graviert nicht-me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enJa
graviert me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enNein
graviert trans­pa­ren­te Ma­te­ria­li­en wie Glas oder KristallNein
Gra­vur­ge­nau­ig­keit

k.A.
Gra­vur­grö­ße

400 x 500 mm
graviert folgende MaterialienHolz / Papier / Plastik / Gummi / Bambus / Leder / Kunststoff
Besonderheiten
  • sehr gro√üe Gravurfl√§che
  • Schutzbrille inklusive
Prime
amazon prime logo
€ 249,90
€ 220,02
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Akozon NEJE Laser Gravierer
Kundenbewertung
17 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
La­ser­leis­tung1.500 mW
inklusive LaserschutzplatteJa
graviert nicht-me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enJa
graviert me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enJa
graviert trans­pa­ren­te Ma­te­ria­li­en wie Glas oder KristallNein
Gra­vur­ge­nau­ig­keit

k.A.
Gra­vur­grö­ße

38 x 38 mm
graviert folgende MaterialienHolz / Papier / Kunststoff / Metall / Leder / Gummi
Besonderheiten
  • austauschbarer Laser
  • graviert auch Metall
Prime
amazon prime logo
€ 119,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
MVPower Laser Graviermaschine
Kundenbewertung
84 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
La­ser­leis­tung1.500 mW
inklusive LaserschutzplatteJa
graviert nicht-me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enJa
graviert me­tal­li­sche Ma­te­ria­li­enNein
graviert trans­pa­ren­te Ma­te­ria­li­en wie Glas oder KristallNein
Gra­vur­ge­nau­ig­keit

k.A.
Gra­vur­grö­ße

41 x 41 mm
graviert folgende MaterialienKunststoff / Holz / Leder / Bambus / Acryl / Papier
Besonderheiten
  • wird mit Batterien betrieben
Prime
€ 99,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2020 um 1:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Laser-Graviermaschine-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Modell aus dem obigen Laser-Graviermaschinen-Test & Vergleich

Auf einen Blick

Laser-Graviermaschine-Test

Lange Zeit wurden Laser-Graviermaschinen haupts√§chlich von Firmen genutzt um Logos auf Kugelschreiber, Schl√ľsselanh√§nger oder Becher zu gravieren. Diese Gegenst√§nde dienten meistens als Werbegeschenk f√ľr Kunden und Gesch√§ftspartner. Aufgrund der stark gesunkenen Preise sind Laser-Graviermaschinen auch immer h√§ufiger in privaten Haushalten oder in Hobbywerkst√§tten zu finden. So lassen sich schnell T√ľrschilder oder Geschenke gravieren ohne dabei den Umweg zu einem Dienstleister antreten zu m√ľssen.

Ein guter Laser-Gravierer kann fast jedes Muster oder Logo auf unterschiedliche Materialien wie Holz, Kunststoff oder Metall aufbringen. Anders als beim Druck ist die Lasergravur dabei permanent und kann sich nicht auswaschen oder ausbleichen.

F√ľr ein m√∂glichst scharfes Ergebnis sollten Sie darauf achten eine Laser-Graviermaschine mit einer hohen Gravurgenauigkeit zu w√§hlen. Um m√∂glichst flexibel zu sein empfiehlt sich au√üerdem eine gro√üe Gravurgr√∂√üe. Welche Eigenschaften eine gute Laser-Graviermaschine noch mitbringen sollte, auf welche Feinheiten Sie bei der Bedienung achten sollten und welche Modelle in Laser-Graviermaschinen-Tests besonders gut abschneiden erfahren Sie in unserem Laser-Graviermaschinen-Ratgeber 2020.

2. Was ist eine Laser-Graviermaschine?

In feste Werkstoffe werden mit der Laser-Graviermaschine bestimmte Schriften, Ornamente oder Verzierungen eingebrannt. Das Gravur Instrument arbeitet elektronisch, zum Gravieren unterschiedlicher Materialien werden verschiedene Laser eingesetzt. ‚ÄěLichtverst√§rkung durch eine stimulierte Emission und Fokussierung von Lichtstrahlung‚Äú, so wird Lasern definiert. Von der St√§rke des Laserstrahls h√§ngt es ab, welches Material graviert werden kann. Motive oder Muster lassen sich auf Fl√§chen oder Werkst√ľcken anbringen. Schl√ľsselanh√§nger oder T√ľrschilder werden im privaten und im gesch√§ftlichen Bereich mit der Laserbeschriftung versch√∂nert. Als Vorlage dienen Bildformate wie, BMP, PNG oder JPG/JPEG, nach der Lasergravur ist der Aufdruck permanent eingebrannt und l√§sst sich nicht mehr abl√∂sen.

F√ľr Gravuren aller Art sind die Laser-Graviermaschine vorgesehen, wenn das dazu passenden Material ausgesucht wird. Nach der internationalen Norm IEC 60825-1:07-2015 werden die Kategorien des Lasers definiert. In der Laserklasse 1C befinden sich zum Beispiel Laser, die Haare entfernen, Hautfalten minimieren und zum Bedienen der Laserscanner an der Supermarktkasse notwendig sind. Zur h√∂chsten Laserklasse z√§hlt Klasse 4,¬†die Laser-Graviermaschine ist dort zu finden. Diverse Laser-Graviermaschine Tests gibt es zu diesem Thema, mit diesem Laser-Graviermaschine Vergleich werden die Vor- und m√∂glichen Nachteile der Graviermaschine je nach aktuellem Einsatzgebiet und verwendetem Material hervorgehoben.

Nachfolgend finden Sie dir Vorteile der Lasergravur im vergleich zu anderen Verfahren:

Vorteile Nachteile
es können viele Materialien bearbeitet werden inn der Anschaffung teurer als Druck
permanent
es lassen sich fast alle Muster oder Logos gravieren
oft programmierbar mit App
ideal f√ľr Wergeschenke, T√ľrschilder oder um Geschenke zu veredeln
Dehnungsstreifen werden reduziert
Feinlinien werden reduziert

3. Wie funktioniert eine Laser-Graviermaschine?

Neje Lasergraviermaschine Gravuren werden im Laser-Graviermaschine Test mit der elektronischen Maschine oder mit der Hand ausgef√ľhrt. Die Laser-Graviermaschine funktioniert elektrisch, das spart Zeit beim Gravieren.¬† Die Gravur von Glas ist im weitesten Sinne keine Gravur. Bei der Glasgravur, die mit speziellen Ger√§ten m√∂glich ist, wird unter einem Mikroskop mithilfe eines Schleifk√∂rpers die Pr√§gung erm√∂glicht. Das ist¬† also ein Schneidvorgang, der sich mit dem geeigneten Gravur Ger√§t trotzdem durchf√ľhren l√§sst. Methoden der Gravur sind vielseitig, das Verfahren der Elektrogravur ist weit verbreitet. Im Grunde arbeitet der Laser wie ein Drucker, die mit dem Grafikprogramm erstellte Vorlage wird durch den angemessen starken Laserlichtstrahl in das Material eingebrannt.

Ein schwingenden Stift erzeugt in kurzen Abst√§nden Funken, die zum Schmelzen oder zum Verdampfen des Materials an den daf√ľr vorgesehenen Stellen f√ľhrt. Per Handy-App oder am heimischen Computer wird mit einem Grafikprogramm eine passende Formgebung erstellt, die anschlie√üend auf dem ausgesuchten Material f√ľr immer eingebrannt wird. Erhitzungs- und Verdampfungsprozesse begleiten den elektrischen Vorgang beim Gravieren, ein eingebauter √úberhitzungsschutz reduziert das Risiko, dass das Ger√§t zu hei√ü wird. Lichtschutzbrillen oder Lichtschutztrennw√§nde sind f√ľr das Arbeiten mit dem Laser unverzichtbar. Wird die elektrische Graviermaschine mit dem Laserlichtstrahl l√§ngere Zeit nicht benutzt, stellen sich hochwertige Ger√§te automatisch ab, um die √úberhitzung zu vermeiden.

Auf der Materialoberfl√§che ausgesuchten Materialoberfl√§chen, die aus metallischen, nicht-metallischen und transparenten Materialien bestehen kann, wird die Gravur durch die Abtragung des Materials auf Dauer graviert. Chemische Farben sind im Rahmen der Vorgangs beim Lasern nicht notwendig. Zu lasernden St√ľcke m√ľssen in Hinsicht auf das Material genau ausgesucht werden, weil je nach Art der Materials unterschiedliche Laserst√§rken bei der Gravur notwendig sind. Graviermaschinen in der Industrie werden computergest√ľtzt verwendet, die Maschinengravur wird f√ľr den Formenbau oder die Anfertigung von gravierten Schildern eingesetzt. Die Lasergravur geh√∂rt zu den modernsten Techniken, mit dem auftreffenden Laserstrahl kann die Verbrennung oder die Verformung des Materials an den ausgew√§hlten Zonen beginnen.

3.1 Welche Materialien können graviert werden?
Laser-Graviermaschine Materialien

Einen individuellen Charakter bekommt jedes Pr√§sent durch eine exklusive Gravur, wie der Laser-Graviermaschine Test zeigt. Verschiedene Gravur Maschinen werden f√ľr unterschiedliche Material-Typen beim gravieren mit dem Laser eingesetzt. Leistungsstarke Spezial Laser werden beispielsweise f√ľr Metalle ben√∂tigt, Metalle gravieren ist im industriellen Bereich √∂fter notwendig als im privaten Bereich. Firmenlogo auf die Kugelschreiber als Werbebotschaft anbringen, stellt andere gewerbliche Funktion beim Gravieren dar.

In Kombination mit CNC Maschinen wird die M√∂glichkeit der Materialbearbeitung erweitert. Nicht-metallische Stoffe werden in privaten Haushalten am h√§ufigsten graviert. Auf Lederetuis f√ľr die Schule l√§sst sich der Name eingravieren, damit es keine Verwechslungen gibt. Holzschilder f√ľr die Haust√ľr werden mit dem Namen der Bewohner versehen, damit die Besucher wissen, dass sie an der richtigen Adresse sind. Auf Handyh√ľllen l√§sst sich der Name oder ein Spruch eingravieren. Pokale des Fu√üballvereins werden durch die Gravur veredelt. Auf das Material graviert werden die Muster mit einer Gravur Tiefe ab 1 Millimeter.

3.2 Drei Arten von Materialien lassen sich gravieren

Metallische Materialien transparente Materialien nicht-metallische Materialien
Blech Acrylglas Kunststoff / Kork
Stahl und Edelstahl Glas Stein / Granit
Kupfer Kristall Papier / Karton
Aluminium Plexiglas Leder / Holz / Bambus

Die Anwendbarkeit auf unterschiedlichen Materialien ist vor dem Kauf zu beachten, das macht der Laser-Graviermaschine Test deutlich. Die Graviermaschine sollte sich durch eine Vielseitigkeit auszeichnen, die den flexiblen Einsatz ermöglicht. Metallen oder Glas lassen sich nur mit einer begrenzten Anzahl an Graviermaschinen bearbeiten. Der Verschleiß an der jeweiligen Graviermaschine wird durch den Hitzegrad beim Gravieren beschleunigt. Je höher der Hitzegrad ist, umso höher der mögliche Verschleiß des ausgesuchten Gerätes. Weniger Hitze soll an die beste Laser-Graviermaschine beim Gravieren abgeben werden, durch speziell konzipierte Heizkörper wird das möglich.

4. Welche Laser-Leistungsklassen gibt es?

Vier Laser-Leistungsklassen sind vorhanden, in der Laserklasse 4 sind die leistungsstarken Gravur Laser Ger√§te zu finden. Bei unsachgem√§√üem Gebrauch kann es unter Umst√§nden zu Br√§nden oder zu Explosionen kommen. Der Laser erhitzt die Oberfl√§che des ausgesuchten Werkst√ľckes, dabei erhitzt die zu bearbeitenden Oberfl√§che stark. Das Material,¬†das bearbeitet wird, verkohlt, verf√§rbt sich oder verdampft. Die Preise f√ľr das Lasergravieren sind erschwinglich geworden, auf gebrauchte Laser-Graviermaschinen muss kaum jemand zur√ľckgreifen.

Durch eine Projektor Wand brennen, das ist mit dem Gravur Laser m√∂glich. Bei gleicher Lichtleistung ist der Show-Laser aufgrund der Streuung nicht so gef√§hrlich. Beim Gravur Laser sind ist die Lichtkraft auf einen Punkt fokussiert worden und gewinnt dadurch an Intensit√§t. Auf eine gro√üe Projektionsfl√§che verteilt der Show-Laser die Lichtleistung, durch die breite Verteilung wird die Kraft des Lichtes minimiert. Im Kleingarten Grashalme verschmoren, das ist mit der Lupe und dem Sonnenlicht m√∂glich. Die Sonnenstrahlung wird durch die Lupe geb√ľndelt, mit einem √§hnlichen System arbeitet die Laser-Graviermaschine. Energie geht auf dem Weg zum Zielort verloren, wenn der Projektionslaser auf einer langen Distanz eingesetzt wird. Mit der grob fahrl√§ssigen Behandlung des Lasers entstehen vermeidbare Gefahrenquellen oder Verletzungen, insofern d√ľrfen Kinder das Ger√§t nicht benutzen. Mit Sicherheitsma√ünahmen wie der Schutzbrille wird es entsprechend Herstelleranweisung von Vollj√§hrigen bei Bedarf fachgerecht benutzt. Auf Menschen gerichtet werden darf der Laserstrahl nicht, sonst wird aus dem Arbeitsger√§t ein Waffe.

5. Arbeiten Laser-Graviermaschinen effektiv?

Die Effektivit√§t der Laser-Graviermaschinen h√§ngt vom sachgem√§√üen Gebrauch ab, in der Bedienungsanleitung der Hersteller gibt es je nach Bauart individuelle Tipps. Die Gravur Genauigkeit eines Lasers entscheidet, ob das ausgesuchte Muster pr√§zise abgebildet wird. In bestimmten Aufl√∂sungen druckt der Drucker, nach einem √§hnlichen Vorgangsmuster arbeitet die Laser-Graviermaschine. Es gibt Drucker, die mit einem Lasergravierer ausger√ľstet sind.

Der Wert der Gravur Gr√∂√üe entscheidet, welche Werkst√ľcke mit dem Laser graviert werden k√∂nnen. Der durchschnittliche Laserpointer hat Laser-Graviermaschine im Einsatz Lichtleistungswerte von 3 bis 10 Milliwatt (mW). Gro√üe Arbeitsfl√§chen f√ľr gro√üe Werkst√ľcke lautet die Devise. Das Bearbeiten kleiner Werkst√ľcke erfolgt mit der kleinen Laserarbeitsfl√§che effizient. Das menschliche Auge sollte beim Lasern mit einer Laserschutzbrille gesch√ľtzt werden. Sichtschutzschirme f√ľr das effektive Arbeiten werden an einigen Ger√§ten vom Hersteller eingebaut. Spezielle Lichtschutzbrillen m√ľssen ansonsten selbst gekauft werden, wenn die Brillen mit einem Basis-Sicherheitsschutz nicht im Lieferumfang enthalten sind.

6. Liegt das Gravieren im Trend der Zeit?

Mit dem Individualisieren von Gegenst√§nden werden nachhaltige Zeichen f√ľr die Zukunft gesetzt. Auf chemische Farben wird verzichtet, mit der modernen Lasergravur werden keine chemischen Farben aufgetragen, durch das Lasern wird das Material an bestimmten Bereichen abgetragen. Pr√§sente im privaten Bereich erhalten umweltschonend die gesuchte Einzigartigkeit durch eingravierte Sinnspr√ľche, die zum Beschenkte passen. Den neuen Kochl√∂ffel aus Holz an den erfreuten Hobbykoch zu verschenken wird durch eine pers√∂nliche Gravur individualisiert.

Wie gro√ü ist das Objekt, das graviert werden soll? Die Gr√∂√üe des Objektes ist ein entscheidender Faktor, der ber√ľcksichtigt werden muss. Der Gravur Bereich muss zur Objektgr√∂√üe passen, mit der Gr√∂√üe des Objekt muss der Gravierbereich gr√∂√üer ausgew√§hlt werden. Die Menge, die graviert werden soll, ist der n√§chste Faktor. Gelegentliche Gravierungen lassen sich mit Einsteigermodellen abwickeln. Profiger√§te sind f√ľr Vielnutzer oder Firmen vorgesehen, die Personalisierung der Give-aways hat f√ľr Unternehmen eine besondere Bedeutung. Soll die Gravur schnell abgewickelt werden, dann muss auf die entsprechende Gravur Geschwindigkeit vor dem Kauf geachtet werden.

In folgendem Video zeigt Ihnen der Autor wie Sie die Laser-Graviermaschine von Neje richtig bedienen:

7. Was zeichnet eine gute Laser-Graviermaschine aus?

  • Gr√∂√üenfeld passend zur Gr√∂√üe des Objekts
  • Gr√∂√üenfeld passend zur Gr√∂√üe des Objekts
  • G√§ngige Bildformate werden mit dem richtigen Treiber verarbeitet
  • √úberhitzungsschutz und automatischer Laser Stopp bei Pausen
  • Lichtschutzscheibe oder Lichtschutzbrille

8. Mit dem Online-Einkauf das Zeitbudget entlasten?

Rund um die Uhr hat das Internet ge√∂ffnet, ein Vorteil f√ľr Familien, die nach Ladenschluss online die richtige Laser-Graviermaschine bestellen k√∂nnen. Das ist ein Zeitvorteil, der der Umwelt und dem eigenen Budget zugutekommt, denn der Anfahrtsweg zum n√§chsten Fachgesch√§ft mit der Suche nach einem Parkplatz oder der Transport des Artikels mit dem Bus entfallen. Der √úberblick √ľber verschiedene Angebote ist breit gef√§chert, an bestimmten Aktionstagen gibt es einen Rabatt. Wer sich f√ľr den Newsletter anmeldet, den einige Online-Shops anbieten, wird √ľber m√∂gliche Rabattaktionen, die gelegentlich stattfinden, informiert. Gutschein Portale sind eine weitere M√∂glichkeit, sich √ľber aktuelle Gutschein Aktionen der Online H√§ndler zu informieren.

√úbereifrigen Verk√§ufer beraten manchmal im Laden zu bestimmten Artikel besonders intensiv, sodass die Kunden nur √ľber bestimmte Produkte informiert werden.¬† Das entf√§llt beim Kauf im Internet, Vergleichsartikel und Berichte von anderen Anwendern geben einen ersten neutralen √úberblick √ľber die Vor- und Nachteile der Laser-Graviermaschine, danach trifft der Kunde seine Entscheidung selbst. Der Preis f√ľr das Ger√§t h√§ngt von der Qualit√§t, dem Einsatzgebiet und der Art der Anwendung sowie der Gr√∂√üe und der gew√ľnschten Ausstattung ab. Tragbare Mini-CNC-Laser lassen sich leicht von einem Standort zum anderen transportieren.

9. Gibt es unterschiedliche Laser-Arten zum Gravieren?

  • Co2 Laser als Lichtquelle sind bei mehr als einem Ger√§t der √ľbliche Standard. Nicht-metallischer Werkst√ľcke werden mit dem Co2 Laser als Lichtquelle gezielt bearbeitet. Der Wirkungsgrad ist mehr als angemessen, aus diesem Grund ist der Laser Typ weite verbreitet, weil er f√ľr nicht-metallischer Werkst√ľcke v√∂llig ausreicht.
  • Ein Faserlaser kommt bei beschichteten oder bei nicht beschichteten Metallen zum Einsatz. Der Faserlaser arbeitet als Seed Laser, Glasfasern verst√§rken die Laserkraft zus√§tzlich. Einige Kunststoffarten lassen sich ebenfalls mit dem Laser arbeiten. Im Vergleich zu CO2 Lasern ist die Kraft des Faserlasers bis zu 100 mal intensiver. Nach bis zu 25.000 Laserstunden erfolgt die erste Wartung im Durchschnitt.
  • Kristalllaser haben eine √§hnliche Wirkung wie der intensive Faserlaser, das Festk√∂rperlasern ist m√∂glich. Bis zu 15.000 Laserstunden halten die eingebauten Pumpdioden aus, dann ist das Auswechseln notwendig.
  • Laser Graviermaschine mit eingebautem 3D-Drucker werden zum Erstellen und Gravieren von 3D-Modelle benutzt.

10. Häufig gestellte Fragen zum Thema Laser-Graviermaschine

Frei platzieren beim Aufstellen des Gerätes ist möglich, die zu gravierenden Dinge werden davor gelegt.

Ja, moderne Laser gravieren nach Angaben der Experten zuverlässig

Ja, CO2 Laser haben einen begrenzten Einsatzbereich, Faserlaser und Kristalllaser haben einen intensiveren Bereich beim Einsatz. Lasergravierer, die f√ľr alle Materialien geeignet sind, sind im Handel noch nicht zu haben.

Zu einem kompetenten Lasergravierer lassen sich einige Modelle umbauen.

Zum Schutz der Augen werden vom Hersteller Laserschutzplatten f√ľr die Augen fest inkludiert, Lichtschutzbrillen machen flexibel jede Blick- und Kopfbewegung mit. Zus√§tzlichen Augenschutz liefert der Magnetfilter.

Kinder d√ľrfen nach Angaben des Herstellers und der Testexperten nicht mit dem Laser der Klasse 4 arbeiten, weil das Verletzungsrisiko f√ľr die Netzhaut zu hoch ist.

Das selber bauen der Ger√§te, die leicht √ľberhitzen k√∂nnen, sollte den erfahrenen Herstellern auf Gr√ľnden der Haftung √ľberlassen werden.

11. Fazit

Professionelle Gravierlaser Ger√§te werden bei Unternehmen und Vielnutzer eingesetzt., Einsteigermodelle reichen f√ľr die gelegentliche Nutzung. Mit dem Lasergravierer zu arbeiten ist bei ordnungsgem√§√üer Handhabung n√ľtzlich. Passend zum Arbeitsbereich, zum verwendeten Material und zur Gr√∂√üe des Materials wird das zuk√ľnftige Ger√§t mit der passenden Laser-Schnelligkeit¬† ausgew√§hlt.

Sachkundig und nach den Vorgaben des Herstellers muss die Laser-Graviermaschine mit Lichtschutzbrille oder Lichtschutzabtrennung bedient werden. F√ľr die Gravur transparenten Stoffe wie Glas ist besondere Erfahrung notwendig, wie der Laser-Graviermaschine Vergleich deutlich macht.

12. Weiterf√ľhrende Links und Quellen

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten: