Nagelhautentferner Test & Vergleich 2020

Die 7 besten Cuticle-Remover im Überblick

Sie wollen Ihre NÀgel schnell und einfach von Nagelhaut entfernen? Dann testen Sie doch einmal einen Nagelhautentferner. Nagelhautentferner können die Nagelhaut sauber entfernen und viele Modelle haben dabei sogar noch eine pflegende Wirkung.

Dabei finden sich unterschiedliche Typen: Es gibt sie als Gel, FlĂŒssigkeit oder als Creme im Handel. Eines haben aber alle Varianten gemeinsam: Sie weichen die Nagelhaut auf und erleichtern somit das Entfernen. Unsere Redaktion hat sich etwas nĂ€her mit Nagelhautentfernern beschĂ€ftigt und prĂ€sentiert Ihnen unsere Ergebnisse in einer ĂŒbersichtlichen Bestenliste.

Vergleichssieger
Alessandro Spa Mango Nail Serum
Preis-Leistungs Sieger
Mylee Nagelhautentferner
DIKLA Nagelhautentferner
RKR Idee Nagelhautentferner
CND Cuticle Away
Artdeco Nagelhautentferner
Laufwunder Nagelhautentferner
LinkAlessandro Spa Mango Nail Serum*Mylee Nagelhautentferner*DIKLA Nagelhautentferner*RKR Idee Nagelhautentferner*CND Cuticle Away*Artdeco Nagelhautentferner*Laufwunder Nagelhautentferner*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.1Sehr gut07/2020
Produktvergleicher.org1.2Sehr gut07/2020
Produktvergleicher.org1.6Gut07/2020
Produktvergleicher.org1.7Gut07/2020
Produktvergleicher.org1.9Gut07/2020
Produktvergleicher.org2.1Gut07/2020
Produktvergleicher.org2.3Gut07/2020
Kundenbewertung
2 Bewertungen

10 Bewertungen

1 Bewertung

88 Bewertungen

345 Bewertungen

18 Bewertungen

21 Bewertungen
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
TypflĂŒs­si­ger Na­gel­hau­tent­fer­nerflĂŒs­si­ger Na­gel­hau­tent­fer­nerflĂŒs­si­ger Na­gel­hau­tent­fer­nerflĂŒs­si­ger Na­gel­hau­tent­fer­nerflĂŒs­si­ger Na­gel­hau­tent­fer­nerNa­gel­hau­tent­fer­ner-GelflĂŒs­si­ger Na­gel­hau­tent­fer­ner
Menge14 ml50 ml12 ml50 ml177 ml10 ml50 ml
Einwirkzeitca. 1 min1 min1 min3 min1 min3 minsofort
macht Nagelhaut weichJaJaJaJaJaJaJa
ParabenfreiJaJaJaJaJaJaNein
AlkalifreiJaJaNeinNeinNeinJaNein
Pflegewirkung

sehr gut

sehr gut

sehr gut

sehr gut

gut

gut

ohne
Ergiebigkeit

sehr gut

sehr gut

sehr gut

ausreichend

sehr gut

gut

sehr gut
AuftragPipetteAp­pli­ka­torAp­pli­ka­torSpitze der Fla­schen­öff­nungPinselPinselSpitze der Fla­schen­öff­nung
Besonderheiten
  • pflegt die Nagelhaut
  • sehr angenehmer Geruch
  • fettet nicht
  • pflegende Wirkung
  • einfaches Auftragen
  • kĂŒhlende Wirkung
  • mi Granatapfel-Extrakte und Traubenstammzellen
  • wirkt schnell ein/li>
  • pflegt die NĂ€gel
  • einfaches Auftragen
  • ge­ruchs­neu­tral
  • sehr ergiebig
  • mit Aloe Vera
  • dickflĂŒssige Konsistenz
  • sehr ergiebig
  • pflegt die Nagelhaut
  • ergiebig
  • ge­ruchs­neu­tral
Prime
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Alessandro Spa Mango Nail Serum
Kundenbewertung
2 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
TypflĂŒs­si­ger Na­gel­hau­tent­fer­ner
Menge14 ml
Einwirkzeitca. 1 min
macht Nagelhaut weichJa
ParabenfreiJa
AlkalifreiJa
Pflegewirkung

sehr gut
Ergiebigkeit

sehr gut
AuftragPipette
Besonderheiten
  • pflegt die Nagelhaut
  • sehr angenehmer Geruch
  • fettet nicht
Prime
amazon prime logo
€ 19,50
€ 18,73
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mylee Nagelhautentferner
Kundenbewertung
10 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
TypflĂŒs­si­ger Na­gel­hau­tent­fer­ner
Menge50 ml
Einwirkzeit1 min
macht Nagelhaut weichJa
ParabenfreiJa
AlkalifreiJa
Pflegewirkung

sehr gut
Ergiebigkeit

sehr gut
AuftragAp­pli­ka­tor
Besonderheiten
  • pflegende Wirkung
  • einfaches Auftragen
  • kĂŒhlende Wirkung
Prime
amazon prime logo
€ 8,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
DIKLA Nagelhautentferner
Kundenbewertung
1 Bewertung
zum AnbieterZum Angebot
TypflĂŒs­si­ger Na­gel­hau­tent­fer­ner
Menge12 ml
Einwirkzeit1 min
macht Nagelhaut weichJa
ParabenfreiJa
AlkalifreiNein
Pflegewirkung

sehr gut
Ergiebigkeit

sehr gut
AuftragAp­pli­ka­tor
Besonderheiten
  • mi Granatapfel-Extrakte und Traubenstammzellen
  • wirkt schnell ein/li>
  • pflegt die NĂ€gel
Prime
amazon prime logo
€ 15,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
RKR Idee Nagelhautentferner
Kundenbewertung
88 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
TypflĂŒs­si­ger Na­gel­hau­tent­fer­ner
Menge50 ml
Einwirkzeit3 min
macht Nagelhaut weichJa
ParabenfreiJa
AlkalifreiNein
Pflegewirkung

sehr gut
Ergiebigkeit

ausreichend
AuftragSpitze der Fla­schen­öff­nung
Besonderheiten
  • einfaches Auftragen
  • ge­ruchs­neu­tral
  • sehr ergiebig
Prime
amazon prime logo
€ 6,93
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
CND Cuticle Away
Kundenbewertung
345 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
TypflĂŒs­si­ger Na­gel­hau­tent­fer­ner
Menge177 ml
Einwirkzeit1 min
macht Nagelhaut weichJa
ParabenfreiJa
AlkalifreiNein
Pflegewirkung

gut
Ergiebigkeit

sehr gut
AuftragPinsel
Besonderheiten
  • mit Aloe Vera
  • dickflĂŒssige Konsistenz
  • sehr ergiebig
Prime
amazon prime logo
€ 14,31
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artdeco Nagelhautentferner
Kundenbewertung
18 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
TypNa­gel­hau­tent­fer­ner-Gel
Menge10 ml
Einwirkzeit3 min
macht Nagelhaut weichJa
ParabenfreiJa
AlkalifreiJa
Pflegewirkung

gut
Ergiebigkeit

gut
AuftragPinsel
Besonderheiten
  • pflegt die Nagelhaut
  • ergiebig
Prime
amazon prime logo
€ 7,75
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Laufwunder Nagelhautentferner
Kundenbewertung
21 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
TypflĂŒs­si­ger Na­gel­hau­tent­fer­ner
Menge50 ml
Einwirkzeitsofort
macht Nagelhaut weichJa
ParabenfreiNein
AlkalifreiNein
Pflegewirkung

ohne
Ergiebigkeit

sehr gut
AuftragSpitze der Fla­schen­öff­nung
Besonderheiten
  • ge­ruchs­neu­tral
Prime
€ 6,45
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2020 um 1:14 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geÀndert haben können. Alle Angaben ohne GewÀhr.

Nagelhautentferner-Kaufberatung:
So wÀhlen Sie das richtige Modell aus dem obigen Nagelhautentferner Test & Vergleich

Auf einen Blick

Nagelhautentferner Test

Gepflegte HĂ€nde und NĂ€gel sind heutzutage ein AushĂ€ngeschild. Sie sollten nicht nur sauber, sondern auch gepflegt sein. Gerade Frauen investieren viel Zeit in die Nagelpflege und das Styling der FingernĂ€gel. Laut einer Umfrage greifen rund fĂŒnf Millionen Frauen mindestens einmal pro Woche zum Nagellack, um Ihren NĂ€geln einen neuen Anstrich zu verschaffen.

Doch alleine das Anpinseln macht noch keine gepflegten NĂ€gel. Damit der Nagellack richtig auf den NĂ€geln hĂ€lt und die HĂ€nde allgemein gepflegt erscheinen, sollten diese regelmĂ€ĂŸig von unschöner Nagelhaut entfernt werden. Damit das ganze einfach und schonend vonstattengeht empfiehlt sich der Einsatz eines Nagelhautentferners.

Anders als Scheren oder Zangen wird die Nagelhaut hier schonend entfernt und es kann zu keinen unschönen Verletzungen am Nagel kommen. Welche unterschiedlichen Typen von Nagelhautentfernern es gibt und auf welche Inhaltsstoffe Sie besonderen Wert legen sollten, verraten wir Ihnen in unserem Nagelhautentferner-Ratgeber-2020.

2. Was ist ein Nagelhautentferner?

Mango Nagelhautentferner Wir haben aus vielen Vergleichstests die besten Nagelhautentferner ermittelt und möchten Ihnen unsere Ergebnisse nicht vorenthalten. Sie finden neben dem Begriff Nagelhautentferner oftmals auch die englische Bezeichnung dafĂŒr. Sie lautet Cuticle Remover. Die Nagelhaut, um die es hier geht, schĂŒtzt den Fingernagel. Sie hĂ€lt zum Beispiel Keime davon ab, das Nagelbett zu schĂ€digen. Trockene und rissige Nagelhaut sieht nicht nur ungepflegt aus, sie schĂŒtzt auch nicht richtig. Durch Risse können Keime eindringen und ihr Unwesen treiben. EntzĂŒndungen und Nagelpilz können die Folge sein. Deswegen ist es wichtig, die Nagelhaut durchgehen zu pflegen und sehr vorsichtig zu entfernen, wenn es notwendig wird. DafĂŒr gibt es die Nagelhautentferner.

Vor der Anwendung des Nagelhautentferners ist es sinnvoll, die Finger im warmen Wasser einzuweichen. Dadurch wird die Nagelhaut auf natĂŒrliche Weise etwas weicher und geschmeidiger. Danach wird der Nagelhautentferner auf die Nagelhaut aufgetragen. Je nach Produkt und Art des Nagelhautentferners kann zum Beispiel ein kleiner Pinsel im Verschluss des BehĂ€lters integriert sein. Falls nicht, kann auch ein kleines Wattepad oder ein WattestĂ€bchen gute Dienste leisten, um den Nagelhautentferner aufzutragen. Nach kurzer Einwirkzeit kann dann die weiche Nagelhaut mit einem abgeflachten und abgerundeten Nagelhautschieber, bevorzugt aus Rosenholz, vorsichtig bis zum Nagelbett zurĂŒckgeschoben werden.

RosenholzstĂ€bchen sind fĂŒr die Nagelpflege fast unverzichtbar. Es sind HolzstĂ€bchen, die auf der einen Seite zu einer Spitze und auf der anderen Seite zu einem Spatel geformt sind. Damit lĂ€sst sich die aufgeweichte Nagelhaut schonend zurĂŒckschieben, ohne dass sie dabei verletzt wird. Jedes ManikĂŒre-Set beinhaltet einen Nagelhautschieber aus rostfreiem Edelstahl, der alternativ zu einem HolzstĂ€bchens genutzt werden kann. Es gibt aber auch spezielle Nagelhautzangen oder Nagelhautscheren, mit denen die aufgeweichte Nagelhaut vorsichtig zurĂŒckgeschnitten werden kann. Nach der Entfernung bzw. nach dem ZurĂŒckschieben der Nagelhaut sollte der Fingernagel zunĂ€chst von jeglichen Resten des Nagelhautentferners befreit und anschließend mit Öl oder einer reichhaltigen Handcreme gepflegt werden. Das funktioniert am besten durch sorgfĂ€ltiges Einmassieren an jedem einzelnen Fingernagel.

Zusammenfassend lÀsst sich sagen:

  • ein Nagelhautentferner macht die ĂŒberstehende Haut am Nagelbett weich und geschmeidig
  • er löst die Nagelhaut nicht auf
  • entweder wird die Nagelhaut danach zurĂŒckgeschoben, zum Beispiel mit einem RosenholzstĂ€bchen,
  • oder die Nagelhaut wird mit einer Nagelhautzange oder einer Nagelhautschere entfernt
  • abschließend wird zur Pflege in den Fingernagel ein Öl oder eine reichhaltige Handcreme einmassiert

Um einen Nagelhautentferner so wenig wie möglich einsetzen zu mĂŒssen, braucht es eine gute Nagelpflege. Im Prinzip geht es nur um ausreichend Feuchtigkeit, damit die Nagelhaut nicht trocken und rissig wird. Eine feuchtigkeitsspendende Handcreme ist absolut ausreichen, wenn sie regelmĂ€ĂŸig angewendet wird und die Fingerspitzen damit einmassiert werden. Immer dann, wenn die HĂ€nde stark beansprucht werden, ist es sinnvoll, von vornherein Baumwollhandschuhe ĂŒberzuziehen.

Letztendlich handelt es sich aber auch bei einem hochwertigen Nagelhautentferner um ein die Nagelhaut schĂŒtzendes Serum. Bester Nagelhautentferner kann also nur der sein, der den Fingernagel nebenbei auch pflegt. Letztendlich entscheiden Sie selbst darĂŒber, welches fĂŒr Sie das richtige Mittel ist. Ein Nagelhautentferner Test informiert und vergleicht die Vor- und Nachteile der jeweiligen Markenprodukte. Dennoch können nur Sie alleine wissen, ob Sie zum Beispiel allergisch auf bestimmte Inhaltsstoffe reagieren.

3. Welche Arten von Nagelhautentfernern gibt es?

Ein Nagelhautentferner Test zeigt, dass es viele gute Produkte gibt. Je nach Marke ĂŒberwiegen unterschiedliche positive oder auch negative Merkmale. Wir möchten nun einmal anschauen, welche Arten von Nagelhautentfernern es eigentlich gibt. Eines haben alle Produkte gemeinsam: Sie bieten eine einfache, sichere und dabei noch schnelle Möglichkeit, Nagelhaut zu entfernen. Es gibt diese speziellen Nagelpflegeprodukte
als Gel, Creme, in flĂŒssiger Form oder als Stift.

Stoff Durchmesser
flĂŒssiger Nagelhautentferner
  • sehr ergiebig
  • einfaches Auftragen
  • Pinsel oder WattestĂ€bchen zum Auftrag benötigt
Nagelhautentferner-Gel
  • ergiebig
  • einfaches Auftragen
  • manchmal etwas unsauber
Nagelhautentferner-Creme
  • einfaches Auftragen
  • meist sehr ergiebig
  • pflegende Wirkung
  • kann einen Fettfilm auf dem Nagel hinterlassen
Nagelhautentferner-Stift
  • prĂ€zise in der Anwednung
  • ergiebig
  • kann unhygienisch sein

Die meisten Produkte gibt es in flĂŒssiger Form. Wie die Tests gezeigt haben, ĂŒberwiegen die Vorteile der flĂŒssigen Nagelhautentferner. Sie sind sehr ergiebig, weil sie bis zum letzten Tropfen aufgebraucht werden können. Sie sind sehr leicht aufzutragen und fĂŒhlen sich auf den FingernĂ€geln angenehm an. Die flĂŒssige Form ist kaum wahrnehmbar, wĂ€hrend sie einwirkt. Die Nachteile ergeben sich automatisch aus den Vorteilen. Diese Produktart tropft sehr leicht und muss deswegen etwas vorsichtiger angewendet werden. Außerdem ist zum Verteilen auf die Nagelhaut ein Wattepad oder ein WattestĂ€bchen notwendig. HĂ€ufig ist ein Pinsel, eine Pipette oder ein Applikator in den Deckeln der FlĂ€schchen integriert.

Auch die Nagelhautentferner-Gels sind sehr ergiebig, denn die FlĂ€schchen lassen sich gut quetschen. Es bleibt nur ein geringer Rest zurĂŒck. Diese Gels lassen sich sehr leicht anwenden, weil die Flaschenöffnungen als Druckspitzen konzipiert sind. Ein exaktes Auftragen, wie diese zum Beispiel mit einem Pinsel möglich ist, funktioniert aber leider nicht. Das ist einer der Nachteile der gelartigen Nagelhautentferner. Ein anderer Nachteil ist die Konsistenz. Das Gel klebt zum Teil etwas unangenehm. Andererseits fĂŒhlt es sich angenehm kĂŒhl auf dem Fingernagel an.

Nagelhautentferner als Cremes wirken besonders pflegend. Sie sind leicht aufzutragen und ebenso wie die flĂŒssigen oder gelartigen Produkte sehr ergiebig. Die Nachteile sind die aller Cremes. Sie hinterlassen einen Film auf der Haut, der unangenehm klebt. Das liegt daran, dass die aufgetragene Creme nicht zu 100 Prozent in die Nagelhaut einzieht. Es bleibt immer ein geringer Rest zurĂŒck, der sich bis unter das Nagelbett schieben kann. Deswegen ist es nach der Anwendung notwendig, die RĂŒckstĂ€nde sorgfĂ€ltig vom Nagel zu entfernen. Je nach Inhaltsstoffen kann bei Nichtentfernung das Serum noch lĂ€ngere Zeit einwirken und den Nagel schĂ€digen.

Die Nagelhautentferner-Stifte sind die am unkompliziertesten und prĂ€zisesten anzuwendende Produktart. Weil sie nicht tropfen, kann die Wirkung gezielt an der gewĂŒnschten Stelle erfolgen. Die Ergiebigkeit ist etwas weniger groß als bei den anderen Produkten. Der grĂ¶ĂŸte Nachteil ist die mangelnde Hygiene, die sich durch die Anwendung dieser Art der Nagelhautentferner ergibt. Die Stifte können nicht wirkungsvoll gereinigt werden. Deswegen sollten sie auf keinen Fall von mehreren Personen verwendet werden. Eine Übertragung von eventuell vorhandenen Keimen oder Nagelpilz ist durch die Stifte nicht ausgeschlossen.

4. Die wichtigsten Kaufkriterien

Nagelhautentferner Kriterien
Ein Nagelhautentferner Test untersucht auch die Kaufkriterien, nach denen letztendlich die Kaufentscheidungen getroffen werden. Wir möchten Ihnen die einzelnen Kriterien etwas genauer aufschlĂŒsseln. Bester Nagelhautentferner ist das Produkt, das bei den folgenden Punkten am besten abschneidet.

4.1 Die Ergebnisse

Dieser Punkt beschĂ€ftigt sich konkret mit dem Ergebnis der Anwendung eines Produkts. Als Kaufkriterium ist entscheidend, wie gezielt und erfolgreich ein Nagelhautentferner wirkt. Er sollte tatsĂ€chlich nur auf der Nagelhaut einwirken und diese aufweichen. Die von den Herstellern empfohlenen Einwirkzeiten sind stark unterschiedlich. In Nagelhautentferner-Tests wurden Einwirkzeiten von unter einer Minute bis zu sechs Minuten festgestellt. LĂ€nger als vom Hersteller empfohlen sollte ein PrĂ€parat nicht einwirken. Die Nagelhaut ist empfindlich und könnte Schaden nehmen. Die Haut und der Nagel drumherum sollten nicht weich und damit fĂŒr Keime angreifbar werden. Wie gut und wie schnell wirkt das Produkt und lĂ€sst sich die weiche Nagelhaut anschließend gut weiterbehandeln? Das sind die Fragen nach den Ergebnissen einer Anwendung.

4.2Das Preis-Leistungs-VerhÀltnis

Hier geht es darum herauszufinden, ob der Preis im Vergleich zum Ergebnis akzeptabel und vertretbar ist. Die getesteten Produkte unterscheiden sich in Preis, Inhalt, Menge, Ergebnis und Verpackung. Das Gesamtbild muss ausgeglichen sein. Der Preissektor ist absolut entscheidend. Ob zu teuer oder zu preiswert, beides wirkt kaufverhindernd. Die kleinsten FlĂ€schchen beinhalten eine Menge von 10 Millilitern, die großen Flaschen von einem halben Liter des Nagelhautentferners. Der Preis muss also auch in Relation zur Menge gesehen werden.

4.3 Die Inhaltsstoffe und ihre Wirksamkeit

Die Frage nach den Inhaltsstoffen und ihrer Wirksamkeit ist wesentlich. Die Nagelhaut ist empfindlich und sollte nur mit schonenden Mitteln in BerĂŒhrung kommen. Es sind fast immer verschiedene Inhaltsstoffe, die zusammenwirken.

Entweder bestehen die Nagelhautentferner ausschließlich aus reichhaltigen Ölen oder sie enthalten Kaliumhydroxid. Die schonend wirkenden Öle können Jojoba- , Macadamia-, Aprikosen-, Lavendel- oder Mandelöle sein. Kaliumhydroxid dagegen wirkt Ă€tzend und ist auch als Alkali oder unter dem Begriff Ätzkali gelĂ€ufig.

Externe Vergleichstests haben gezeigt, dass die Marken, die Kaliumhydroxid beinhalten, zwar schnell und wirkungsvoll, aber nicht schonend vorgehen. Besser sind Nagelhautentferner, die mit natĂŒrlichen Inhaltsstoffen arbeiten. Neben Ölen kommen Aloe Vera, Urea und hĂ€ufig auch Vitamin E vor. Diese wirken ebenso wie die Öle etwas langsamer ein, dafĂŒr aber schonend und gleichzeitig auch pflegend. Je hochwertiger die ZusĂ€tze, desto nachhaltiger die Pflege.

4.4 Der Geruch und die VertrÀglichkeit

Die Testergebnisse verdeutlichen, dass die Produkte, deren Inhaltsstoffe Öle sind, als angenehm riechend empfunden werden. Sind die Inhaltsstoffe Glycerin, Urea oder Aloe Vera können die Nagelhautentferner als geruchsneutral eingestuft werden.

Es gibt aber auch Produkte, die einen intensiven chemischen Geruch aufweisen und fĂŒr geruchsempfindliche oder duftstoffallergische Menschen eine Belastung darstellen.
Auf den Verpackungen ist vermerkt, welche Inhalts- und Wirkstoffe das jeweilige Produkt aufweist. Einige Nagelhautentferner beinhalten keine Farb- und keine Duftstoffe. Sollten Sie auf einen der Inhaltsstoffe allergisch sein, ist von einem Kauf natĂŒrlich abzuraten.

4.5 Die Anwendung und die Pflege danach

Der Nagelhautentferner Test hat ergeben, dass eine einfache Form der Anwendung bei der Kaufentscheidung von Bedeutung ist. Das ist wohl der Grund dafĂŒr, dass die Nagelhautentferner-Stifte immer beliebter werden. Sie sind völlig unkompliziert in der Handhabung. Weder tropfen sie, noch werden zusĂ€tzliche Hilfsmittel benötigt.

Nach einer Anwendung sollte allerdings jegliches Mittel grĂŒndlich entfernt werden. Solange das Serum auf dem Fingernagel verbleibt, weicht es die Nagelhaut auf und schĂ€digt auf Dauer den Nagel. Ein grĂŒndliches HĂ€ndewaschen mit einer milden Seife ist ausreichend. Die Seife sollte kein ParfĂŒm enthalten, dann wirkt sie schonender.

Viele Nagelhautentferner enthalten pflegende Inhaltsstoffe. Dennoch ist eine zusÀtzliche Pflege der FingernÀgel mittels entsprechender Nagelöle oder Nagelcremes zu empfehlen. Entsprechende Produkte beruhigen die Haut, spenden Feuchtigkeit und pflegen nachhaltig.

5. Weshalb ist der Kauf eines Nagelhautentferners sinnvoll? Mylee Nagelhautentferner

Es geht um ein gepflegtes Gesamtbild der FingernĂ€gel. Nagelhautentferner werden bei Bedarf verwendet, nicht prophylaktisch. Eine ĂŒberstehende und verhĂ€rtete Nagelhaut kann mithilfe eines Nagelhautentferners schonend aufgeweicht und dann sorgfĂ€ltig in Form gebracht werden. Die Einwirkzeit ist kurz und das Ergebnis ist schön.

Gepflegte FingernĂ€gel hinterlassen immer einen guten Eindruck. Eine gesunde Nagelhaut sollte sorgfĂ€ltig gepflegt werden, damit sie es auch bleibt. Doch wer körperlich arbeitet, vielleicht hĂ€ufig mit Reinigungsmitteln in Kontakt kommt oder oft die HĂ€nde waschen oder desinfizieren muss, kann ein Lied davon singen, wie schnell die Haut austrocknet. Davon bleibt dann auch die Nagelhaut nicht verschont. Eine trockene Nagelhaut kann leicht einreißen. Auch die kleinste Verletzung kann zu unangenehmen EntzĂŒndungen fĂŒhren.

Externe Vergleichstests von Nagelhautentfernern lassen immer wieder erkennen, dass es viele gute Produkte auf dem Markt gibt. FĂŒr Sie ist es zunĂ€chst einmal wichtig herauszufinden, ob Sie Ihre FingernĂ€gel lieber mit einer FlĂŒssigkeit oder vielleicht lieber mit einem Gel behandeln möchten.
Dann sollten Sie schauen, wie es mit den Wirk- und Duftstoffen aussieht, ob Sie vielleicht auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren. Möglicherweise mögen Sie gerne einen bestimmten Duft und entscheiden sich deswegen fĂŒr ein spezielles Serum. Ein aus objektiven Tests hervorgegangener Testsieger, der beste Nagelhautentferner, muss nicht zwangslĂ€ufig auch fĂŒr Sie die beste Lösung sein. Sie entscheiden!

Das Erscheinungsbild Ihrer FingernĂ€gel lĂ€sst sich durch das regelmĂ€ĂŸige Pflegen und ZurĂŒckschieben der Nagelhaut deutlich verbessern. Außerdem verlangsamt sich dadurch das Nachwachsen der Nagelhaut. Innerhalb weniger Wochen wird sich Ihr Nagelbett und damit der Fingernagel als Ganzes deutlich verbessern.
Falls Sie einen Nagelhautentferner gewÀhlt haben, der Alkali-Bestandteilen beinhaltet, halten Sie sich bitte ganz genau an die Anwendungshinweise des Herstellers. Alkali kann bei falscher Anwendung die Nagelplatte schÀdigen, vor allem bei zu langer Einwirkzeit oder falscher Platzierung des Serums. Je empfindlicher die NÀgel, desto ölhaltiger sollte der Nagelhautentferner sein.

Bei der ManikĂŒre sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht die Nagelhaut lackieren. Sie wĂ€chst recht schnell und kann austrocknen, sodass sie entfernt werden muss. Das beeintrĂ€chtigt dann wiederum das Erscheinungsbild des gesamten Fingernagels. Eine Entfernung der Nagelhaut bietet sich also direkt vor der ManikĂŒre an.
Um die Kosten fĂŒr eine professionelle Nagelhautentfernung zu sparen, greifen Sie, wenn Sie unsicher sind, einfach zum besten Nagelhautentferner, der sich als der Testsieger herausgestellt hat. Verwenden Sie ihn nach Anleitung und nehmen Sie sich Zeit fĂŒr die Anwendung. In der Ruhe liegt die Kraft und der Erfolg in Form schöner, gepflegter FingernĂ€gel.

In nachfolgendem Video erfahren Sie wie Sie einen Nagelhautentferner am besten anwenden:

6. HĂ€ufig gestellte Fragen zum Thema Nagelhautentferner

TatsÀchlich lÀsst sich Nagelhautentferner auch selbst mit Hausmitteln herstellen. Hierzu wird etwas warmes Wasser und Seife benötigt. Wollen Sie die NÀgel besonders effektiv behandeln eignet sich Schmierseife besonders gut. Die Bestandteile der Schmierseife lassen die Nagelhaut schnell aufweichen und diese kann dann einfach entfernt werden.

Alternativ können die NĂ€gel auch fĂŒr ca. 10 Minuten in warmes Wasser gehalten werden. Hierdurch wird die Nagelhaut ebenfalls eingeweicht und das Entfernen der Haut fĂ€llt dann leichter.

Anders als gekaufte Produkte hat ein selbst hergestellter Nagelhautentferner allerdings meist eine schwĂ€chere Wirkung und verfĂŒgt auch nicht ĂŒber pflegende Inhaltsstoffe. Wenn Sie regelmĂ€ĂŸig Nagelhautentferner nutzen wollen kann der Kauf eines passenden Produktes also durchaus sinnvoll sein.

Hierzu kann nur schwer eine pauschale Aussage getroffen werden. Wir oft ein Nagelhautentferner angewendet werden sollte hĂ€ngt auch von der Beschaffenheit der NĂ€gel sowie der Nagelhaut ab. Wenn Sie ĂŒber eine sehr zĂ€he Nagelhaut verfĂŒgen können Sie den Nagelhautentferner auch zweimal pro Woche nutzen.

Ein weiterer Tipp ist das Behandeln der NĂ€gel jeden Abend mit einem Nagel Öl. Dies macht die Nagelhaut geschmeidig und Sie mĂŒssen den Nagelhautentferner nur noch vor einer ManikĂŒre auftragen.

Achtung: bemerken Sie, dass Ihre NĂ€gel stark angegriffen werden und sehr trocken sind sollten Sie die Behandlung mit einem Nagelhautentferner vorerst aussetzten. Achten Sie aus diesem Grund darauf, dass der Nagelhautentferner frei von Alkali ist.

Ähnlich wie andere Produkte aus der Kategorie Drogerie und Nagelpflege kann ein Nagelhautentferner in KaufhĂ€usern oder Drogerien wie DM oder MĂŒller gekauft werden.

Anders als im Einzelhandel können Nagelhautentferner allerdings auch online bezogen werden. Hier finden Sie meist eine grĂ¶ĂŸere Auswahl und eine bessere Preisgestaltung. RegelmĂ€ĂŸige Rabattaktionen können den Preis hier nochmals deutlich drĂŒcken.

Im Vergleich zum Einzelhandel findet sich hier meist auch eine sehr viel grĂ¶ĂŸere Auswahl an Nagelhautentfernern von verschiedenen Herstellern.

7. Fazit

Ein Nagelhautentferner ist ideal geeignet um die NÀgel schonend von unschöner Nagelhaut zu entfernen. Dabei wird die Nagelhaut eingeweicht und kann dann sehr einfach und ohne den Nagel zu zerkratzen entfernt werden.

Viele Nagelhautentferner verfĂŒgen außerdem ĂŒber pflegende Inhaltsstoffe und helfen den Nagel sowie die Nagelhaut dauerhaft gesund und gepflegt zu halten. Achten Sie beim Kauf eines Nagelhautentferners darauf dass dieser Frei von Parabenen und Alkali ist.

8. WeiterfĂŒhrende Links und Quellen

Nachfolgend finden Sie weitere Quellen, Ratgeber und Tests zum Thema Nagelhautentferner:

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten:

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments