Schneideplotter Test & Vergleich 2020

Die 7 besten Schneideplotter im √úberblick

Die Do-It-Yourself-Philosophie in Deutschland w√§chst stetig. Auch Basteln als Hobby ist l√§ngst nicht mehr nur Kindern vorbehalten. Selbstbedruckte T-Shirts, Karten f√ľr den Geburtstag und vieles mehr werden auch von Erwachsenen gebastelt. Perfekt f√ľr solche Arbeiten ist ein Schneideplotter, oder auch nur Plotter genannt, geeignet. Dieses Ger√§t kann eine Vielzahl an unterschiedlichen Materialien bearbeiten sowie in vielen Anwendungsgebieten genutzt werden.

Erfahren Sie hier was alles beim Kauf eines Schneideplotters zu beachten ist in unserem Vergleich.

In der folgenden Tabelle finden Sie die 7 besten Schneideplotter

Vergleichssieger
Silhouette America CURIO-5T
Brother ScanNCut CM900
Preis-Leistungs Sieger
Brother ScanNCut CM600
Brother ScanNCut CM300
Bestseller
Silhouette America SILH-CAMEO-4-WHT-5T
Brother ScanNCut CM260
Brother ScanNCut SDX1200
LinkSilhouette America CURIO-5T*Brother ScanNCut CM900*Brother ScanNCut CM600*Brother ScanNCut CM300*Silhouette America SILH-CAMEO-4-WHT-5T*Brother ScanNCut CM260*Brother ScanNCut SDX1200*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.2Sehr gut07/2020
Produktvergleicher.org1.4Sehr gut07/2020
Produktvergleicher.org1.4Sehr gut07/2020
Produktvergleicher.org1.5Gut07/2020
Produktvergleicher.org1.7Gut07/2020
Produktvergleicher.org1.7Gut07/2020
Produktvergleicher.org1.8Gut07/2020
Kundenbewertung
292 Bewertungen

163 Bewertungen

209 Bewertungen

53 Bewertungen

323 Bewertungen

43 Bewertungen

4 Bewertungen
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Maximaler Schneidebereich21,5 x 15,2 cm30,5 x 61 cm30,5 x 61 cm30,5 x 30,5 cm30,5 x 3.000 cm30,5 x 30,5 cm30,5 x 30,5 cm
Anschl√ľsseUSBUSB & WLANUSBUSBUSB & BluethoothUSBUSB & WLAN
Nutzbar ohne PC?NeinJaJaJaNeinJaJa
Mit DisplayNeinJaJaJaNeinJaJa
Mit TouchscreenNeinJaJaJaNeinJaJa
Papier, Stoff, Kunststoff & Flockfolie bearbeitbarJaJaJaJaJaJaJa
Höchste Materialdichte

2 Millimeter

1,5 Millimeter

1,5 Millimeter

1,5 Millimeter

2 Millimeter

1,5 Millimeter

3 Millimeter
Bedienung

relativ einfach

sehr einfach

sehr einfach

sehr einfach

einfach

sehr einfach

einfach
Wartungsaufwand

gering

sehr gering

sehr gering

sehr gering

sehr gering

sehr gering

Sehr gering
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Schneidematte inklusive
  • Pr√§gen und Gravierung m√∂glich
  • Software vorhanden
  • Doppelkopf vorhanden
  • Schneidematte inklusive
  • Beiliegende Software
  • Inklusive vielem Zubeh√∂r
  • Messer austauschbar
  • Schneidematte inklusive
  • Beiliegende Software
  • Inklusive Zeichenstifte
  • Messer austauschbar
  • Schneidematte inklusive
  • Beiliegende Software
  • Inklusive Zeichenstifte
  • Messer austauschbar
  • Schneidematte inklusive
  • Inklusive Automatikmesser
  • Messer austauschbar
  • Schneidematte inklusive
  • Beiliegende Software
  • Inklusive Zeichenstifte
  • Messer austauschbar
  • Messer austauschbar
  • sehr kompakt
Prime
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Silhouette America CURIO-5T
Kundenbewertung
292 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Maximaler Schneidebereich21,5 x 15,2 cm
Anschl√ľsseUSB
Nutzbar ohne PC?Nein
Mit DisplayNein
Mit TouchscreenNein
Papier, Stoff, Kunststoff & Flockfolie bearbeitbarJa
Höchste Materialdichte

2 Millimeter
Bedienung

relativ einfach
Wartungsaufwand

gering
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Schneidematte inklusive
  • Pr√§gen und Gravierung m√∂glich
  • Software vorhanden
  • Doppelkopf vorhanden
Prime
€ 270,86
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Brother ScanNCut CM900
Kundenbewertung
163 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Maximaler Schneidebereich30,5 x 61 cm
Anschl√ľsseUSB & WLAN
Nutzbar ohne PC?Ja
Mit DisplayJa
Mit TouchscreenJa
Papier, Stoff, Kunststoff & Flockfolie bearbeitbarJa
Höchste Materialdichte

1,5 Millimeter
Bedienung

sehr einfach
Wartungsaufwand

sehr gering
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Schneidematte inklusive
  • Beiliegende Software
  • Inklusive vielem Zubeh√∂r
  • Messer austauschbar
Prime
amazon prime logo
€ 499,00
€ 453,75
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Brother ScanNCut CM600
Kundenbewertung
209 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Maximaler Schneidebereich30,5 x 61 cm
Anschl√ľsseUSB
Nutzbar ohne PC?Ja
Mit DisplayJa
Mit TouchscreenJa
Papier, Stoff, Kunststoff & Flockfolie bearbeitbarJa
Höchste Materialdichte

1,5 Millimeter
Bedienung

sehr einfach
Wartungsaufwand

sehr gering
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Schneidematte inklusive
  • Beiliegende Software
  • Inklusive Zeichenstifte
  • Messer austauschbar
Prime
€ 299,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Brother ScanNCut CM300
Kundenbewertung
53 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Maximaler Schneidebereich30,5 x 30,5 cm
Anschl√ľsseUSB
Nutzbar ohne PC?Ja
Mit DisplayJa
Mit TouchscreenJa
Papier, Stoff, Kunststoff & Flockfolie bearbeitbarJa
Höchste Materialdichte

1,5 Millimeter
Bedienung

sehr einfach
Wartungsaufwand

sehr gering
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Schneidematte inklusive
  • Beiliegende Software
  • Inklusive Zeichenstifte
  • Messer austauschbar
Prime
€ 252,98
€ 241,74
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Silhouette America SILH-CAMEO-4-WHT-5T
Kundenbewertung
323 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Maximaler Schneidebereich30,5 x 3.000 cm
Anschl√ľsseUSB & Bluethooth
Nutzbar ohne PC?Nein
Mit DisplayNein
Mit TouchscreenNein
Papier, Stoff, Kunststoff & Flockfolie bearbeitbarJa
Höchste Materialdichte

2 Millimeter
Bedienung

einfach
Wartungsaufwand

sehr gering
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Schneidematte inklusive
  • Inklusive Automatikmesser
  • Messer austauschbar
Prime
amazon prime logo
€ 329,00
€ 319,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Brother ScanNCut CM260
Kundenbewertung
43 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Maximaler Schneidebereich30,5 x 30,5 cm
Anschl√ľsseUSB
Nutzbar ohne PC?Ja
Mit DisplayJa
Mit TouchscreenJa
Papier, Stoff, Kunststoff & Flockfolie bearbeitbarJa
Höchste Materialdichte

1,5 Millimeter
Bedienung

sehr einfach
Wartungsaufwand

sehr gering
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Schneidematte inklusive
  • Beiliegende Software
  • Inklusive Zeichenstifte
  • Messer austauschbar
Prime
amazon prime logo
Preis nicht verf√ľgbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Brother ScanNCut SDX1200
Kundenbewertung
4 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Maximaler Schneidebereich30,5 x 30,5 cm
Anschl√ľsseUSB & WLAN
Nutzbar ohne PC?Ja
Mit DisplayJa
Mit TouchscreenJa
Papier, Stoff, Kunststoff & Flockfolie bearbeitbarJa
Höchste Materialdichte

3 Millimeter
Bedienung

einfach
Wartungsaufwand

Sehr gering
Verarbeitungsqualität
Besonderheiten
  • Messer austauschbar
  • sehr kompakt
Prime
€ 568,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Oktober 2020 um 2:17 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schneideplotter-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Modell aus dem obigen Schneideplotter Test & Vergleich

Auf einen Blick

Schneideplotter Test

Sie m√∂chten Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und auch einmal etwas Neues ausprobieren und haben bereits schon einige Bastelerfahrungen? Dann ist wom√∂glich ein Plotter genau das Richtige f√ľr Sie. Was genau ein Plotter ist, wof√ľr man ihn benutzt und was Sie beim Kauf auf jeden Fall beachten sollten erfahren Sie in unserem Produktvergleich.

2. Was ist ein Schneideplotter?

Ein Schneideplotter ist ein Drucker ähnliches Gerät, welches von Hobby-Bastlern aber auch im kommerziellen Bereich genutzt wird. Denn mittels eines Schneideplotters lassen sich verschiedene Muster, Formen, Schriftzeichen und Grafiken aus einer Vielzahl an Materialien herausschneiden. Der Name entsteht dadurch, dass statt einem Stift, welcher normalerweise die Grafik druckt, ein Messer vorhanden ist. Dieses schneidet dann die vordefinierten Linien aus dem Material heraus. Ein Plotter ähnelt somit stark einer Stanzmaschine.

2.1 Aufbau eines Schneideplotters

Wie schon beschrieben ähnelt der Aufbau der eines normalen Druckers. Somit besteht der Schneideplotter aus einer Einzugswalze, einem Schlittern der die Messer trägt, sowie einer Schneideleiste. In der folgenden Tabelle werden die einzelnen Bauteile des Schneideplotters genauer erläutert.

Bauteil Beschreibung
Schneideleiste Über diese Leiste schneidet das Messer des Plotters. Dies ist somit eines der wenigen Verschleißteile. Die Schneideleiste besteht meist aus Teflonband und besitzt eine weiße oder schwarze Farbe.
Einzugsrollen sowie die Rollwalze Diese Rollen dienen dazu, dass Material durch den Schneideplotter zu bef√∂rdern. Dabei bietet die Walze zus√§tzlichen Halt f√ľr das Material, sodass dieses nicht verrutscht.
Der Abstand zwischen den Bef√∂rderungsrollen und der Arbeitsfl√§che des Messers ist ma√ügeblich f√ľr die maximale Schneideh√∂he. Dies bedeutet, je h√∂her der Absant, desto dicker kann das Material sein.
Schneidematte Hierauf wird das Material geschnitten. Die Schneidematte ist mit einem Kleber versehen, sodass das Material darauf hält. Je nach Material benötigen Sie hierbei eine stärkere oder schwächere Klebekraft.
Auch die Schneidematte z√§hlt zu den Verschlei√üteilen des Schneideplotters. Sollte die Klebekraft nachlassen, kann jedoch mittels Spr√ľhkleber wiederhergestellt werden.
Viele Matten besitzen ein Raster, welches auch in der Software angezeigt wird. Dies unters√ľtzt bei der genauen Positionierung des Materials f√ľr einen pr√§ziesen Vorgang.
Beispiel: F√ľr Papier sollte die Klebekraft geringer sein.
Messer bzw. Schneidemesser Hier unterscheidet man grunds√§tzlich zwischen drei Messertypen: Automatische Messer – diese sind √ľber eine Software steuerbar, Tiefschnittmesser – diese sind l√§nger und somit f√ľr dickere Materialien geeignet, sowie normale Messer.
Des Weiteren ist der Einstellwinkel entscheidend: Die meisten Messer sind in einem 45 Grad Winkel angebracht, welches den besten Kompromiss bietet. Bei d√ľnneren oder dickeren kann das Messer auch einen 30 bzw. 60 Grad Winkel besitzen.
Je nach Trägermaterial sind unterschiedliche Messer vorhanden.

2.2 Einsatzgebiete eines Schneideplotters

Eingesetzt werden Schneideplotter sowohl im professionellen Bereich als auch im Heimgebrauch. Durch die Vielzahl an bearbeitbaren Materialien sind die Anwendungsgebiete beinahe unbegrenzt. Ma√ügefertigte Folien, Textilien, Schilder, Vorlagen und Schablonen, Aufkleber oder Papierkarten sind problemlos mit diesem Ger√§t bearbeitbar bzw. herstellbar. Beispielsweise ist es m√∂glich, Motive aus einer B√ľgelfolie zu schneiden und diese dann im Nachhinein auf ein T-Shirt zu √ľbertragen. Des Weiteren k√∂nnen nicht nur Messer in den Werkzeugkopf eingesetzt werden, sondern auch Stifte, welche das Motiv vor dem Schneiden zeichnen. Damit sind Ihrer Kreativit√§t keine Grenzen gesetzt.

3. Funktionsweise eines Schneideplotter

Schneideplotter Vergleich Theoretisch funktioniert ein Plotter √§hnlich wie ein normaler Drucker. Laut einem Schneideplotter Test ist jedoch der Hauptunterschied, dass statt einem Druckkopf ein Schlitten mit angebrachten Messern und teilweise Stiften vorhanden ist. Dieser druckt das Motiv nicht, sondern schneidet an den vorher definierten Wegen entlang. Grunds√§tzlich besteht innerhalb der Funktionsweise ein X-Y-Achsenprinzip. Der sich auf der X-Achse befindliche Schlitten inklusive Werkzeugkopf bewegt sich von links nach rechts und schneidet bei jedem Lauf. Das sich auf der Y-Achse befindliche Material wird mittels Einzugswalze unter dem Werkzeugkopf gef√ľhrt. Somit entsteht das gew√ľnschte Ergebnis.

3.1 Plotter mit und ohne PC-Anbindung

Betrachtet man den Markt genauer, so f√§llt einem schnell auf, dass zwei verschiedene Arten des Schneideplotters vorhanden sind. Zum einen gibt es Ger√§te ohne PC-Anbindung und Ger√§te, welche zwingend einen Computer zum Plotten ben√∂tigen. Ger√§te die ohne Anbindung an einen Computer funktionierten, besitzen notgedrungen ein eigenes Display wor√ľber der Plotter dann gesteuert wird. Der gro√üe Vorteil hieran: Es werden in der Theorie keine weiteren Ger√§te ben√∂tigt. Ein PC-gebundener Plotter hingegen ben√∂tigt zwingend die Bedienung √ľber eine spezielle Software am Computer. Die Verbindung geschieht dabei mittels USB-Kabel, WLAN oder auch Bluetooth. F√ľr einen kurzen √úberblick haben wir das Wichtigste f√ľr Sie zusammengefasst.

Typ Beschreibung
Plotter nur mit PC nutzbar Diese werden mittels USB-Kabel oder kabellos mittels WLAN oder Bluethooth mit dem Computer verbunden. Mittels Software werden alle ben√∂tigten Einstellungen vorgenommen und auf den Schneideplotter √ľbertragen.
Plotter ohne PC nutzbar Diese besitzen ein Display sowie eigene Bedienungselemente, wor√ľber der Schneideplotter gesteuert wird. Hochpreisigere Ger√§te verf√ľgen √ľber ein Touchscreen. Zur Nutzung ben√∂tigen Sie lediglich den Schneideplotter.

4. Wichtigste Kaufkriterien f√ľr ein Schneideplotter

Damit Sie die richtige Wahl treffen, finden Sie in unserem Schneideplotter Vergleich alle wichtigen Kaufkriterien auf einen Blick.

Zu diesen gehören unter anderem die Materialkompatibilität, die Schneidetiefe sowie die allgemeine Bedienung des Gerätes.

4.1 Maximaler Durchlass und Schneidetiefe

Achten Sie beim Kauf auf die Herstellerangaben bez√ľglich der Schneidetiefe und des Durchlasses. Die Schneidetiefe beschreibt, wie dick das Material sein darf, sodass es vollst√§ndig ausgeschnitten werden kann. Der Durchlass hingegen beschreibt die dicke des Materials, welches maximal vom Plotter und dessen Walzen bef√∂rdert werden kann. Normalerweise ist der maximale Durchlass h√∂her als die maximale Schneidetiefe. Das liegt daran, dass so Gravuren entstehen k√∂nnen.

4.2 Maximaler Schneidebereich

Der maximale Schneidebereich gibt an, wie gro√ü das Tr√§germaterial sein kann, sodass es innerhalb eines Durchganges bearbeitet werden kann. Herk√∂mmliche Ger√§te besitzen laut diversen Schneideplotter Tests einen Schneidebereich von ungef√§hr 30,5 cm auf 61 cm. Wenn Sie gr√∂√üere Motive plotten m√∂chten, m√ľssen Sie hierbei spezieller auf die Herstellerangaben achten. Gute Produkte k√∂nnen bis zu mehreren Metern L√§nge plotten.

4.3 Materialkompatibilität

Die Materialkompatibilit√§t gibt an, welche Stoffe mit dem Schneideplotter zugeschnitten werden k√∂nnen. Fast alle Ger√§te k√∂nnen normales Plotter-Papier problemlos bearbeiten. M√∂chten Sie jedoch auch Textilien, Kunststoffe, Folien oder √§hnliches Bearbeiten, so m√ľssen Sie dies explizit in den Angaben herauslesen k√∂nnen. Doch Vorsicht, achten Sie auf Kundenrezessionen, die best√§tigen, dass die angegebenen Materialien auch problemlos geschnitten werden k√∂nnen. Bei der Materialkompatibilit√§t kommt es vor allem auf Ihren pers√∂nlichen Einsatzzweck des Plotters an.

4.4 Bedienung

Silhouette Schneideplotter Da das Hobby des Bastelns und DIY-Videos immer mehr im Trend sind, spricht dies eine breite Masse an Personen an. Jedoch kann der Umgang mit einem Schneideplotter schnell zu einer Wissenschaft werden. Die Schwierigkeit der Bedienung sollte unbedingt auf Ihren Wissenstand angepasst sein. Gerade als Beginner sollte die Bedienung möglichst einfach und unkompliziert von statten gehen. Hierzu zählen der Anschluss des Gerätes bis hin zur vorhandene Software zum Steuern des Plotters.

4.5 Mitgeliefertes Zubehör

Ger√§te als Anf√§nger locken Angebote mit g√ľnstigeren Preisen. Doch Achtung, hierbei handelt es sich meisten nur rein um das Ger√§t und eine Bedienungsanleitung. Hinzukommend ben√∂tigen Sie dann noch mindestens eine Schneidematte sowie m√∂glichst noch Ersatzmesser sowie Halterungen. Bei einigen Herstellern sind viele Zubeh√∂rteile bereits inkludiert und werden mitgeliefert. Gerade zu Beginn ist ein Komplettpaket eine sinnvolle Wahl. Sollten Sie bereits √ľber verschiedene Zubeh√∂rteile verf√ľgen, k√∂nnen Sie nat√ľrlich auch zur preiswerteren Variante greifen.

4.6 Einstellungsautomatiken

Dieses Kaufkriterium ist zwar nicht unbedingt notwendig, jedoch sch√∂n zu haben. Denn die Einstellautomatik erkennt, welches Material eingelegt wurde und entscheidet automatisch somit √ľber den ausge√ľbten Druck der Messer f√ľr einen sauberen Schnitt. Falls der Schneideplotter dieses Extra nicht besitzt, kann der Schneidedruck m√∂glicherweise in der Steuerungssoftware angepasst werden.

5. Wie nutze ich einen Schneideplotter richtig?

Brother CM600 Schneideplotter Laut diversen Schneideplotter Tests werden Einstellungen je nach Modell entweder am Plotter direkt oder mittels einer speziell abgestimmten CAD-Software vorgenommen. Grundsätzlich gilt jedoch, dass die Vorarbeit immer mittels Software geschehen muss. Denn hiermit werden die Vorlagen erstellt. Da es sich bei den Grafiken um sogenannte Vektorgrafiken handelt, können theoretisch jedes Programm, welche mit Vektoren arbeiten können genutzt werden, um Vorlagen zu erstellen. Hierzu gehören beispielsweise der Adobe Illustrator oder eigens vom Schneideplotter-Hersteller mitgelieferte Software. Sollten Sie die Vorlage erstellt sein und die Schneidematte am Plotter befestigt sowie das Trägermaterial eingelegt sein, so sind Sie bereit Ihr Kunstwerk zu plotten. Stellen Sie alles notwendige in der Software bzw. am Display des Druckers ein und senden Sie den Auftrag. Getätigte Einstellungen können beispielsweise die Größe des Motives sein. Sobald der Plotter den Auftrag bekommt, geht der eigentliche Plottvorgang los. Im ersten Schritt wird das, sofern vorhanden, Trägermaterial mittels der Stifte bedruckt und nachgehend mit den Messern an den Konturen entlang ausgeschnitten. Der Schneideplotter orientiert sich beim Schneiden an den vorher festgelegten Vektoren.

6. Wodurch zeichnet sich der beste Schneideplotter aus?

Der beste Schneideplotter ist in der Regel jener, der am besten zu Ihren Anforderungen passt. Jedoch sollten Sie beim Kauf die oben stehenden Kaufkriterien beachten sowie sich √ľber die einzelnen Plotter informieren. Die besten Ger√§te verf√ľgen in der Regel √ľber verschiedene Zubeh√∂rteile sowie eine hochwertige Verarbeitung und hohe Materialkompatibilit√§t. Dennoch k√∂nnen verschiedene Nischen-Produkte auf dem Markt vorhanden sein, welche sich speziell auf ein Material fokussieren k√∂nnten. In unserem Schneideplotter Vergleich zeigen wir Ihnen neben den Ger√§ten auch wichtige Zusatzinformationen auf, welche die Kaufentscheidung erheblich erleichtern k√∂nnen.

7. Unterschiedliche Folienarten bei Schneideplottern

Wenn man sich ein wenige mit dem Thema besch√§ftigt hat und eine Folie bedrucken sowie ausschneiden m√∂chte, wird man regelrecht von der Anzahl an unterschiedlichen Folien erschlagen. Damit Sie einen groben √úberblick √ľber die einzelnen Folienvarianten erhalten, haben wir diese in einer Tabelle f√ľr Sie dargestellt. Generell sind f√ľnf Arten vorhanden. Zu diesen geh√∂ren unter anderem die Selbstklebefolie, die Flockfolie und Flexfolie.

Folientyp Beschreibung
Flockfolie Diese Art sind spiegelverkehrt auf Kunststoffträgern aufgebracht. Auf dem sogenannten Flock ist eine Kleber vorhanden, welcher leicht schmilzt.
Bei Erhitzung verfl√ľssigt sich der Kleber und das Motiv haftet auf dem gew√ľnschten Material. Gerade bei Textilien wie T-Shirts wird diese Flockfolie genutzt.
Selbstklebefolie Diese Art besitzt mehrere Schichten. Als erste Schicht ist eine relativ weiche PVC-Folie vorhanden. Genau darunter befindet sich eine Schicht aus Kleber. Nachfolgend ist eine Schicht aus Silikon vorhanden, welche sich auf einem Träger befindet.
Sehr beliebt sind diese Selbstklebefolien bei Autobeschriftungen oder allgemeinen Fensterbeschriftungen.
Folie ohne Kleber Dies ist eine reine Folie, welche eher f√ľr die Anfertigung von Schablonen genutzt wird. In manchen Anwendungsf√§llen wird die Folie auch nachfolgende auf andere Materialen aufgebracht.
Flexfolie Diese besteht aus zwei Schichten d√ľnnen Schichten. Die Folie ist mit einem Kleber versehen und befindet sich auf einem Tr√§germaterial aus Plastik. √Ąhnlich wie die Flockfolie werden sie f√ľr Beschriftungen von Textilien genutzt.

8. Weitergehende Informationen √ľber das Thema Schneideplotter

F√ľr eine sorglose Zeit mit Ihrem Produkt haben wir weitere wichtige Informationen f√ľr Sie in unserem Schneideplotter Vergleich zusammengetragen. In den folgenden Unterkapiteln erfahren Sie mitunter Sicherheitshinweise sowie Reinigungs- und Pflegetipps.

8.1 Pflegehinweise und Reinigungstipps f√ľr den Schneideplotter

Beim Hobeln fallen Sp√§ne. Dies gilt nicht nur in der Holzverarbeitung, sondern auch beim Plotten. Befreien Sie regelm√§√üig das Innenleben des Ger√§tes von Papierresten, Folienst√ľcken oder Textilfetzen. Diese k√∂nnen Sie vorsichtig mit einer Pinzette entfernen. Aber auch normaler Schmutz und Staub sollten vom Plotter entfernt werden. Vor allem die Schneidematte sollte stets sauber sein, damit sie ihre Haftf√§higkeit nicht einb√ľ√üt. Ein sauberes, trockenes Tuch reicht hier zur Reinigung. Spezielle Reinigungsmittel oder Wasser ben√∂tigen Sie in keinem Fall. Reinigen Sie in diesem Zuge auch die Schneidemesser sowie dessen Halterungen. So k√∂nnen Sie unsch√∂ne Schnittfehler verhindern.

8.2 Wechsel einer Schneideleiste

Unsaubere Schnitte oder gar gerissene Materialen k√∂nnen auf eine defekte Schneideleiste hinweisen. Die Messer sowie deren Werkzeugk√∂pfe werden √ľber die Schneideleiste st√§ndig bewegt, somit ist diese st√§ndig in Gebrauch und kann verschlei√üen. Je nach St√§rke der Besch√§digung wird der Werkzeugkopf nicht mehr Millimeter genau √ľber die Schneideleiste gef√ľhrt, welches zu unpr√§zisen Schnitten f√ľhrt. Die Schneideleiste ist in der Regel ein selbstklebendes Gleitband, welches leicht ausgetauscht werden kann. F√ľr eine leichtere √úbersicht finden Sie folgend ein Video √ľber diesen Wechsel.

8.3 Sicherheitshinweise

Bitte seien Sie in der Bedienung des Schneideplotters vorsichtig. Die vorhandenen Messer sind scharf und können Verletzungen an Tieren und Menschen verursachen. Achten Sie deshalb stets darauf, das Gerät außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren aufzubewahren. Greifen Sie zudem nie im Betrieb des Plotters in diesen hinein. Auch hier können sich die bewegenden Messer Schäden verursachen. Reinigungen des Gerätes sollten nur dann stattfinden, wenn das Gerät vom Strom vollständig getrennt ist.

9. Häufig gestellte Fragen zum Thema Schneideplotter

Wir haben f√ľr Sie die passenden Antworten auf bestimme, h√§ufig gestellte Fragen.

Zu den Trägermaterialien gehören eine Vielzahl an unterschiedlichen Folienarten, Textilstoffe, Kunststoffe aber auch Papier.
Gute Geräte findet man bereits in einer Spanne bis 200 Euro. Teurere Geräte starten ab 300 Euro.

10. Fazit

Ein Schneideplotter ist das perfekte Ger√§t f√ľr den Hobby-Bastler. Mit diesem k√∂nnen individuelle Motive auf eine Vielzahl an Materialien geplottet werden. Achten sollte man beim Kauf auf die Schneidetiefe sowie eine leichte Bedienung. Verwechseln darf man diesen Plotter nicht mit einem Gro√üformat-Drucker.

11. Weiterf√ľhrende Links und Quellen

Nachfolgend finden Sie weitere Quellen, Ratgeber und Tests zum Thema Schneideplotter:

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten:

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments