Softair Pistolen Test & Vergleich 2020

Vergleichssieger
Softair Pistole Taurus PT 24/7
Heckler & Koch P30 Softair Pistole
Colt 1911 Softair Pistole
Beretta Softair Pistole M92 FS
LinkSoftair Pistole Taurus PT 24/7*Heckler & Koch P30 Softair Pistole*Colt 1911 Softair Pistole*Beretta Softair Pistole M92 FS*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.4Sehr gut05/2020
Produktvergleicher.org1.7Gut06/2019
Produktvergleicher.org1.9Gut05/2020
Produktvergleicher.org2.1Gut06/2019
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
HerstellerTaurusHeckler & KochColtBeretta
AntriebsartFederdruckFederdruckFederdruckFederdruck
Magazin Kapazität25 Schuss15 Schuss12 Schuss12 Schuss
F√ľr Minderj√§hrige geeignet?JaJaJaJa
MetallschlittenNeinNeinJaJa
Details
  • mit Zusatzmagazin (25 Schuss)
  • Manometer inklusive
  • Originalgetreuer Nachbau der Taurus PT24/7
  • Hochwertig verarbeitet
  • Originalgetreuer Nachbau der Taurus P30/7
  • L√§nge: 217mm / Gewicht: 520g
  • Hochwertiger Nachbau der Colt 1911 Pistole
  • PNP-System
  • Nachbau der Beretta M92
  • Wird von Polizei und Milit√§r verwendet
  • Mit allen originalen Schriftz√ľgen
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Vergleichssieger
Softair Pistole Taurus PT 24/7
zum AnbieterZum Angebot
HerstellerTaurus
AntriebsartFederdruck
Magazin Kapazität25 Schuss
F√ľr Minderj√§hrige geeignet?Ja
MetallschlittenNein
Details
  • mit Zusatzmagazin (25 Schuss)
  • Manometer inklusive
  • Originalgetreuer Nachbau der Taurus PT24/7
Preis nicht verf√ľgbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Heckler & Koch P30 Softair Pistole
zum AnbieterZum Angebot
HerstellerHeckler & Koch
AntriebsartFederdruck
Magazin Kapazität15 Schuss
F√ľr Minderj√§hrige geeignet?Ja
MetallschlittenNein
Details
  • Hochwertig verarbeitet
  • Originalgetreuer Nachbau der Taurus P30/7
€ 34,95
€ 31,05
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Colt 1911 Softair Pistole
zum AnbieterZum Angebot
HerstellerColt
AntriebsartFederdruck
Magazin Kapazität12 Schuss
F√ľr Minderj√§hrige geeignet?Ja
MetallschlittenJa
Details
  • L√§nge: 217mm / Gewicht: 520g
  • Hochwertiger Nachbau der Colt 1911 Pistole
  • PNP-System
Preis nicht verf√ľgbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beretta Softair Pistole M92 FS
zum AnbieterZum Angebot
HerstellerBeretta
AntriebsartFederdruck
Magazin Kapazität12 Schuss
F√ľr Minderj√§hrige geeignet?Ja
MetallschlittenJa
Details
  • Nachbau der Beretta M92
  • Wird von Polizei und Milit√§r verwendet
  • Mit allen originalen Schriftz√ľgen
€ 34,95
€ 34,07
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. November 2020 um 1:22 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Softair Vergleich: Wählen Sie die richtige Softair Pistole

Softair-Pistolen Vergleich: Wählen sie die richtige Softair Pistole

Was ist eine Softair Pistole?

Als Softair bezeichnet man Druckwaffen welche meist im Sport und Freizeitbereich zum Einsatz kommen. Softair Waffen haben eine Geringe Energie und sind somit nicht in der Lage Menschen ernsthaft zu verletzten.

Softair-Pistolen sind neben Airsoft Spielern auch bei Sammlern √ľberaus beliebt, da viele t√§uschend echter Nachbauten von original Waffen sind.

Softair Waffen verschießen im gegensatz zu echten Waffen kleine Rundkugeln mit vergleichsweise wenig Energie. Sie unterscheiden sich Hauptsächlich in der Antriebsart:
Die gängigsten Antriebsarten wären hier Federdruch, Gasdruck oder elektronische Antriebe.

Bei Federdruck Waffen muss die Pistole nach jedem Schuss neu repetiert werden während es bei Waffen mit Gas- oder Elektroantrieb vollautomatische und halbautomatische Modelle zu finden gibt.

In Deutschland sind Softair Modelle mit vollautomatischem Modus allerdings nicht erlaubt, weswegen es hierzulande auch keine Modelle dieser Art zu kaufen gibt.

Auch das Material der Softair-Pistolen kann sich unterscheiden. Es gibt Modelle aus Kunststoff, Metall, Holz oder sogar Nylonfieber. Viele Softairs sind zerlegbar und es können bei Bedarf einzelne Teile getauscht werden.

Wie funktioniert eine Softair-Pistole?

Eine Softair-Pistole befördert eine Runkugel mit Hilfe von Druck aus dem Lauf und kann so präzise abgefeuert werden. Der Druck zum Abschuss wird dabei entweder mithilfe von Federkraft, Gas oder elektrisch aufgebaut. Je nach Antriebsart und Stärke unterliegen die Softair-Pistolen unterschiedlichen Altersbegrenzungen.

In der Softair-Pistole befindet sich entweder eine Feder, ein batteriebetriebener Elektromotor oder Treibgas durch die maßgeblich die Geschwindigkeit der Kugel und auch die Kraft bestimmt wird.

Die Geschwindigkeit betr√§gt bei den meisten waffen ca. 300 bis 400 Fu√ü Pro Sekunde. Bei einigen Modellen kann dieser Wert allerdings bis auf 550 Fu√ü pro Sekunde klettern. Hier sollte auf Schutz f√ľr Augen und Gesicht geachtet werden. Bei Modellen unter 0,5 Joule ben√∂tigt man dagegen eigentlich kaum einen extra Schutz. Wir empfehlen allerdings die Augen in jedem Fall zu sch√ľtzen.

Welche Arten von Softair Pistolen gibt es?

Softair Pistolen mit Federdruck

Softair Pistolen mit Federdruck m√ľssen manuell nach jedem Schu√ü nachgeladen werden.
Daf√ľr findet sich an der Softair Pistole ein Ladehebel oder ein Schlitten, der vom Bediener nach hinten gezogen werden muss um die Feder neu zzu Spannen.

Softair Pistolen mit einem federdruck System sind meist g√ľnstiger als Waffen mit Gas- oder Elektroantrieb. Eine Ausnahme bilden hier einige teure und limitierte Waffen welche Nachbauten echter Pistolen darestellen.

Die Magazin-Kapazität liegt bei solchen Pistolen meist zwichen 12 und 24 Schuss.

Das Federdruck System kommt auch häufig bei Softair Schrotflinten zum Einsatz.

W√∂f√ľr steht die Einheit Joule?

Mit der Einheit Joule beschreibt man die Energie, die nötig ist, um einen Körper mit einer bestimmten Masse in die Höhe zu heben um eine Sekunde lang die Lestung von einem Watt zu bringen.
F√ľr Softair-Pistolen Relevant: Enn Joule ist die Energie die n√∂tig ist um ein Gewischt von 2 Kilogramm auf eine Geschwindigkeit von einem Meter pro Sekunde zu beschleunigen.

Namensgeber war der Physiker James Prescott Joule.

Worauf muss ich beim Kauf einer Softair Pistole achten?

Um im Gel√§nde mithalten zu k√∂nnen ist, neben der richtigen Softair Ausr√ľstung, die Wahl der richtigen Softair Pistole wichtig.
Die Pistole sollte also gewisse Bedingungen wie Treffsicherheit, Handhabung und Verarbeitung erf√ľllen damit dem Airsoft Spa√ü nichts im Wege steht.

Im folgenden wollen wir euch zeigen auf was beim Kauf einer Softair-Pistole unbedingt zu achten ist und welche Kriterien beim kauf einer Softair Pistole wichtig sind.

Antriebsart

Die Antriebsart ist ein wichtiges Kriterium das sie zum Beispiel die Art des Nachladens beeinflusst.

So sind Softair Pistolen mit Federdruck Antrieb g√ľnstig, m√ľssen aber manuell bedient werden und haben eine geringere Feuerrate als Waffen mit Gas- oder Elektroantrieb.

Softairs mit Gas- oder Elektroantrieb bieten eine Halbautomatik und somit auch schnellere Feuerraten, sind aber in der Anschaffung etwas teurer als Waffen mit Federdruck Antrieb.

Die Entscheidung der Antriebsart ist im Endeffekt also eine Geschmacks und Preis Frage.

Gewicht und Material

Neben der Antriebsart spielt das Gewicht und Material der Softair Pistole eine entscheidende Rolle im Bezug auf die Realitätsnähe und den damit verbundenen Spielspaß.
Die meisten Airsoft Spieler bevorzugen daher etwas schwerere Waffen aus Metall welche vom Gef√ľhl eher an echte Waffen herran kommen.

Kaum jemand möchte dass seine Waffe wie ein Spielzeug wirkt.

Nat√ľrlich beeinflussen Material und Gewicht auch den Preis einer Softair-Pistole.
W√§hrend schwerere Waffen aus Metall teurer sind, sind Waffen aus Kunststoff leichter, daf√ľr aber auch etwas g√ľnstiger als die etwas realistischer gestalteten Pistolen aus Metall.

Waffen aus Metall sind zusätzlich meist langlebiger und robuster als Waffen aus Kunststoff.
Demnach lohnt sich eine etwas höhere Investition um eine langlebige und realitätsnahe Waffe zu erlangen. Kunststoff Pistolen sind den Anforderungen im Gelände leider nicht immer gewachsen und nehmen schnell schaden.

Magazin Kapazität

F√ľr ein gutes Airsoft Erlebnis ist die Anzahl der abfeuerbaren Sch√ľsse ein wesentlicher Aspekt.
Limitiert wird dieser durch die Kapazität des Magazins.

Hierbei reichen die unterschiedlichen Magazine von 9-30 Schuss Kapazität.
Viele Airsoft spieler bevorzugen Waffen mit einer hohen Kapazit√§t um nicht st√§ndig nachladen zu m√ľssen.

Das mitf√ľhren eines Ersatzmagazins ist eine weitere M√∂glichkeit den Spielflu√ü aufrecht zu erhalten ohne nerviges Nachladen des Magazins.

Wir empfehlen daher bei Softair Pistolen mit einer geringen Magazin Kapazit√§t immer den Erwerb einiger Ersatzmagazine welche vor dem spielen bef√ľllt und dann mitgef√ľhrt werden k√∂nnen.

Leistung und Energie der Softair Pistole

Die Energie ist entscheidend f√ľr die Geschwindigkeit mit welcher die Kugel den Lauf der Waffe verl√§sst.
Die höhe dieser Energie wird in der Einheit Joule beschrieben und bestimmt somit auch die Reichweite des abgefeuerten Projektils.

Airsoft Sport Keyfacts:

Vorteile Nachteile
Detailgetreue Nachbauten echter Waffen Nich f√ľr jeden geeignet
Airsoft ist ein guter Mannschaftssport
Große Gaming Base und Community
Taktische Sportart

Fazit

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten:

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments