Taucheruhren Test & Vergleich 2020

Sind Sie begeisterter Hobby Taucher welcher nicht auf eine Armbanduhr verzichten möchte? Ob Tauchgang oder das Business Meeting. Die Uhren aus unserem Tauchuhren Test- und Vergleich bieten Ihnen in jeder Situation eine elegante und ansehnliche Uhr.

Die Tauchuhren gelten als Stillvoll und sind dabei Robust und das nicht ohne Grund. In unserer Bstenlist finden Sie die 7 besten Taucheruhren im direkten Vergleich.

Taucheruhren Bestenliste 2020 – Die besten Diver-Watches im Test & Vergleich

Vergleichssieger
TAG Heuer Aquaracr
Preis-Leistungs Sieger
Seiko SKX009K2
Citizen Eco-Drive Promaster Marine
Citizen Promaster Sea -Aqualand
Citizen Promaster Sea Analog
Gigandet Sea Ground G2-008
Orient FEM75001BW
LinkTAG Heuer Aquaracr*Seiko SKX009K2*Citizen Eco-Drive Promaster Marine*Citizen Promaster Sea -Aqualand*Citizen Promaster Sea Analog*Gigandet Sea Ground G2-008*Orient FEM75001BW*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.1Sehr gut11/2020
Produktvergleicher.org1.3Sehr gut11/2020
Produktvergleicher.org1.4Sehr gut11/2020
Produktvergleicher.org1.6Gut11/2020
Produktvergleicher.org1.7Gut11/2020
Produktvergleicher.org1.9Gut11/2020
Produktvergleicher.org2.1Gut11/2020
Kundenbewertung
22 Bewertungen

932 Bewertungen

3 Bewertungen

140 Bewertungen

534 Bewertungen

158 Bewertungen

247 Bewertungen
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
UhrwerkAu­to­ma­tikAu­to­ma­tikEco-DriveBatterieAu­to­ma­tikAu­to­ma­tikAu­to­ma­tik
Ge­häu­se­durch­mes­ser41 mm42 mm44 mm44 mm42 mm43 mm44,5 mm
Ge­häu­se­hö­he15 mm13 mm12,5 mm14 mm12 mm15 mm13,3 mm
Was­ser­dich­tig­keit

30 bar | 300 m

20 bar | 200 m

20 bar | 200 m

20 bar | 200 m

20 bar | 200 m

30 bar | 300 m

20 bar | 200 m
Uhrglas

Sa­phirglas

Hardlex-Glas

Mi­ne­ral­glas

Mi­ne­ral­glas

Mi­ne­ral­glas

Mi­ne­ral­glast

Mi­ne­ral­glas
Material Gehäuse

Edelstahl

Edelstahl

Titan

Edelstahl

Edelstahl

Edelstahl

Edelstahl
Arm­band­ver­schluss

Falt­schlie­ße

Falt­schlie­ße

Falt­schlie­ße

Dornschlie­ße

Dornschlie­ße

Falt­schlie­ße

Falt­schlie­ße
Ka­len­der­funk­ti­on

Datum (mit Lupe)

Tag | Datum

Datum

Tag | Datum

Tag | Datum

Datum (mit Lupe)

Tag | Datum
Verarbeitungsqualität
Gewicht175 g200 g118 g111 g90 g195 g195 g
Besonderheiten
  • echtes schweizer Automatik-Uhrwerk
  • mit entspiegeltem Saphir-Zifferblattfenster
  • wasserdicht bis 300 m
  • echtes Automatik-Werk
  • wasserdicht bis 200m
  • mit Wo¬≠chen¬≠tags¬≠an¬≠zei¬≠ge
  • sehr leicht
  • Armband und Geh√§use aus Titan
  • durch Licht aufladbar
  • wasserdicht bis 200 m
  • mit Wo¬≠chen¬≠tags¬≠an¬≠zei¬≠ge
  • in¬≠klu¬≠si¬≠ve Tie¬≠fen¬≠mes¬≠ser
  • extrem leicht
  • mit Wo¬≠chen¬≠tags¬≠an¬≠zei¬≠ge
  • wasserdicht bis 300 m
  • mit Sicherheits-Faltschlie√üe
  • Durchmesser von ca. 45mm
  • Schwarzes Ziffernblatt mit Leuchtzeigern
  • Wasserdichtigkeit von 20 Bar
Prime
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
TAG Heuer Aquaracr
Kundenbewertung
22 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
UhrwerkAu­to­ma­tik
Ge­häu­se­durch­mes­ser41 mm
Ge­häu­se­hö­he15 mm
Was­ser­dich­tig­keit

30 bar | 300 m
Uhrglas

Sa­phirglas
Material Gehäuse

Edelstahl
Arm­band­ver­schluss

Falt­schlie­ße
Ka­len­der­funk­ti­on

Datum (mit Lupe)
Verarbeitungsqualität
Gewicht175 g
Besonderheiten
  • echtes schweizer Automatik-Uhrwerk
  • mit entspiegeltem Saphir-Zifferblattfenster
  • wasserdicht bis 300 m
Prime
€ 2.217,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Seiko SKX009K2
Kundenbewertung
932 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
UhrwerkAu­to­ma­tik
Ge­häu­se­durch­mes­ser42 mm
Ge­häu­se­hö­he13 mm
Was­ser­dich­tig­keit

20 bar | 200 m
Uhrglas

Hardlex-Glas
Material Gehäuse

Edelstahl
Arm­band­ver­schluss

Falt­schlie­ße
Ka­len­der­funk­ti­on

Tag | Datum
Verarbeitungsqualität
Gewicht200 g
Besonderheiten
  • echtes Automatik-Werk
  • wasserdicht bis 200m
  • mit Wo¬≠chen¬≠tags¬≠an¬≠zei¬≠ge
Prime
€ 400,00
€ 349,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Citizen Eco-Drive Promaster Marine
Kundenbewertung
3 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
UhrwerkEco-Drive
Ge­häu­se­durch­mes­ser44 mm
Ge­häu­se­hö­he12,5 mm
Was­ser­dich­tig­keit

20 bar | 200 m
Uhrglas

Mi­ne­ral­glas
Material Gehäuse

Titan
Arm­band­ver­schluss

Falt­schlie­ße
Ka­len­der­funk­ti­on

Datum
Verarbeitungsqualität
Gewicht118 g
Besonderheiten
  • sehr leicht
  • Armband und Geh√§use aus Titan
  • durch Licht aufladbar
Prime
amazon prime logo
€ 303,63
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Citizen Promaster Sea -Aqualand
Kundenbewertung
140 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
UhrwerkBatterie
Ge­häu­se­durch­mes­ser44 mm
Ge­häu­se­hö­he14 mm
Was­ser­dich­tig­keit

20 bar | 200 m
Uhrglas

Mi­ne­ral­glas
Material Gehäuse

Edelstahl
Arm­band­ver­schluss

Dornschlie­ße
Ka­len­der­funk­ti­on

Tag | Datum
Verarbeitungsqualität
Gewicht111 g
Besonderheiten
  • wasserdicht bis 200 m
  • mit Wo¬≠chen¬≠tags¬≠an¬≠zei¬≠ge
  • in¬≠klu¬≠si¬≠ve Tie¬≠fen¬≠mes¬≠ser
Prime
amazon prime logo
€ 450,00
€ 353,96
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Citizen Promaster Sea Analog
Kundenbewertung
534 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
UhrwerkAu­to­ma­tik
Ge­häu­se­durch­mes­ser42 mm
Ge­häu­se­hö­he12 mm
Was­ser­dich­tig­keit

20 bar | 200 m
Uhrglas

Mi­ne­ral­glas
Material Gehäuse

Edelstahl
Arm­band­ver­schluss

Dornschlie­ße
Ka­len­der­funk­ti­on

Tag | Datum
Verarbeitungsqualität
Gewicht90 g
Besonderheiten
  • extrem leicht
  • mit Wo¬≠chen¬≠tags¬≠an¬≠zei¬≠ge
Prime
amazon prime logo
€ 229,00
€ 193,97
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gigandet Sea Ground G2-008
Kundenbewertung
158 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
UhrwerkAu­to­ma­tik
Ge­häu­se­durch­mes­ser43 mm
Ge­häu­se­hö­he15 mm
Was­ser­dich­tig­keit

30 bar | 300 m
Uhrglas

Mi­ne­ral­glast
Material Gehäuse

Edelstahl
Arm­band­ver­schluss

Falt­schlie­ße
Ka­len­der­funk­ti­on

Datum (mit Lupe)
Verarbeitungsqualität
Gewicht195 g
Besonderheiten
  • wasserdicht bis 300 m
  • mit Sicherheits-Faltschlie√üe
Prime
amazon prime logo
€ 199,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Orient FEM75001BW
Kundenbewertung
247 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
UhrwerkAu­to­ma­tik
Ge­häu­se­durch­mes­ser44,5 mm
Ge­häu­se­hö­he13,3 mm
Was­ser­dich­tig­keit

20 bar | 200 m
Uhrglas

Mi­ne­ral­glas
Material Gehäuse

Edelstahl
Arm­band­ver­schluss

Falt­schlie­ße
Ka­len­der­funk­ti­on

Tag | Datum
Verarbeitungsqualität
Gewicht195 g
Besonderheiten
  • Durchmesser von ca. 45mm
  • Schwarzes Ziffernblatt mit Leuchtzeigern
  • Wasserdichtigkeit von 20 Bar
Prime
€ 251,93
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2020 um 1:08 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Taucheruhren-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Modell aus dem obigen Taucheruhren Test & Vergleich

Auf einen Blick

Taucheruhren Test

Armbanduhren geh√∂ren zu den wichtigsten Begleitern der M√§nner und Frauen dieser Welt. In Deutschland alleine, betr√§gt der Umsatz nach Zahlen des Statischen Bundesamtes j√§hrlich ca. 500 Millionen Euro. Die beliebtesten der verkauften bzw. gehandelten Uhren sind die Taucheruhren. Das ikonische Design der beliebten Rolex Submariner, welche im Jahr 1954 die Welt erblickte, hat sich zum Statussymbol entwickelt, welche auch mittlerweile √ľberwiegend zum Anzug getragen wird. Die Submariner wird aber auch von Amateurtauchern sowie Profis gesch√§tzt. Ebenso findet die Uhr Einsatz beim Milit√§r, bzw. bei den Spezialeinheiten der Marine.

Die besten Uhren sollten nach der ISO-6425 Norm gepr√ľft sein und auch noch bei einer Tiefe von 200 Metern ohne Probleme funktionieren. Die Auswahl an Designs und Herstellern sind gro√ü, jedoch helfen wir Ihnen das passenden Modell f√ľr Sie zu finden.

Es spielt keine Rolle ob Sie selber Taucher sind oder nur des Aussehen wegen, eine Taucheruhr erwerben m√∂chten. In unserem Taucheruhren Vergleich finden wir f√ľr Sie das passende Modell f√ľr sich und Ihre Vorlieben.

2. Was ist eine Taucheruhr und wie funktioniert sie?

Um eine Armbanduhr, eine Taucheruhr nennen zu k√∂nnen, muss die Uhr bestimmte Kriterien erf√ľllen. Diese Kriterien werden √ľber ISO bzw. DIN-Normen gepr√ľft. Beim Kauf ist also darauf zu achten das die Uhr, die Normen und Vorschriften erf√ľllt.

Die 6 wichtigsten Punkte im √úberblick:

  • Tauchdauer muss einstellbar sein (Taucherl√ľnette) Taucheruhr von Tag Heuer
  • Wasserdicht min. bis 20 BAR
  • Zeiger sowie L√ľnette m√ľssen trotz Dunkelheit ablesbar sein.
  • Die Druckpr√ľfung sollte √ľber min. 2 Stunden liegen.
  • Taucheruhren sollten mehr als 24 Stunden im Salzwasser liegen k√∂nnen ohne Rost oder √§hnliches anzusetzen.
  • Die Uhr sollte sto√üsicher sowie auch antimagnetisch sein.

Die wichtigste Eigenschaft einer Taucheruhr ist logischerweise, dass diese wasserdicht ist. Alle Hersteller werben mit ihren Uhren mit Werten zu deren Wasserdichtigkeit, meistens mit der maximal m√∂glichen Tiefe der Uhren. Jedoch gibt es gro√üe Unterschiede wie diese Angaben zustande kommen, und was die genaue Aussage dieses Wertes hei√üt. Den zu beachten ist, das es 2 Normen gibt, welche die Wasserdichtigkeit pr√ľfen. Und zwar die ISO 2281 sowie die ISO 6425.

F√ľr die Norm ISO 2281 werden die Taucheruhren einer Reihe von Pr√ľfungen in einer Wassertiefe von 10 cm unterzogen, mit einem zus√§tzlichen Druck von 2 Bar. Die Norm ISO 2281 bedeutet also, das Uhren f√ľr den Druck in einer Wassertiefe von 20 Metern geeignet sind. Die Uhr wird als ‚Äěwater resistant‚Äú bezeichnet. Sollten weitere, h√∂here Tiefenangaben gegeben sein, so wurde die Uhr einem zus√§tzlichen Test in einer Druckkammer, ausgesetzt.

Die ISO (Internationale Organisation f√ľr Normung) gibt folgende Empfehlungen f√ľr die Nutzbarkeit solcher Taucheruhren nach ISO 2281:

Typ Beschreibung
Taucheruhren bis 50 m sind geeignet zum Angeln, oder zu arbeiten am Wasser, jedoch nicht zum Schwimmen.
Taucheruhren bis 100m sind geeignet zum Schnorcheln, Schwimmen, sowie auch f√ľr andere Wassersportarten, aber nicht zum Tauchen.
Taucheruhren bis 200 m sind geeignet f√ľr Wassersportprofis, aber ebenfalls zum Tauchen in allen Gew√§ssern.

F√ľr Sie als nicht Experte gilt: Armbanduhren bzw.¬† Taucheruhren sollte nach ISO 6425 zertifiziert sein. Diese Norm k√∂nnen Sie an der Bezeichnung ‚ÄěDiver¬īs‚Äú anstelle von ‚Äěwater resistant‚Äú erkennen. Zu wissen ist aber, das f√ľr diese Zertifizierung notwendigen Tests, bei weitem aufwendiger sind als die f√ľr die ISO 2281. Das bedeutet das die ISO Norm 6425 (Diver¬īs) teurer ist. Au√üerdem m√ľssen die ISO 6425 getesteten Taucheruhren einem Drucktest von 125% des angegebenen Werts aushalten, zus√§tzlich wird die chemische Best√§ndigkeit dieser Uhren gegen√ľber Salzwasser getestet.

Wichtig: Die Angabe der Wasserdichtigkeit gilt grunds√§tzlich nur f√ľr den Zeitpunkt der Pr√ľfungsabnahme. Grund daf√ľr sind die Dichtungsringe, welche mit der Zeit verschlei√üen k√∂nnen und somit keine 100% Dichtigkeit garantieren. F√ľr Sie hei√üt das, dass Sie nach ca. allen 3 Jahren, oder vor dem n√§chsten Tauchurlaub, einen erneuten Drucktest laut ISO 6425 oder ISO 2281 vornehmen lassen.

3. Welche Taucheruhren Typen gibt es?

Die Auswahl an Taucheruhren ist gro√ü und sie k√∂nnen sich oft vor einer Vielzahl von Entscheidungen gestellt f√ľhlen. Manche Aspekte der Taucheruhren aus unserem Taucheruhren Test, sind haupts√§chlich relevant, wenn Sie die Uhr meistens als Sport Uhr verwenden, z.B. zum Tauchen oder zum Wasserski fahren. Jedoch ist auch die Wahl des Uhrwerkes wichtig.

3.1 Automatik Uhrwerk

Um garantiert immer die richtige Uhrzeit angezeigt bekommen zu k√∂nnen, ben√∂tigen Sie ein zuverl√§ssiges Uhrwerk. Es gibt dabei 2 verschiedene Uhrwerke welche zum Einsatz kommen in Taucheruhren bzw. handels√ľblichen Uhren. Mechanische Uhrwerke sowie Elektrische Quarz-Uhrwerke.

Mechanische Uhren können Sie entweder mit einem Handaufzug (heute jedoch eher selten) oder mit einem Automatik-Antrieb finden. Der Automatik Antrieb lässt sich durch die Bewegung des Armes beim Tragen der Uhren, von selbst aufladen. Das bedeutet das wenn die Uhr nicht zum Stillstand kommen sollte, diese eine theoretisch unbegrenzte Lebensdauer besitzt.

Nachfolgend finden Sie die Vor- und Nachteile von Taucheruhren mit einem Automatik-Uhrwerk:

Vorteile Nachteile
Mechanische Komponenten der Taucheruhren können mit Uhrenersatzteilen immer wieder instand gesetzt werden Grundsätzlich höherer Preis
Theoretisch unendliche Lebensdauer Die Wartungskosten sind h√∂her (Revision sollte alle drei bis sieben Jahre von einem Juwelier durchgef√ľhrt werden.
Prestigeträchtige Technik die Zeitlos ist
Sportliches und Zeitloses Design
meist sehr gute Verarbeitung

3.2 Quarzuhrwerk

Bei den Quarzuhren gibt es wiederum zwei verschiedene Arten der Energieversorgung. Zum einen die Batteriebetriebene Uhrwerke sowie die Solarbetriebenen Uhrwerke. Bei den Solaruhren, wie die von Citizen mit Ihren Eco-Drive-Modellen, muss die Uhr nur gelegentlich etwas Licht abbekommen damit diese weiterlaufen.

Bei den Batteriebetriebenen Modellen steht nach einigen Jahren der Nutzung ein Batteriewechsel an, welcher bei einer Taucheruhr auch eine wenig in Geld gehen kann. Dies liegt daran, dass die Dichtungen und √§hnliches gewechselt werden, um die Dichtigkeit der Uhr sicher zu stellen. Au√üerdem m√ľssen die Tests zur Wasserdichtigkeit wiederholt werden, um den Drucktest best√§tigen zu k√∂nnen.

Nachfolgend finden Sie die Vor- und Nachteile von Taucheruhren mit einem Quarz-Uhrwerk:

Vorteile Nachteile
Genauer als mechanische Uhrwerke Geringeres Ansehen unter Sammlern
Kleinere Bauweise ermöglicht Elektrische Komponenten besitzen eine begrenzte Lebensdauer
In der Anschaffung g√ľnstiger als Automatikuhren

4. Was zeichnet eine gute Taucheruhr aus?
Kriterien im Taucheruhren-Test

Da die Preisklassen sich unterscheiden können bei solchen Taucheruhren, wollen wir Ihnen einige Kriterien darlegen, auf welche geachtet werden sollte beim Erwerb solcher Uhren.

4.1 Auswahl des Glases

Das Uhrenglas bei Taucheruhren ist eines der Bauteile, welche am anf√§lligsten f√ľr st√∂renden Besch√§digungen ist. Sollten Sie mit der Uhr gegen einen harten Gegenstand treffen, sei es ein Felsen, Mauer oder √§hnliches, k√∂nnen Kratzer oder sogar ein gebrochenes Glas die Folge sein.

Deshalb ist es von Vorteil auf ein hochwertig verarbeitetes Uhrenglas zu setzen. Bei den meisten Modellen von Taucheruhren ist das Uhrenglas aus geh√§rtetem Mineralglas oder auch aus Saphirglas gefertigt. Der Unterschied von Saphirglas zu Mineralglas ist, das Saphirglas deutlich weniger kratzanf√§llig ist, aber daf√ľr leichter brechen kann. Im Vergleich ist aber Saphirglas das eindeutig bessere Material f√ľr ein Uhrenglas.

Der japanische Hersteller Seiko verbaut in seinen Modellen Gläser aus Hardlexgals. Dieses Glas ist ein noch weiter gehärtetes Mineralglas, welches von den Eigenschaften die goldene Mitte zwischen Mineralgläsern und Saphirgläsern darstellt.

4.2 Material der Taucheruhren

Die meisten Modelle der Taucheruhren haben ein Gehäuse aus Edelstahl. Dieses ist Robust und bietet eine tolle Optik in jeder Preisklasse. Mittlerweile findet man in höheren Preisklassen, Luxusuhren mit einem Titan Armband, bzw. Armbanduhren.

Titan hat als Material gegen√ľber Edelstahl den Vorteil, dass es bei weitem leichter ist und weniger schnell rostet. Au√üerdem ist Titan antiallergen, was bedeutet das auch Edelstahl Allergiker diese Uhren tragen k√∂nnen. Edelstahl enth√§lt oft Nickel- oder Chromlegierungen, die bei manchen Besitzern zu Hautproblemen f√ľhren kann.

4.3 Ziffernblatt, L√ľnette und Zeiger sollten auch unter Wasser ablesbar bleiben

Die Lesbarkeit unter Wasser wird von der ISO Norm 6425 gefordert. Genauer gesagt wird gefordert, das die L√ľnette (der Ring welches um das Uhrenglas Seiko Taucheruhr im Test montiert ist), Markierungen im F√ľnf Minuten Abstand aufweisen und drehbar sein sollte. So kann zu Beginn des Tauchganges die Startzeit eingestellt werden und unter Wasser auf einen Blick sehen, wie viel Zeit √ľbrigbleibt bis zum Wiederaufstieg aus dem Wasser.

Die Uhrzeit sollte auch immer stets in der Dunkelheit ablesbar sein. Deshalb sind die Zeiger, ebenso die Markierungen der Ziffernblätter mit einem fluoreszierenden Material beschichtet. Dieses fluoreszierenden Material speichert Licht um im Dunkeln die Zeit abzulesen.

4.4 Lederarmbänder kommen bei Taucheruhren nicht ins Gespräch

Bei normalen Herren oder Damenuhren, welche nur als Schmuck dienen, kann ein Lederarmband montiert werden. Jedoch ist das bei Taucheruhren ein großes Tabu. Ein Lederarmband sollte nie starker Nässe ausgesetzt werden. Das Stahlarmband macht hier keine Probleme.

Auf dem Markt k√∂nnen Sie auch Taucheruhren Armb√§nder aus Edelstahl, Kautschuk oder Urethan (synthetische Kautschuk Alternative) finden. Eine beliebte Alternative, welche nur selten mitgeliefert wird, sind gewebte Armb√§nder aus Synthetik Fasern. Diese kommen urspr√ľnglich aus dem milit√§rischen Bereich und werden h√§ufig auch als Nato Armb√§nder bezeichnet.

5. Häufig gestellte Fragen zum Thema Taucheruhren

Sollte keine Kennzeichnung vorhanden sein, sollte sich die Uhr auch nicht Taucheruhr nennen d√ľrfen. Solch ein Zeitmesser dient nur als Schmuck und sollte nicht in der N√§he von Wasser geraten.

Taucheruhren sollten Problemlos ablesbar sein. Ansonsten hat der Taucher wenig Orientierung. Die richtige Taucheruhr wird nicht beschlagen, andere hingegen schon. Im inneren der Taucheruhr ist keine Luft vorhanden, wodurch auch kein Beschlag entstehen sollte.

Die L√ľnette wird zur Zeitkontrolle gedreht, somit stoppt sie die Zeit. Die L√ľnette basiert auf den Grundrechtarten der Mathematik und wird vor dem Tauchgang auf den Minutenzeiger eingestellt. Ab diesem Zeitpunkt z√§hlt die Uhr die Minuten.

6. Fazit

Taucheruhren sind sehr robuste Uhren und versprechen eine sehr lange Lebensdauer, unter einigen Voraussetzungen. Obwohl die Taucheruhren sich von der Optik sehr ähneln, lohnt sich ein genauer Blick auf jedes einzelne Modell. Achten Sie bewusst auf die angegebene Wasserdichtigkeit laut der ISO Norm 6425. Wenn Sie eine Taucheruhr aus unserem Vergleich wählen, sollte diese unbedingt mit einem kratzfesten Saphirglas ausgestattet sein.

Zudem kommt die Pflege solcher Uhren. Manche von Ihnen sollten nach drei bis sieben Jahren einer Revision bekommen. Dieses stellt sicher das die Uhr funktionst√ľchtig bleibt, sowie Wasserdicht. Zu kaufen gibt es solche Uhren schon ab einem Preis von 100 Euro bis hin zu mehreren tausend Euro. Modelle aus dem mittleren Klasse kosten etwa 200 Euro und sind empfehlenswert.

7. Weiterf√ľhrende Links und Quellen

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten: