Terrassenöl Test & Vergleich 2020

Die 7 besten Terrassenöle im Überblick

Frühling, das Wetter wird schöner und die Menschen zieht es wieder nach draußen. Familienfeiern, Grillen oder einfach nur in Ruhe sitzen. Die Terrasse im Garten bietet für viele Menschen eine Erholung. Doch nach dem Winter oder langen Sommern sind die Hölzer oftmals ausgebleicht. Mittels Terrassenöl kann das Holz wieder in voller Pracht erstrahlen. Als Zusatz fungiert ein Terrassenöl, oder einfach nur Holzöl genannt, als schützende Barriere für das Holz.

In der folgenden Tabelle finden Sie die 7 besten Terrassenöle

Vergleichssieger
Osmo Bangkirai-Ă–l
Preis-Leistungs Sieger
Lignocolor Leinölfirnis
Bestseller
OLI-NATURA Yacht- u. Teaköl
Saicos Colour Holzspezialöl
WOCA Exterioröl
Wepos Teak- und Hartholzöl
Bekateq BE-210 Leinölfirnis
LinkOsmo Bangkirai-Öl*Lignocolor Leinölfirnis*OLI-NATURA Yacht- u. Teaköl*Saicos Colour Holzspezialöl*WOCA Exterioröl*Wepos Teak- und Hartholzöl*Bekateq BE-210 Leinölfirnis*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.1Sehr gut06/2020
Produktvergleicher.org1.3Sehr gut06/2020
Produktvergleicher.org1.5Gut06/2020
Produktvergleicher.org1.7Gut06/2020
Produktvergleicher.org1.7Gut06/2020
Produktvergleicher.org1.8Gut06/2020
Produktvergleicher.org1.9Gut06/2020
Kundenbewertung
33 Bewertungen

54 Bewertungen

353 Bewertungen

13 Bewertungen

51 Bewertungen

264 Bewertungen

23 Bewertungen
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Inhalt u. Preis pro 100 ml3l - ca. 2,43€ pro 100ml1l - ca. 1,46€ pro 100ml1l - ca. 2,41€ pro 100ml2,5l - ca. 1,70€ pro 100ml2,5l - ca. 1,33€ pro 100ml1l - ca. 1,29€ pro 100ml5l - ca. 0,76€ pro 100ml
FarbtonBangkiraiFarblosFarblosFarblosFarblosGoldbraunFarblos
Einsatzgebiet
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • Arbeitsplatten
  • Weiteres
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • Pools
  • Weiteres
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • Holzrost
  • Weiteres
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • Fassaden
  • Weiteres
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • Pergolen
  • Weiteres
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • TĂĽren
  • Weiteres
HolzartenAlleAlleHart- und ExotenholzAlleAlleHartholzAlle
Ökologische VerträglichkeitJaJaJaJaJaNeinJa
UV-Schutz u. WitterungsbeständigJaJaJaJaJaJaJa
Ergiebigkeit

24qm pro Liter

ca. 10qm pro Liter

12-25qm pro Liter

14qm pro Liter

12-15qm pro Liter

5qm pro Liter

5-10qm pro Liter
Trocknungszeit

ca. 3 Stunden

2 Stunden

ca. 5 Stunden

4 Stunden

3 Stunden

2 Stunden

3 Stunden
Besonderheiten
  • Geruchsarm
  • Hohe Ergiebigkeit
  • FĂĽr alle Holzarten geeignet
  • Lösungsmittelfrei
  • Atmungsaktiv - trocknet schnell
  • Innenanwendung möglich
  • Auf druckimprägnierten Weichholz anwendbar
  • Speziell fĂĽr Hart- und Exotenholz
  • sehr beständig
  • Dringt tief in das Holz ein
  • Verschiedene Anwendungsbereiche
  • Hemmt Schimmel und Pilze vor
  • Geruchsarm
  • Trocknet schnell
  • Besonders schnell trocknend
  • Geruchsarm
  • Viele Anwendungsmöglichkeiten
  • Atmungsaktiv
  • Lösungsmittelfrei
Prime
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Osmo Bangkirai-Ă–l
Kundenbewertung
33 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt u. Preis pro 100 ml3l - ca. 2,43€ pro 100ml
FarbtonBangkirai
Einsatzgebiet
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
HolzartenAlle
Ökologische VerträglichkeitJa
UV-Schutz u. WitterungsbeständigJa
Ergiebigkeit

24qm pro Liter
Trocknungszeit

ca. 3 Stunden
Besonderheiten
  • Geruchsarm
  • Hohe Ergiebigkeit
  • FĂĽr alle Holzarten geeignet
Prime
amazon prime logo
€ 72,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lignocolor Leinölfirnis
Kundenbewertung
54 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt u. Preis pro 100 ml1l - ca. 1,46€ pro 100ml
FarbtonFarblos
Einsatzgebiet
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • Arbeitsplatten
  • Weiteres
HolzartenAlle
Ökologische VerträglichkeitJa
UV-Schutz u. WitterungsbeständigJa
Ergiebigkeit

ca. 10qm pro Liter
Trocknungszeit

2 Stunden
Besonderheiten
  • Lösungsmittelfrei
  • Atmungsaktiv - trocknet schnell
  • Innenanwendung möglich
Prime
amazon prime logo
€ 14,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
OLI-NATURA Yacht- u. Teaköl
Kundenbewertung
353 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt u. Preis pro 100 ml1l - ca. 2,41€ pro 100ml
FarbtonFarblos
Einsatzgebiet
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • Pools
  • Weiteres
HolzartenHart- und Exotenholz
Ökologische VerträglichkeitJa
UV-Schutz u. WitterungsbeständigJa
Ergiebigkeit

12-25qm pro Liter
Trocknungszeit

ca. 5 Stunden
Besonderheiten
  • Auf druckimprägnierten Weichholz anwendbar
  • Speziell fĂĽr Hart- und Exotenholz
  • sehr beständig
Prime
amazon prime logo
€ 22,02
€ 16,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Saicos Colour Holzspezialöl
Kundenbewertung
13 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt u. Preis pro 100 ml2,5l - ca. 1,70€ pro 100ml
FarbtonFarblos
Einsatzgebiet
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • Holzrost
  • Weiteres
HolzartenAlle
Ökologische VerträglichkeitJa
UV-Schutz u. WitterungsbeständigJa
Ergiebigkeit

14qm pro Liter
Trocknungszeit

4 Stunden
Besonderheiten
  • Dringt tief in das Holz ein
  • Verschiedene Anwendungsbereiche
Prime
amazon prime logo
€ 42,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
WOCA Exterioröl
Kundenbewertung
51 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt u. Preis pro 100 ml2,5l - ca. 1,33€ pro 100ml
FarbtonFarblos
Einsatzgebiet
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • Fassaden
  • Weiteres
HolzartenAlle
Ökologische VerträglichkeitJa
UV-Schutz u. WitterungsbeständigJa
Ergiebigkeit

12-15qm pro Liter
Trocknungszeit

3 Stunden
Besonderheiten
  • Hemmt Schimmel und Pilze vor
  • Geruchsarm
  • Trocknet schnell
Prime
€ 44,95
€ 41,55
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wepos Teak- und Hartholzöl
Kundenbewertung
264 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt u. Preis pro 100 ml1l - ca. 1,29€ pro 100ml
FarbtonGoldbraun
Einsatzgebiet
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • Pergolen
  • Weiteres
HolzartenHartholz
Ökologische VerträglichkeitNein
UV-Schutz u. WitterungsbeständigJa
Ergiebigkeit

5qm pro Liter
Trocknungszeit

2 Stunden
Besonderheiten
  • Besonders schnell trocknend
  • Geruchsarm
  • Viele Anwendungsmöglichkeiten
Prime
amazon prime logo
€ 9,55
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bekateq BE-210 Leinölfirnis
Kundenbewertung
23 Bewertungen
zum AnbieterZum Angebot
Inhalt u. Preis pro 100 ml5l - ca. 0,76€ pro 100ml
FarbtonFarblos
Einsatzgebiet
  • Holzdecks
  • Gartenmöbel
  • TĂĽren
  • Weiteres
HolzartenAlle
Ökologische VerträglichkeitJa
UV-Schutz u. WitterungsbeständigJa
Ergiebigkeit

5-10qm pro Liter
Trocknungszeit

3 Stunden
Besonderheiten
  • Atmungsaktiv
  • Lösungsmittelfrei
Prime
€ 37,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2020 um 1:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Terrassenöl-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Modell aus dem obigen Terrassenöl Test & Vergleich

Auf einen Blick

Terrassenoel Test

Fast jeder in Deutschland lebende Mensch kennt das Problem: Ausgeblichenes Holz auf der Terrasse oder auf den Gartenmöbeln. Denn laut einer Umfrage von der GfK besitzen von knapp 71 Millionen Befragten rund 58 Millionen Deutsche eine Terrasse oder Balkon. Doch was tun diese gegen ausgeblichenes Holz? Eventuell benutzen sie oben genannte Produkte. Was genau ein dieses Holzöl ist, wie es angewandt wird und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie in unserem Terrassenöl Vergleich 2020.

2. Was ist ein Terrassenöl? OLI-NATURA Terrassenoel

Ein Terrassenöl oder auch Holzöl ist ein Öl zum Streichen von verschiedensten Holzarten. Dabei wird die natürliche Farbe des Holzes wiederhergestellt. Zusätzlich bieten die meisten Öle Schutz vor UV-Strahlung und sind wasserabweisend. Vor dem Kauf eines Terrassenöls sollten Sie verschiede Dinge bedenken. Die Holzart und die wichtigsten Kaufkriterien sollten bekannt sein.

3. Welche Terrassenöl Varianten gibt es?

Grundsätzlich kann zwischen zwei Arten von Terrassenölen unterschieden werden. Zum einen sind Holzöle für den Außenbereich und zum anderen Holzöle für den Innenbereich vorhanden. Vor Ihrem Kauf sollten Sie also darauf achten, wo Sie das Öl einsetzen möchten. Das Öl für außen kann zum erhalten der Optik des Holzes dienen. Des Weiteren bietet es meist Schutz vor Witterungen und UV-Strahlen. Einziger Nachteil ist, dass Sie das Terrassenöl immer wieder nutzen müssen. Öle für den Innenbereich können zur Oberflächenbehandlung oder Holzpflege verwendet werden. Zur Übersicht haben wir nochmals beide Arten sowie deren Vorteile für Sie in einer Tabelle dargestellt.

Typ Beschreibung
Holzöl für den Außenbereich Wird genutzt, um das Holz zu schützen und die natürliche Farbe wiederherzustellen. Mit diesem können Gartenmöbel, Holzdecks und viele weitere Holzgegenstände bearbeitet werden.

  • Verbesserung der Optik möglich
  • Schutz vor Wasser und Feuchtigkeit
  • Schutz vor UV-Strahlungen der Sonne
  • Regelmäßige Anwendung notwendig
Holzöl für den Innebereich Wird genutzt, um Holz im Innebereich zu pflegen oder behandeln. Mit diesem können Couchtische, Holzböden und weiteres behandelt werden.

  • Verbesserung der Optik möglich
  • FĂĽr viele Holzmöbel- und Böden im Innenbereich
  • Regelmäßige Anwendung notwendig

4. Welche sind die wichtigste Kaufkriterien für ein Terrassenöl?

Worauf sollte ich beim Kauf eines Terrassenöls achten? Wir haben uns diese Frage gestellt und ausgiebig recherchiert. In diversen Terrassenöl Tests sind wir auf verschiedene Kaufkriterien gestoßen, die für wichtig gehalten werden. Nachfolgend finden Sie alle entscheidenden Kriterien. Zu diesen gehören unter anderem der Farbton, die Ergiebigkeit sowie die Trockungsdauer.

4.1 Einsatzgebiet und Farbton

Zuerst sollten Sie auf das Einsatzgebiet achten. Denn ein Öl kann für spezielle Zwecke wie Gartenmöbel genutzt werden. Des Weiteren ist der Farbton wichtig. Farblose Öle heben die natürliche Farbe des Holzes hervor, während ein pigmentiertes Öl dem Holz einen neuen Style verpassen. Den Farben sind keine Grenzen gesetzt, sodass Sie ihrem subjektiven Empfinden nachgehen können.

4.2 Ergiebigkeit und Preis

Ein wichtiges Kaufkriterium ist die Ergiebigkeit und der daraus abzuleitende Preis. Die Ergiebigkeit gibt an, wie viel Quadratmeter Holz Sie mit einem Liter Terrassenöl behandeln können. Dabei reicht die Spannweite von fünf Quadratmetern bis 25. Achten Sie hiernach auf den Preis pro 100 Milliliter. Denn je teurer der Preis pro 100ml und geringer die Ergiebigkeit, desto kostspieliger die Behandlung mit dem Holzöl.

4.3 Schutzfunktion fĂĽr das Holz

Das ein hochwertiges Terrassenöl nicht nur für gute Optik sorgen sollte, ist vielen bekannt. Beim Kauf sollten Sie daher auf verschiedene Schutzfunktionen für das Holz achten. Schutz vor UV-Strahlen und Witterungsbeständigkeit. Beim Auftragen des Öles wird das Holz hierdurch imprägniert und vor Sonneneinstrahlung geschützt. Hinzukommend hilft das Öl als schmutzabweichende Schicht. Im obigen Vergleich finden Sie nur Holzöle, welche diese Eigenschaften aufweisen.

4.4 Trocknungszeit Bekateq BE-210 Leinoelfirnis

Die Trocknungsdauer entscheidet darüber, wie schnell Sie Ihre Terrasse wieder nutzen können. Das beste Terrassenöl kann schon innerhalb 2 Stunden vollständig trocknen. Höhere Zeiten, von bis zu 5 Stunden sind möglich. Gerade bei mehrmaliger Behandlung des Holzes ist eine geringere Dauer sehr hilfreich. So kann Ihr Projekt schnellstmöglich abgeschlossen werden und Sie können Ihre Ruhe genießen. Die Trocknungszeit bezieht sich darauf, dass ab diesem Zeitpunkt das Öl als staubtrocken gilt.

4.5 Ökologische Verträglichkeit

Das beste Terrassenöl ist vermutlich ökologisch verträglich. Doch was bedeutet dies? Ein Terrassenöl mit ökologischer Verträglichkeit gilt nicht nur als schadstoffarm, sondern besitzt auch noch keine Biozide, Lösungsmittel oder Konservierungsstoffe. Gerade in der heutigen Zeit ist eine nachhaltige Denkrichtung wichtig für unsere Umwelt. Für einen moderat höhere Preis können Sie Ihr Holz nachhaltig behandeln. Doch das Beste daran: Diese Terrassenöle sind komplett im getrockneten Zustand unbedenklich für Menschen und Tiere. Zudem gilt es im getrockneten Zustand als Speichel- und Schweißfest. Alle Vorteile und Nachteile von ökologisch verträglichem Terrassenöl haben wir von Produktvergleicher für Sie aufgelistet.

Vorteile Nachteile
Enthält keine Biozide Hochpreisiger
Enthält keine Lösungmittel Eindringtiefer geringer als lösungsmittelhaltige Öle
Enthält keine Konservierungsmittel  
Niedrigere Schadstoffausdünstungen beim Trocknen  

5. Wie trägt man Terrassenöl auf? Terrassenoel Vergleich

Damit Sie lange Freude an Ihrer Terrasse aus Holz haben, ist eine regelmäßige Pflege wichtig. Bevor das Öl aufgetragen wird, muss dieses sauber und fettfrei sein. Wir von Produktvergleicher haben für Sie folgende Tipps zum Auftragen des Terrassenöls.

Schritt für Schritt Anleitung zum Auftragen von Terrassenöl:
1. Holz von leichten Verunreinigungen mittels weicher BĂĽrste entfernen.
2. Hartnäckige Verschmutzungen können vorsichtig mittels Hochdruckreiniger entfernt werden. Achtung: Halten Sie genug Abstand zum Holz und achten Sie auf den Druck.
3. Falls erwünscht, können Sie das Holz vorher abschleifen, dies ist aber im Normalfall nicht notwendig.
4. Warten Sie, bis das Holz getrocknet ist.
5. Probieren Sie das Terrassenöl an einer nicht ersichtlichen Stelle aus
6. Auf die Terrasse das Öl mittels Pinsel gleichmäßig in Maserrichtung auftragen. Im optimalen Fall hat das Holz eine Temperatur von maximal 20 Grad Celsius. Falls Sie Gartenmöbel ölen, können Sie auch einen Lappen benutzen.
7. Streichen Sie mit einem trockenen Pinsel nach 30 Minuten nochmals nach. Dies hilft, noch nicht eingedrungenes Ă–l zu verteilen
8. Betreten Sie die Terrasse erst 24 Stunden später wieder. Die Stundenanzahl kann je nach Hersteller abweichen.
9. Nach ca. vier Wochen ist das Terrassenöl vollständig eingezogen und getrocknet. Behandeln Sie das Holz in dieser Zeit vorsichtig.

In diesem Video sehen Sie, wie eine Terrasse ordentlich gereinigt und danach eingeölt wird.

6. Welches Terrassenöl muss ich benutzen?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Terrassenöl sind, werden Sie schnell feststellen, dass das Öl für unterschiedliche Hölzer geeignet ist. Oftmals wird zwischen Weichholz, Hartholz und Exotenholz unterschieden. Zur heutigen Zeit können viele Produkte jedoch für alle Holzarten verwendet werden. In folgender Tabelle die Holzarten mit Beispielen versehen. So können Sie das für Ihre Holzart perfekte Öl kaufen.

Holzart Beispiele dieser Holzart
Hartholz Zu den Harzhölzen zählen unter anderem Ahorn, Eiche, Buche, Nussbaum und Esche
Weichholz Zu den Weichhölzern zählen unter anderem Kiefer, Tanne, Lärche, Fichte und Douglasie.
Exotenholz Zu den exotischen Hölzern zählen unter anderem Teak, Meranti, Mahagoni, Kambala und Bangkirai.

7. Weitergehende Informationen über das Thema Terrassenöl

Wir haben für Sie weitergehende Informationen rund um das Thema Holzöl recherchiert. Hierbei sind wir auf diverse Sicherhetishinweise und weitere, nützliche Tipps gestoßen. Hier erfahren Sie, wie man Terrassenöl entfernen und einen Pinsel nach auftragen des Öles am besten reinigen kann.

7.1 Sicherheitshinweise

Auch wenn ein Terrassenöl als ökologisch verträglich gilt, darf dies auf keinen Fall getrunken werden oder auf die Schleimhäute gelangen. Zudem sollten Sie das Öl niemals in einen Abfluss gießen. Lagern Sie das Holzöl an einem sicheren und gut geschützten Ort, sodass auch Kinder in keinem Fall an das Öl gelangen können. Tragen Sie beim Einölen des Holzes möglichst Handschuhe. Um das Einatmen der giftigen Dämpfe zu vermeiden, können Sie beispielsweise eine Lackiermaske tragen. Des Weiteren können Sie, falls Ihre Knie durch abstützen leicht schmerzen, ein Kniepolster verwenden.

7.2 Entfernung von Terrassenöl möglich?

Natürlich ist kein Mensch perfekt. So können auch beim verwenden des Öles Fehler passieren. Zu viel aufgetragenes Öl führt zu einer klebrigen Oberfläche. Denn das Holz kann nur eine bestimmte Menge an Öl aufnehmen. Entfernt werden kann das Öl laut diversen Terrassenöl Tests mittels einer Schleifmaschine. Dies kann sich als schwierig gestalten, weshalb empfohlen wird, lieber weniger Öl aufzutragen, als zu viel.

7.3 Wie reinigt man den Pinsel am besten vom Ă–l?

Sobald das Öl fertig aufgetragen ist, steht für viele ein unangenehmer Part an: das Putzen und Aufräumen. Die verwendeten Werkzeuge sollten vom Öl und weiteren Rückständen befreit werden. Mit reinem Wasser oder Spülmittel werden die Öle jedoch nicht gelöst. In einem Terrassenöl Test wurde aufgezeigt, dass Terpentin oder Testbenzin am besten geeignet sind, um Pinsel zu reinigen. Achten Sie jedoch auf den sicheren Umgang mit Terpentin. Nur so erhalten Sie einen sauberen Pinsel für die nächsten Arbeiten.

8. Häufig gestellte Fragen zum Thema Terrassenöl

Wir haben für Sie die passenden Antworten auf bestimme, häufig gestellte Fragen.

Nicht direkt. Die Stiftung Warentest hat noch keinen Test über Terrassenöl veröffentlicht. Jedoch ist ein alter Test über Holzlasuren online einsehbar. Sollte in Zukunft ein Test veröffentlicht werden, wird der Beitrag entsprechend aktualisiert.
Die Trocknungszeit variiert je nach Außentemperatur, Wind und genutztem Öl. Jedoch gilt als grober Richtwert eine Zeit von 60 Minuten. Richtig betreten sollte man das Holz allerdings erst nach 24 Stunden. Nach spätestens 4 Woche ist das Öl vollständig in die Tiefen des Holzes eingezogen.
Verschiedene, bekannte Hersteller für Terrassenöle sind auf dem Markt. Hierzu zählen unter anderem Osmo, Remmers, Faxe oder Wowe.

9. Fazit

Das Terrassenöl ist ein gutes Mittel, um ausgeblichenes Holz wieder in natürlicher Farbe erblühen zu lassen. Zudem schützt es vor Witterungen und UV-Strahlung. Achten Sie beim Kauf auf die Ergiebigkeit und auf die richtige Holzart. Dabei ist Öl für den Innen- und Außenbereich auf dem Markt vorhanden. Auch Gartenmöbel können mit Holzöl behandelt werden.

10. WeiterfĂĽhrende Links und Quellen

Nachfolgend finden Sie weitere Quellen, Ratgeber und Tests zum Thema Terrassenöl:

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten:

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments