Handnähmaschine Test & Vergleich 2020

Die 7 besten Handnähmaschinen im Überblick

Gerade wenn nur gelegentliche Arbeiten oder Reperaturen an d√ľnnen Stoffen anstehen ist eine Handn√§hmaschine ideal geeignet um den Stoff entrpechend zu n√§hen. Gerade wenn d√ľnne Stoffe gen√§ht werden sollen k√∂nnen die kleinen Ger√§te durch Ihre Handlichkeit √ľberzeugen.

Eine gute Handn√§hmaschine sollte aber √ľber einige wichtige Kriterien verf√ľgen. So sollte die Fadens√ľannung einstellbar sein und entsprechendes Zubeh√∂r im Lieferumfang enthalten sein. Wir haben die besten Handn√§hmaschinen miteinander verglichen und zeigen Ihnen mit welchem Ger√§t Sie am besten fahren und auf welche Kriterien sie beim Kauf einer Handn√§hmaschine achten sollten.

Vergleichssieger
Dutison tragbare Handnähmaschine
Aoweika Handnähmaschine
Preis-Leistungs Sieger
PEARL Mini Handnähmaschine
Komake Mini Handnähmaschine
MASDADA Handnähmaschine
Gearmax Handnähmaschine
Aisoway Mini Handnähmaschine
LinkDutison tragbare Handnähmaschine*Aoweika Handnähmaschine*PEARL Mini Handnähmaschine*Komake Mini Handnähmaschine*MASDADA Handnähmaschine*Gearmax Handnähmaschine*Aisoway Mini Handnähmaschine*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.1Sehr gut01/2020
Produktvergleicher.org1.3Sehr gut06/2020
Produktvergleicher.org1.4Sehr gut06/2020
Produktvergleicher.org1.7Gut05/2020
Produktvergleicher.org1.8Gut01/2020
Produktvergleicher.org2.1Gut05/2020
Produktvergleicher.org2.3Gut06/2020
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Typelektrische handnähmaschineelektrische handnähmaschineelektrische handnähmaschineelektrische handnähmaschineelektrische Handnähmaschineelektrische Handnähmaschinemecha­ni­sche Hand­näh­ma­schine
Stromzufuhr4 x AA-Bat­te­rien4 x AA-Bat­te­rien4 x AA-Bat­te­rien4 x AA-Bat­te­rien4 x AA-Bat­te­rien4 x AA-Bat­te­riennicht notwendig
geeignet f√ľr Anf√§ngerJaJaJaJaJaJaJa
einstellbare FadenspannungJaJaJaJaJaJaJa
SperrtasteJaJaJaJaNeinNeinJa
Bedienung

sehr einfach

sehr einfach
einfach

einfach

einfach

einfach

einfach
Verarbeitungsqualität
Maße22,4 x 14,4 x 5 cm22,5 x 9 x 5 cm23,4 x 9,6 x 6,2 cm22,5 x 15 x 5 cm22 x 15 x 5 cmk.A.11 x 7 cm
Gewicht340 g322 g322 g299 g322 g300 g81,6 g
Besonderheiten
  • sehr einfache Bedienung
  • Sperrtaste
  • 2 Leistungsmodi
  • viel Zubeh√∂r
  • schickes Design
  • sehr kompakt
  • ergonomischer Griff
  • einfach zu Bedienen
  • geeignet f√ľr Anfg√§nger
  • Geld-Zur√ľck Garantie
  • einfache Bedienung
  • sehr kompakt
  • Leicht zu bedienen
  • ideal als Reisemaschine
  • sehr kompakt
  • sehr leicht und kompakt
  • schickes Design
Prime
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
amazon prime logo
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Vergleichssieger
Dutison tragbare Handnähmaschine
zum AnbieterZum Angebot
Typelektrische handnähmaschine
Stromzufuhr4 x AA-Bat­te­rien
geeignet f√ľr Anf√§ngerJa
einstellbare FadenspannungJa
SperrtasteJa
Bedienung

sehr einfach
Verarbeitungsqualität
Maße22,4 x 14,4 x 5 cm
Gewicht340 g
Besonderheiten
  • sehr einfache Bedienung
  • Sperrtaste
  • 2 Leistungsmodi
Prime
amazon prime logo
€ 14,99
€ 12,74
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aoweika Handnähmaschine
zum AnbieterZum Angebot
Typelektrische handnähmaschine
Stromzufuhr4 x AA-Bat­te­rien
geeignet f√ľr Anf√§ngerJa
einstellbare FadenspannungJa
SperrtasteJa
Bedienung

sehr einfach
Verarbeitungsqualität
Maße22,5 x 9 x 5 cm
Gewicht322 g
Besonderheiten
  • viel Zubeh√∂r
  • schickes Design
  • sehr kompakt
Prime
amazon prime logo
€ 13,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis-Leistungs Sieger
PEARL Mini Handnähmaschine
zum AnbieterZum Angebot
Typelektrische handnähmaschine
Stromzufuhr4 x AA-Bat­te­rien
geeignet f√ľr Anf√§ngerJa
einstellbare FadenspannungJa
SperrtasteJa
Bedienung
einfach
Verarbeitungsqualität
Maße23,4 x 9,6 x 6,2 cm
Gewicht322 g
Besonderheiten
  • ergonomischer Griff
  • einfach zu Bedienen
Prime
amazon prime logo
€ 9,83
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Komake Mini Handnähmaschine
zum AnbieterZum Angebot
Typelektrische handnähmaschine
Stromzufuhr4 x AA-Bat­te­rien
geeignet f√ľr Anf√§ngerJa
einstellbare FadenspannungJa
SperrtasteJa
Bedienung

einfach
Verarbeitungsqualität
Maße22,5 x 15 x 5 cm
Gewicht299 g
Besonderheiten
  • geeignet f√ľr Anfg√§nger
  • Geld-Zur√ľck Garantie
Prime
amazon prime logo
Preis nicht verf√ľgbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
MASDADA Handnähmaschine
zum AnbieterZum Angebot
Typelektrische Handnähmaschine
Stromzufuhr4 x AA-Bat­te­rien
geeignet f√ľr Anf√§ngerJa
einstellbare FadenspannungJa
SperrtasteNein
Bedienung

einfach
Verarbeitungsqualität
Maße22 x 15 x 5 cm
Gewicht322 g
Besonderheiten
  • einfache Bedienung
  • sehr kompakt
Prime
amazon prime logo
€ 17,99
€ 11,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gearmax Handnähmaschine
zum AnbieterZum Angebot
Typelektrische Handnähmaschine
Stromzufuhr4 x AA-Bat­te­rien
geeignet f√ľr Anf√§ngerJa
einstellbare FadenspannungJa
SperrtasteNein
Bedienung

einfach
Verarbeitungsqualität
Maßek.A.
Gewicht300 g
Besonderheiten
  • Leicht zu bedienen
  • ideal als Reisemaschine
  • sehr kompakt
Prime
amazon prime logo
€ 10,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aisoway Mini Handnähmaschine
zum AnbieterZum Angebot
Typmecha­ni­sche Hand­näh­ma­schine
Stromzufuhrnicht notwendig
geeignet f√ľr Anf√§ngerJa
einstellbare FadenspannungJa
SperrtasteJa
Bedienung

einfach
Verarbeitungsqualität
Maße11 x 7 cm
Gewicht81,6 g
Besonderheiten
  • sehr leicht und kompakt
  • schickes Design
Prime
€ 3,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2020 um 1:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handnähmaschine-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Modell aus dem obigen Handnähmaschinen Test & Vergleich

Auf einen Blick

handnaehmaschine test

Sicherlich kennt jede Hausfrau die Situation, dass ein kleiner Riss in der Bluse schnell ausgebessert oder die Hose gleich gek√ľrzt werden soll, aber die Abgabe in eine √Ąnderungsschneiderei zu lange dauern w√ľrde. In diesen F√§llen, aber auch beim Umn√§hen von Gardinen, √Ąndern von Kleidern oder Verzieren von Tischdecken ist eine Handn√§hmaschine von Vorteil. Au√üerdem ist sie ein idealer Begleiter f√ľr unterwegs und auf Reisen. Dieses N√§hutensil passt nicht nur in die Handtasche, es ist auch schnell einsatzbereit, wenn einmal ein unerwartetes Malheur passiert.

Im Haushalt macht sie sich aufgrund ihrer handlichen Bedienung sehr schnell unentbehrlich. Was unter einer Handn√§hmaschine zu verstehen ist, wie sie funktioniert, welche Typen es gibt und viele weitere Informationen √ľber diese Ger√§te, dar√ľber gibt der nachfolgende Bericht, der aus einem Handmaschine Test resultiert, Auskunft.

 

1. Was ist eine Handnähmaschine?

Handn√§hmaschine Aisoway Eine Handn√§hmaschine ist das kleine Pendant zu einer klassischen gro√üen elektrischen Tischn√§hmaschine. Sie ist pr√§destiniert, wenn es darum geht, leichte N√§harbeiten, die im Haushalt anfallen, nicht per Hand ausf√ľhren zu m√ľssen. Mithilfe der kleinen Handn√§hmaschinen k√∂nnen N√§h- und Reparaturarbeiten sowie Korrekturen an d√ľnnen und mittelstarken Stoffen problemlos vorgenommen werden. Dickere Materialien sind jedoch nur von besonders hochwertigen Handn√§hmaschinen bearbeitbar. Station√§re, klassische Tischn√§hmaschinen sind hierf√ľr wohl die bessere Alternative.

Optimal geeignet ist sie allerdings, da sie zwar kompakt aber sehr leicht, gut verstaubar und schnell betriebsbereit ist, als Reisen√§hmaschine f√ľr unterwegs. Auch ihre praktische, kabellose Stromzufuhr, meist werden Handn√§hmaschinen √ľber Batterien betrieben, spricht daf√ľr. Somit ist ein flexibles N√§hen gegeben und ein Kabelsalat unterbleibt ebenfalls. Dank ihrer sehr leichten Handhabung ist diese kleine N√§hmaschine f√ľr Anf√§nger, Senioren und sogar f√ľr Kinder eines gewissen Alters besonders geeignet.

Allerdings n√§ht eine Handn√§hmaschine nur mit einem Faden, einen Unterfaden gibt es nicht beziehungsweise nur bei vereinzelten, hochwertigen Modellen. Dies f√ľhrt dazu, dass die Naht nicht so stabil ist, wie die N√§hte der station√§ren N√§hmaschinen. Auch auf verschiedene N√§hprogramme muss man verzichten. Es besteht aber die M√∂glichkeit, diverse Maschinenstiche auszuf√ľhren. Der Anfang und das Ende der Naht sind dann oft von Hand oder mit der Handn√§hmaschine zu vern√§hen. So wird vermieden, dass sich die Naht durch Aufgehen des Fadens wieder l√∂st. Da sich im Lieferumfang meist nicht nur die Handn√§hmaschine, sondern auch Zubeh√∂r und Ersatzteile, wie Garn, Nadeln, Ersatzspulen, Einf√§delhilfen und eine Anleitung, befinden, sind sie sofort einsetzbar.

In folgender Tabelle haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile einer Handnähmaschine aufgelistet:

Vor- und Nachteile einer Handnächmaschine

Vorteile Nachteile
Handn√§hmaschinen sind kompakter und handlicher als klassische N√§hmaschinen verf√ľgen nicht √ľber so viele Funktionen als normale N√§hmaschinen
Handnähmaschinen können auch auf Reisen oder unterwegs einfach und schnell genutzt werden. geringe Tragkraft
Im Vergleich zu klassischen Nähmaschinen sind Handnähmaschinen deutlich leichter.  

 

2. Wie funktioniert eine Handnähmaschine?

Handn√§hmaschine Pearl Optisch erinnert eine Handn√§hmaschine an einen Tacker, ganz gleich, ob es sich dabei um eine mechanische oder elektrische Maschine handelt. Doch bevor mit dem N√§hen begonnen werden kann, sind einige Vorbereitungen erforderlich. Zun√§chst ist die Spule mit Garn einzusetzen. Nachdem der Faden von der oberen rechten Spulenseite √ľber das sich seitlich des Nadelarms befindliche Loch oder Haken der Fadenf√ľhrung und durch die obere Seite der Fadenspannung durch die beiden Platten gef√ľhrt wurde, ist der Faden √ľber die zweite Fadenf√ľhrung unterhalb des Nadelarms in das Nadel√∂hr einzuf√§deln, und zwar von hinten nach vorn.

Ist dies geschehen, ist die Fadenspannung, wenn m√∂glich, einzustellen. Dies kann je nach Modell √ľber eine Fadenspannungsregelung geschehen, die entweder nach links bei zu fester Naht oder nach rechts bei zu lockerer Naht gedreht wird. Die meisten Handn√§hmaschinen passen die Fadenspannung jedoch automatisch an. Der zu bearbeitende Stoff wird nun nach Anheben der Feststellplatte unter diese gelegt. Jetzt kann mit dem N√§hen begonnen werden. Dazu nimmt man je nach Ger√§tetyp entweder die Handn√§hmaschine in die rechte Hand und bet√§tigt sie mechanisch, oder aber man nutzt den An-/Ausschalter, der zum N√§hen mithilfe des Daumens gedr√ľckt zu halten ist.

Die Maschine bewegt sich während des Nähens entlang des Stoffes. Gehalten wird der Stoff mit der linken Hand. Ist der Nähvorgang beendet, ist das Nähgut wieder herauszunehmen. Dabei ist darauf zu achten, dass auf der Hinterseite des Stoffes der Faden circa acht Zentimeter lang sein muss, bevor er abgeschnitten wird. Nur so ist ein ordentliches Verknoten der Naht gegeben und ein Auftrennen derselben nicht möglich.

Ein wesentlicher Vorteil einer handlichen, kleinen Handn√§hmaschine ist ihr flexibler Einsatz. Nicht nur Gardinen k√∂nnen ohne Probleme noch an der Gardinenstange gek√ľrzt werden, auch f√ľr die Reparatur des Risses im Lieblingshemd ist sie schnell griff- und einsatzbereit. Nach Beendigung der N√§harbeiten ist das Ger√§t aufgrund seines geringen Gewichtes und der Abma√üe ruckzuck in der Schublade verstaut.

 

3. Handn√§hmaschinen ‚Äď Typen

Bei den Handnähmaschinen wird zwischen zwei Typen unterschieden. Da wären zum einen die mechanischen Handnähmaschinen und zum anderen die elektrischen Handnähmaschinen.

Typ Besonderheiten

Elektrische Handnähmaschine

  • Bei den elektrischen Handn√§hmaschinen handelt es sich um Modelle, die meist mit vier AA-Batterien 1,5 Volt betrieben werden. Angeschaltet werden diese Ger√§te √ľber eine, sich an der Oberseite der Maschine befindliche, Taste. Diese Taste ist beim N√§hvorgang gedr√ľckt zu halten. Einige elektrische Handn√§hmaschinen k√∂nnen sogar mit einem Netzteil versehen und √ľber Kabel mit Strom versorgt werden.

Mechanische Handnähmaschine

  • Sieht man sich die Form und das Funktionsprinzip einer mechanischen Handn√§hmaschine an, erinnert dieses an einen Tacker, den man benutzt, wenn man Werkstoffe mit einer Metallklammer fixieren oder mit Materialien, wie Folie oder Stoff verbinden m√∂chte. Bei diesen N√§hmaschinen-Modellen wird der zu n√§hende Stoff zwischen Feststellplatte und Nadel platziert. Um zu gew√§hrleisten, dass die Nadel in den Stoff sticht, ist der Nadelbaum am vorderen Ende mittels Daumen nach unten zu dr√ľcken. Erst wenn der Nadelbaum wieder losgelassen wird, geht er automatisch wieder nach oben. Der Faden wird durch das Loch gezogen und in das Nadel√∂hr gef√§delt. Gen√§ht wird, indem der obere und untere Ger√§teteil per Hand (mechanisch) zusammengedr√ľckt wird.

 

 

4. F√ľr welche Stoffe sind Handn√§hmaschinen geeignet?

Ein Handn√§hmaschine Test zeigte eindeutig, dass eine Handn√§hmaschine Reparaturarbeiten und Korrekturen an d√ľnnen bis mittleren Stoffen m√ľhelos erledigt. Mit einem hochwertigen Ger√§t lassen sich beispielsweise Hosen leichter zu k√ľrzen als mit einer station√§ren N√§hmaschine. Obwohl viele Hersteller der Meinung sind, dass nicht nur Jeans, Wolle, Seide und sogar Leder mit einer Handn√§hmaschine bearbeitet werden k√∂nnen, ist bei dicken Stoffen doch Vorsicht geboten. Sie sind zwar f√ľr Denim und Cord geeignet, bessere Ergebnisse sind jedoch mit einer Standard-N√§hmaschine zu erreichen.

Auch bei Leder kann man eine hochwertige Handn√§hmaschine verwenden, vorausgesetzt, es handelt sich dabei um Fein- oder D√ľnnleder. Au√üerdem ist eine spezielle Ledernadel und entsprechendes Garn notwendig. Das N√§hen von Leder erfordert allerdings ein wenig √úbung, da das Auftrennen einer fehlerhaften Naht in dem Leder Einstichspuren hinterl√§sst, die nicht sehr sch√∂n aussehen.

 

5. Handn√§hmaschine ‚Äď Maschinenstiche, die man ausf√ľhren kann

Obwohl Handn√§hmaschinen √ľber keine zus√§tzlichen N√§hprogramme verf√ľgen, sind sie in der Lage, diverse Maschinenstiche durchzuf√ľhren. Der wohl am h√§ufigsten verwendete Stich ist der Gerad- oder Standardstich, auch als Steppstich bezeichnet. Dieser Stich eignet sich f√ľr fast jede N√§harbeit und ist der Stich, der besonders f√ľr Personen geeignet, die mit dem N√§hen noch wenig Erfahrung haben. Damit der Geradstich auch gerade wird, ist es wichtig, dass die Handn√§hmaschine langsam und mit Vorsicht am Stoff entlanggef√ľhrt wird.

Um zu gew√§hrleisten, dass sich nach dem N√§hen der Faden nicht l√∂st und die Naht aufgeht, ist die Naht an ihrem Anfang und Ende zu vern√§hen, was auch als Fixieren oder Verriegeln bekannt ist. Hierzu werden am Nahtanfang und ‚Äďende drei bis vier Stiche auf derselben Linie vor- und r√ľckw√§rts gesetzt. So wird sich die Naht garantiert nicht l√∂sen.

Mit der Handnähmaschine ist es dank ihrer enormen Flexibilität sogar ohne Probleme möglich, um die Ecke zu nähen. Dazu ist die Nadel nur im Stoff zu belassen und der Stoff zu drehen. Danach kann normal weitergenäht werden.

Kn√∂pfe ann√§hen oder den Zick-Zack-Stich f√ľr Ziern√§hte ist mit einer Handn√§hmaschine f√ľr den Haushalt leider nicht m√∂glich. Es sei denn, und das belegte auch ein Handn√§hmaschine Test, es handelt sich um ein hochwertiges Ger√§t, das mit verschiedenen N√§hprogrammen ausgestattet ist.

 

6. Handn√§hmaschine ‚Äď Aufbau

Im Handnähmaschine Vergleich ist feststellbar, dass in den meisten Handnähmaschinen die gleichen Komponenten zu finden sind. Diese sind:

  • eine Feststellplatte zur Fixierung des Stoffes w√§hrend des N√§hens;
  • ein Nadelarm, der f√ľr die Auf- und Abbewegung und damit f√ľr das F√ľhren der Nadel und des Fadens durch den Stoff sorgt;
  • eine Nadel, die kleine L√∂cher im Stoff erzeugt und den Faden durch diese zieht;
  • eine Fadenspannungsregelung, mit deren Hilfe die Fadenspannung justiert werden kann;
  • eine Fadenf√ľhrung, die der Stabilisierung des Fadens im abgerollten Zustand dient;
  • eine Spule, auf der eine Fadenrolle gesetzt wird;
  • ein Drehrad, das das manuelle Heben und Senken des Nadelarmes m√∂glich macht;
  • ein An-/Ausschalter zum Ein- und Ausschalten des Ger√§tes und
  • eine Sperrtaste, die ein versehentliches Ausl√∂sen des An-/Ausschalters verhindert.

Einige elektrischen Handn√§hmaschinen verf√ľgen zus√§tzlich noch √ľber:

  • einen Adapteranschluss und
  • ein Batteriefach.

Nicht zu vergessen sind die Ger√§te, die mit ergonomischen Handgriffen ausgestattet sind. Diese N√§hmaschinen verhindern, dass auch bei l√§ngeren N√§harbeiten weder Schmerzen in den Fingern noch im Handgelenk entstehen. Diese Handn√§hmaschinen sorgen f√ľr ein bequemes Arbeiten und stellen eine enorme Erleichterung dar.

 

7. Handn√§hmaschine ‚Äď Einsatzbereiche

Wie die im Juni 2018 von Statista Research Department veröffentlichte Statistik der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) besagt, sind rund 16 Millionen Menschen in Deutschland am Schneidern und Nähen interessiert. Da ist es doch anzunehmen, dass auch die kleinen kompakten Handnähmaschinen in den unterschiedlichsten Bereichen zu finden sind. Unter anderem sind dies:

7.1 Die Handnähmaschine im Haushalt

Oft fallen im Haushalt N√§harbeiten an, die ohne aufwendiges Vorarbeiten schnell erledigt werden sollen. Sei es das Ausbessern von Kleidungsst√ľcken, auch direkt am K√∂rper, oder an der Bettw√§sche, Tischdecken oder Vorh√§ngen, f√ľr all diese Arbeiten ist eine Handn√§hmaschine optimal. Sie ist im Gegensatz zu einer klassischen Tischn√§hmaschine in Sekunden betriebsbereit und somit f√ľr derartige Arbeiten perfekt. Sie liegen nicht nur aufgrund ihres geringen Gewichtes und meist ergonomischen Ausf√ľhrung gut in der Hand, sie sind auch einfach zu h√§ndeln, was auch ein Handn√§hmaschine Test zeigte.

Ein weiterer Vorteil der Handn√§hmaschinen gegen√ľber den gro√üen Tischn√§hmaschinen ist, dass man nur mit einer Hand arbeitet. Es werden also nicht beide H√§nde und auch nicht die volle Aufmerksamkeit ben√∂tigt, um die Stoffbahn mit einer tadellosen Naht zu versehen. Da viele Handn√§hmaschinen batteriebetrieben sind und kein Kabel zur Stromversorgung ben√∂tigen, ist ein flexibles und unkompliziertes N√§hen gegeben.

7.2 Handnähmaschine im selbstbestimmten Alltag von Senioren

Dass viele Senioren ein selbstbestimmtes, gl√ľckliches Leben im eigenen Zuhause, auch im hohen Alter, f√ľhren m√∂chten, ist kein Geheimnis. Doch fr√ľher oder sp√§ter kommt der Tag, an dem man sich eingestehen muss, dass die einst selbstverst√§ndlichen T√§tigkeiten nicht mehr so von der Hand gehen und mehr Kraft und Aufwand kosten als zu fr√ľheren Zeiten.

Auch das N√§hen, das bei vielen Senioren schon immer zum Leben dazugeh√∂rte, f√§llt nicht mehr so leicht. Schon allein das Herumplagen mit der schweren Tischn√§hmaschine l√§sst den Stapel unbearbeiteter N√§harbeiten immer gr√∂√üer werden. Hier kann eine leichte, flexibel einsetzbare, elektrische Handn√§hmaschine helfen. Sie erm√∂glicht den Senioren, die Reparaturen an ihren Textilien mit ihren eigenen H√§nden vorzunehmen. Man braucht keine fremde Hilfe in Anspruch nehmen und ist somit unabh√§ngig. Au√üerdem werden sie wieder aktiver, was f√ľr viele Senioren einen wichtigen Schritt darstellt. Eine Handn√§hmaschine f√∂rdert auf jeden Fall den selbstbestimmten Alltag, da sie nicht nur gut in der Hand liegt, sie vermeidet aufgrund ihrer Ergonomie auch Schmerzen in den Fingern und im Handgelenk. Kurz: die Handn√§hmaschine ist seniorengerecht.

7.3 Handn√§hmaschine ‚Äď ideal f√ľr am N√§hen interessierte Kinder

Nicht selten kommt es vor, dass sich Kinder ab einem gewissen Alter (Schulalter) f√ľr kreative Hobbys und Technik zu interessieren. Besonders die T√∂chter m√∂chten ihren M√ľttern nacheifern, wenn sie an der N√§hmaschine sitzen und Kleidungsst√ľcke reparieren oder die Tischdecke neu bes√§umen. Gern w√ľrde so manches M√§dchen f√ľr ihr Puppenkind selbst ein Kleidchen n√§hen oder ein kleines Geschenk anfertigen. Hierf√ľr w√§re eine Handn√§hmaschine, die nur mit wenigen Funktionen ausgestattet ist, wohl das N√§hutensil, √ľber das sich die Tochter sehr freuen w√ľrde. Obwohl diese Ger√§te f√ľr die ersten N√§hversuche sehr gut geeignet sind, sind sie kein ‚ÄěSpielzeug‚Äú f√ľr Kinder. Es ist unerl√§sslich, dem Kind im Vorfeld genau zu zeigen, wie die Handn√§hmaschine zu benutzen ist.

7.4 Die Handnähmaschine als Begleiter auf der Reise und im Urlaub

Nicht nur aufgrund ihrer Handlichkeit, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass die meisten Handn√§hmaschinen ihren Strom von Batterien und nur selten √ľber ein Stromkabel beziehen, ist man auch auf Reisen, im B√ľro, im Hotel oder im Urlaub f√ľr den Notfall bestens ausger√ľstet. Diese kleine N√§hmaschine ist nicht nur ein Must-have f√ľr Gesch√§ftsreisende und Globetrotter, sie sollte in keinem Koffer oder Handtasche fehlen.

 

8. Kriterien, die beim Kauf zu beachten sind

Resultierend aus dem Handmaschine Test sollte man beim Kauf einer kleinen Handnähmaschine auf einige Kriterien achten. Diese sind:

  • Zur Gew√§hrleistung des Einsatzes der Mini-N√§hmaschine f√ľr alle g√§ngigen N√§harbeiten, ist es sehr wichtig, dass das Ger√§t qualitativ hochwertig ist. Sie sollte aus stabilem Material gefertigt und gut verarbeitet worden sein. Nur so ist eine lange Lebenserwartung gegeben.
  • Auch auf die Ausstattung der Handn√§hmaschine ist beim Kauf zu achten. Die M√∂glichkeit des manuellen Justierens der Fadenspannung je nach zu bearbeitendem Stoff und unterschiedliche N√§hprogramme sind auch bei einer Handn√§hmaschine von Vorteil.
  • Beachten sollte man auch das Gewicht und die Ma√üe des Ger√§tes. Diese spielen nicht nur in der Handhabung eine wichtige Rolle, sondern auch beispielsweise im Flugzeug, wenn man auf Gesch√§ftsreisen oder in den Urlaub fliegt.

Kurz: Eine Handn√§hmaschine sollte mit einer hochwertigen Verarbeitung, ihren Funktionen, ihrem Gewicht und Preis √ľberzeugen.

 

9. Fazit

Kleine kompakte Handn√§hmaschinen sind die optimalen Ger√§te, wenn es darum geht, Reparaturen vor Ort, wie das Schlie√üen einer aufgeplatzten Naht, Vorh√§nge oder Bettw√§sche auszubessern, ohne das sie abgeh√§ngt beziehungsweise abgezogen werden m√ľssen. Da die meisten Modelle mechanisch oder batteriebetrieben sind, k√∂nnen sie flexibel eingesetzt werden. Es ist aber auch m√∂glich, Ger√§te zu erwerben, die √ľber ein Netzteil mit Strom versorgt werden. Ansonsten arbeiten sie alle nach dem gleichen Prinzip, was auch in diversen Handn√§hmaschinen Tests belegt wurde.

Sie sind nicht nur f√ľr schnelle N√§harbeiten im Haushalt ideal, sondern sie sind auch ein hervorragender Begleiter auf Reisen. Auch Anf√§nger, Senioren und Kinder im Schulalter kommen mit der kleinen, mit einer Hand bedienbaren, N√§hmaschine sehr gut zurecht. Das Angebot an Handn√§hmaschinen ist sehr umfangreich, sodass sich ein Handn√§hmaschine Vergleich auf alle F√§lle lohnt. Preislich sind diese Ger√§te im unteren Preissegment angeordnet, was sie sehr attraktiv macht. Ein Handn√§hmaschine Test hinsichtlich Funktionalit√§t, Qualit√§t, Quantit√§t und Preis sowie ein direkter Handn√§hmaschine Vergleich zeigten, dass das Preis-Leistungs-Verh√§ltnis bei diesen kleinen N√§hmaschinen stimmt. Eine Handn√§hmaschine sollte in keinem Haushalt fehlen, Verwendungsm√∂glichkeiten gibt es hier gen√ľgend.

 

8. Weiterf√ľhrende Links & Quellen

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten:

1 Kommentar
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Maria
8 Monate zuvor

Hallo liebes Produktvergleicher.org Team,

Vielen Dank f√ľr diesen ausf√ľhrlichen Handn√§hmaschinenTest.
Ich habe allerdings noch eine Frage: Wie sieht es mit Handn√§hmaschinen f√ľr Kinder aus?
Gibt es da spezielle Modelle oder k√∂nnen die Modelle aus Ihrem Vergleich auch f√ľr Kinder genutzt werden?

LG Maria