Schlagbohrmaschine Test & Vergleich 2020 – FĂĽr perfekte Löcher

Schnell ein Loch in die Betonwand? Für diesen Zweck eignen Sich Schlagbohrmaschinen ideal. Sie sind vielseitig einsetzbar und bieten neben einer ergonomischen Bauform meist noch nützliche Zusatzfunktionen. In Unserem Schlagbohrmaschinen Test Vergleichen wir Geäte unterschieldicher Hersteller und verraten Ihnen auf was Sie beim kauf achten sollten.

Vergleichssieger
Metabo SB 18 LTX Quick
Bosch Home and Garden PSB 18 LI-2
Bosch Professional GSB 18V-85 C
Preis-Leistungs Sieger
Bosch Professional GSB 19-2 RE
DeWalt Kombibohrhammer D25134K
Tacklife PCD05B Akku-Bohrschrauber
Makita HP1631KX3
LinkMetabo SB 18 LTX Quick*Bosch Home and Garden PSB 18 LI-2*Bosch Professional GSB 18V-85 C*Bosch Professional GSB 19-2 RE*DeWalt Kombibohrhammer D25134K*Tacklife PCD05B Akku-Bohrschrauber*Makita HP1631KX3*
Testergebnis
Produktvergleicher.org1.3Sehr gut07/2019
Produktvergleicher.org1.7Gut07/2019
Produktvergleicher.org1.8Gut07/2019
Produktvergleicher.org1.9Gut07/2019
Produktvergleicher.org2.0Gut07/2019
Produktvergleicher.org2.1Gut05/2020
Produktvergleicher.org2.2Gut07/2019
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
MaĂźe49,2 x 31,4 x 11,2 cm37 x 11,4 x 38,5 cm44,5 x 36 x 15,5 cm33,6 x 21,4 x 8 cm15 x 23,1 x 13,9 cm29 x 25 x 5,5 cm29,6 x 7,5 x 20,4 cm
Gewicht5,1 kg1,5 kg6 kg2,6 kg3 kg1,26 kg1,9 kg
Spannung Akku18 Volt18 Volt18 Volt230 Volt230 Volt18 Volt240 Volt
Gangschaltung2222121
Max. Leerlaufdrehzahl1.700 U7min1.600 U/min2.100 U/min1.990 U/min1.500 U/min1.300 U/min3.200 U/min
Schlagzahl32.300 Schläge/min22.500 Schläge/min31.500 Schläge/min51.000 Schläge/min5.540 Schläge/mink.A.48.000 Schläge/min
Akku TypLithium-Ionen-AkkuLithium-Ionen-AkkuLithium-Ionen-Akkuk.A.k.A.Lithium-Ionen-AkkuNetzstrom
Akku Kapazität2 x 5,2 Ah2 x 2,5 Ah1 x 5,0 Ah, 1 x 3,0 Ahk.A.k.A.2 x 2,0 Ahk.A.
Lautstärke91 dB88 dB87 dB95 dB89 dBk.A.97 dB
Garantie3 Jahre3 Jahre3 Jahre3 Jahre5 Jahre2 Jahre2 Jahre
Benutzerfreundlichkeit
Vorteile
  • 2 Akkus im Lieferumfang
  • Sehr gute Qualität
  • hohe Schlagzahl
  • Drehmoment einstellbar
  • 2 Akkus enthalten
  • FĂĽr anspruchsvolle Arbeiten
  • hohe leistung
  • einfache Handhabung
  • robuste Bauweise
  • sehr starker Motor
  • Benutzerfreundlich
  • schnelle Lieferung
  • qualitativ sehr hochwertig
  • einfache Bedienung
  • sehr Vielsietig
  • robuste Bauweise
  • variabel einsetzbar
  • kompake Bauweise
  • Sicheres Arbeiten
  • lange Garantiezeit
  • groĂźes Zubehör Sortiment
  • ergonomische Bauweise
  • geringes Gewicht
  • praktsiche Drehmoment-Einstellung
  • universell einsetzbar
  • hohe Bohrleistung
  • kompakte Bauform
  • gute Qualität
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Vergleichssieger
Metabo SB 18 LTX Quick
zum AnbieterZum Angebot
MaĂźe49,2 x 31,4 x 11,2 cm
Gewicht5,1 kg
Spannung Akku18 Volt
Gangschaltung2
Max. Leerlaufdrehzahl1.700 U7min
Schlagzahl32.300 Schläge/min
Akku TypLithium-Ionen-Akku
Akku Kapazität2 x 5,2 Ah
Lautstärke91 dB
Garantie3 Jahre
Benutzerfreundlichkeit
Vorteile
  • 2 Akkus im Lieferumfang
  • Sehr gute Qualität
  • hohe Schlagzahl
  • Drehmoment einstellbar
€ 485,56
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bosch Home and Garden PSB 18 LI-2
zum AnbieterZum Angebot
MaĂźe37 x 11,4 x 38,5 cm
Gewicht1,5 kg
Spannung Akku18 Volt
Gangschaltung2
Max. Leerlaufdrehzahl1.600 U/min
Schlagzahl22.500 Schläge/min
Akku TypLithium-Ionen-Akku
Akku Kapazität2 x 2,5 Ah
Lautstärke88 dB
Garantie3 Jahre
Benutzerfreundlichkeit
Vorteile
  • 2 Akkus enthalten
  • FĂĽr anspruchsvolle Arbeiten
  • hohe leistung
  • einfache Handhabung
Preis nicht verfĂĽgbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bosch Professional GSB 18V-85 C
zum AnbieterZum Angebot
MaĂźe44,5 x 36 x 15,5 cm
Gewicht6 kg
Spannung Akku18 Volt
Gangschaltung2
Max. Leerlaufdrehzahl2.100 U/min
Schlagzahl31.500 Schläge/min
Akku TypLithium-Ionen-Akku
Akku Kapazität1 x 5,0 Ah, 1 x 3,0 Ah
Lautstärke87 dB
Garantie3 Jahre
Benutzerfreundlichkeit
Vorteile
  • robuste Bauweise
  • sehr starker Motor
  • Benutzerfreundlich
  • schnelle Lieferung
€ 359,00
€ 349,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis-Leistungs Sieger
Bosch Professional GSB 19-2 RE
zum AnbieterZum Angebot
MaĂźe33,6 x 21,4 x 8 cm
Gewicht2,6 kg
Spannung Akku230 Volt
Gangschaltung2
Max. Leerlaufdrehzahl1.990 U/min
Schlagzahl51.000 Schläge/min
Akku Typk.A.
Akku Kapazitätk.A.
Lautstärke95 dB
Garantie3 Jahre
Benutzerfreundlichkeit
Vorteile
  • qualitativ sehr hochwertig
  • einfache Bedienung
  • sehr Vielsietig
  • robuste Bauweise
€ 215,39
€ 154,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
DeWalt Kombibohrhammer D25134K
zum AnbieterZum Angebot
MaĂźe15 x 23,1 x 13,9 cm
Gewicht3 kg
Spannung Akku230 Volt
Gangschaltung1
Max. Leerlaufdrehzahl1.500 U/min
Schlagzahl5.540 Schläge/min
Akku Typk.A.
Akku Kapazitätk.A.
Lautstärke89 dB
Garantie5 Jahre
Benutzerfreundlichkeit
Vorteile
  • variabel einsetzbar
  • kompake Bauweise
  • Sicheres Arbeiten
  • lange Garantiezeit
€ 162,06
€ 157,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tacklife PCD05B Akku-Bohrschrauber
zum AnbieterZum Angebot
MaĂźe29 x 25 x 5,5 cm
Gewicht1,26 kg
Spannung Akku18 Volt
Gangschaltung2
Max. Leerlaufdrehzahl1.300 U/min
Schlagzahlk.A.
Akku TypLithium-Ionen-Akku
Akku Kapazität2 x 2,0 Ah
Lautstärkek.A.
Garantie2 Jahre
Benutzerfreundlichkeit
Vorteile
  • groĂźes Zubehör Sortiment
  • ergonomische Bauweise
  • geringes Gewicht
  • praktsiche Drehmoment-Einstellung
Preis nicht verfĂĽgbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Makita HP1631KX3
zum AnbieterZum Angebot
MaĂźe29,6 x 7,5 x 20,4 cm
Gewicht1,9 kg
Spannung Akku240 Volt
Gangschaltung1
Max. Leerlaufdrehzahl3.200 U/min
Schlagzahl48.000 Schläge/min
Akku TypNetzstrom
Akku Kapazitätk.A.
Lautstärke97 dB
Garantie2 Jahre
Benutzerfreundlichkeit
Vorteile
  • universell einsetzbar
  • hohe Bohrleistung
  • kompakte Bauform
  • gute Qualität
€ 129,92
€ 90,61
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. November 2020 um 1:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schlagbohrmaschinen Test 2020 – Die beste Schlagbohrmaschine finden

Elektrobohrmaschinen gibt es viele – einen großen Teil davon nehmen die Schlagbohrmaschinen ein. Viele Ausführungen haben dabei die Form einer Pistole und verfügen über einen ergonomischen Griff. Oftmals ist auch ein zweites Griffstück mit dabei. So lässt sich die Schlagbohrmaschine leichter bedienen und man kann den nötigen Druck aufbauen. In unserem Schlagbohrmaschinen Test & Vergleich zeigen wir Ihnen auf was Sie beim Kauf achten sollten.

 

Schlagbohrmaschinen im Vergleich – So werden sie getestet

Der Markt für Schlagbohrmaschinen ist groß und da genau das richtige Modell zu finden, ist mitunter sehr schwierig. Im großen Schlagbohrmaschinen Test wurden die besten Geräte ermittelt und der Testsieger gekürt.

Doch wie werden diese Tests durchgefĂĽhrt?

Verpackung und Lieferung

Eine hochwertige Schlagbohrmaschine erkennt man daran, dass sie in einer professionellen Verpackung geliefert wird. So erkennt man schon auf den ersten Blick die Qualität. Noch besser ist es, wenn gleich noch ein Koffer zur Aufbewahrung mit dabei ist.

Normalerweise sieht der Lieferumfang so aus:

  • Schlagbohrmaschine
  • Schnellspannbohrfutter
  • Koffer zur Aufbewahrung
  • Auswahl an Bohrern oder Bits
  • Anleitung zur Bedienung

Das war nur ein Beispiel, denn der Lieferumfang kann zum Teil stark variieren. Bei Schlagbohrmaschinen ohne Kabelbindung sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass Ladegerät und Akku mit dabei sind. Die meisten Anbieter sind in diesem Gebiet zum Glück aber sehr gründlich.

Die eigentliche Leistung

Die meisten Tester untersuchen die Leistung einer Schlagbohrmaschine ganz genau. Dabei muss man wissen, dass normale Bohrmaschinen meist nur über eine Leistung von 600 Watt verfügen. Eine Schlagbohrmaschine braucht da definitiv mehr – das heißt mindestens 700 Watt. Nur so kann man ein gutes Ergebnis erzielen.

Gerade, wenn man harte Untergründe anbohren möchte, sollte eine ordentliche Schlagbohrmaschine mindestens über eine Leistung von 1000 Watt verfügen. Am entschiedensten ist aber immer noch das Schlagwerk im Inneren des Geräts. Da empfiehlt sich ein pneumatisches Hammerschlagwerk. Die meisten Schlagbohrmaschinen sind aber vollkommen ausreichend für einen Gebrauch im Haushalt.

Die Beschaffenheit der Materialien einer Schlagbohrmaschine

Handelsübliche Schlagbohrmaschinen bestehen oft aus einem schlagfesten Gehäuse aus Kunststoff. Nur die Griffe verfügen meist aus einem speziellen gummierten Grip. So entsteht auch ein fester Halt bei nassen Händen. Beim Bohrfutter gibt es dann wieder Unterschiede – entweder es besteht vollkommen aus Metall oder ist mit Kunststoff ummantelt.

Der Preis von Schlagbohrmaschinen

Zuverlässige Schlagbohrmaschinen müssen nicht teuer sein – es gibt schon gute Produkte weit unter 250 Euro. Entscheidend sind immer die Funktionen und die Stärke der Leistung.

Man sollte immer beachten, dass eine günstige Schlagbohrmaschine oftmals gar keine schlechte Bohrmaschine ist. Luxuriöse Funktionen darf man hier natürlich nicht erwarten, doch für den alltäglichen Gebrauch sind auch diese Modelle durchaus ausreichend. Man muss nur kleine Abstriche machen.

 

Was ist eine Schlagbohrmaschine?

Was ist denn nun eigentlich eine Schlagbohrmaschine?

Ganz einfach – es handelt sich um eine besondere Art einer Bohrmaschine. Mit dieser können nicht nur Löcher in die verschiedensten Materialien gebohrt werden, auch eine spezielle Vibrationsbewegung kann erzeugt werden. Durch einen Bohraufsatz wird der Bohrer in eine Drehung gebracht, auf diese Weise kann er auf direkten Weg in den Stoff eindringen.

Oft reichen gerade bei sehr harten Materialien normale Bohrer nicht aus – ein gutes Beispiel dafür ist Beton. Nur durch einen zusätzlichen Schlag kann dieses Material durchdrungen werden. Die Bohrspitze muss dabei effektiv auf die Oberfläche drücken. Mit einer Schlagbohrmaschine sind also auch harte Gegenstände kein Problem.

Jede Schlagbohrmaschine muss über einen Bohraufsatz verfügen. Für jeden Werkstoff gibt es da genau den richtigen Aufsatz. Für bestimmte Materialien, wie zum Beispiel Holz, Kunststoff oder Metall wird in der Regel kein Schlag benötigt, also kann man diese Funktion auch kurzzeitig ausschalten. Möchte man danach aber wieder Beton durchdringen, dann sollte man besser nicht vergessen, diese den Schlag wieder anzuschalten.

Übrigens gehören Schlagbohrmaschinen zu dem großen Überbegriff der Elektro-Bohrmaschinen. Oft sehen sie einer Pistole sehr ähnlich, haben ein ergonomisches Griffstück und zur Sicherheit noch einen zweiten Griff für die Hand. Das erleichtert auch die Handhabung und Bedienung der Maschine. Der notwendige Druck lässt sich sehr gut aufbauen.

Neben dem Griff befindet sich immer der Sicherheitsknopf, sowie ein Knopf zum Ein- und Ausschalten. So schaltet man auch das Gerät an. Neuere Modelle verfügen zusätzlich noch über einen Schalter, der den Links- und Rechtslauf regelt. Relativ praktisch, vor allem, wenn sich der Bohrer mal wieder unglücklich verhakt. Beim Kauf sollte man also darauf achten, dass diese Funktion geboten wird.

Auf dem Gehäuse des Motors findet man dann noch einen weiteren kleinen Schalter zum Drehen. Über diesen lässt sich der Gang regulieren. Gängige Schlagbohrmaschinen besitzen ein 2-Gang-Getriebe, oft kann man aber auch noch die Umdrehungsgeschwindigkeit manuell einstellen.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil einer Schlagbohrmaschine ist das Bohrfutter. Da gibt es das traditionelle Bohrfutter zur Auswahl. Dieses kann ganz einfach über den Bohrfutterschlüssel eingestellt werden. Dann gibt es noch das neuartigere Schnellspannfutter. Damit lässt sich der Handgriff eines Bohrers feststellen oder wieder lösen.

Zusammengefasst besteht eine neuwertige Schlagbohrmaschine ausfolgenden Teilen:

  • Kunststoffgehäuse (schlagfest)
  • Elektromotor mit KohlebĂĽrsten
  • LĂĽfterrad
  • Getriebe
  • Bohrfutter
  • Kabelanschluss
  • Handgriff mit Schaltern
  • Schalter (Rechts- und Linkslauf)
  • Gangregler
  • Handgriff

Schlagbohrer wurden schon sehr oft auf die unterschiedlichsten Merkmale überprüft und getestet. In den meisten Fällen zeichnen sich die Modelle durch eine sehr stabile und langlebige Bauweise aus. Man kann sie zu Hause, aber auch im eigenen Betrieb einsetzen. Allerdings muss man sowohl beim Kauf, als auch bei der Anwendung, ein paar Dinge beachten. In unserem Schlagborhmaschine Test finden Sie all die genannten Merkmale in der Vergleichstabelle wieder.

 

Wie funktioniert eine Schlagbohrmaschine?

In der heutigen Zeit sind die modernen Schlagbohrmaschinen als Arbeitserleichterung gar nicht mehr aus den Haushalten wegzudenken. Man erinnere sich nur an frühere Zeiten – da mussten Löcher noch mit Meißel und Hammer vorbereitet werden. Danach kam dann eine Bohrmaschine, die per Hand bedient wurde, zum Einsatz. Viel zu viel Aufwand.

Eine neue Schlagbohrmaschine wurde gekauft? Dann sollte man sich am Anfang zuerst über die Bedienungsanleitung mit dem neuen Gerät vertraut machen.

Wichtig ist immer, dass sich auch Bohrfutter im jeweiligen Bohrer befindet. Dann kann das Gerät eigentlich schon an das Stromnetz angeschlossen werden, zum Einschalten dient dann der Ein- und Ausschalte Knopf. Über den Regler für Rechts- und Linkslauf kann dann noch die entsprechende Richtung eingestellt werden, in die der Bohrer funktionieren soll. Nun kann man gerne mit einfachen Bohrarbeiten beginnen. Mithilfe der Schraubgewindes wird sich der Bohrer automatisch in die Oberfläche bohren.

Ganz vom jeweiligen Modell abhängig ist, ob man individuell die Drehzahl verändern kann. Die Kraft – welche benötigt wird – wird durch den Elektromotor auf die Welle des Bohrkopfs geleitet. Das im Inneren des Bohrers gelegene Lüftungsrad sorgt bei Bedarf für ausreichende Kühlung. Kohlebürsten gehören noch zusätzlich zur Ausstattung des Elektromotors. Sie erstellen elektrischen Kontakt zum Kollektor des Rotors.

Über einen Schalter kann man bei jeder Schlagbohrmaschine entscheiden, ob man den Schlag dazuschalten möchte oder nicht. Der entsprechende Schalter ist schrägverzahnt und befindet sich auf der Motorwelle. Genau diese Scheibe findet man auf dem Lager des Elektromotors.

Ist der Schlag eingeschalten und die Motorwelle dreht sich, dann drĂĽckt sich die Bohrmaschine automatisch nach hinten gedrĂĽckt. Rutschen nun die gezahnten Scheiben ĂĽbereinander, dann entsteht ein ruckartiger Schlag. Dieser Schlag ist mechanisch und wird auf das Bohrfutter und den Bohrer ausgeĂĽbt.

Wie hoch eine Schlagfrequenz ist, ist abhängig von der Art der Zahnscheibe. Moderne Schlagbohrmaschinen erreichen auf diese Art eine sehr hohe Frequenz. Es wird nicht einmal ein besonders hoher Anpressdruck benötigt, um die Kraft zu erreichen, die es braucht, um selbst stabile Materialien zu durchdringen.

In unserem Schlagborhmaschinen Test & Vergleich finden sich Geräte mit einer Schlagzahl von bis zu 51.000 Schläge/Minute

 

Die Vorteile und die Anwendung einer Schlagbohrmaschine

Um Dinge perfekt an die Wand zu bringen, benötigt es unbedingt ein sauberes Bohrloch. So entsteht optimaler Halt. Ein gutes Beispiel für die Anwendung einer Schlagbohrmaschine ist die Installation einer Deckenleuchte, besonders, da die meisten Decken aus Beton bestehen. Schwierig wird es nun mit einer einfachen Bohrmaschine, denn eine normale Drehbewegung reicht hier nicht mehr aus. Schlagbohrmaschinen sollten hier ihren Einsatz finden.

Um diese Arbeit optimal durchführen zu können, setzt man am besten einen hochwertigen Steinbohrer in das Bohrfutter ein, dann beginnt man mit einer langsamen Umdrehungsgeschwindigkeit. Das Loch sollte nicht allzu tief werden. Danach kann auch ein etwas dickerer Bohrer verwendet werden – die Funktion mit dem Schlag kann nun zugeschaltet werden. So wird ohne mehr Kraft zu verbrauchen, ein präzises Loch in der Betondecke erstellt.

Egal, welche Bohrarbeiten man im Alltag erledigen möchte – Schlagbohrmaschinen lassen sich in der heutigen Zeit ganz flexibel einsetzen. Holz und auch andere Untergründe haben so keine Chance. Man muss nur auf die Auswahl des richtigen Bohrers achten.

Hier sind nochmals alle Vorteile einer Schlagbohrmaschine zusammengefasst:

  • FĂĽr nahezu alle Bohraufgaben im Haushalt geeignet
  • Auf vielen UntergrĂĽnden anwendbar
  • Erhöhte Arbeitserleichterung
  • Auch fĂĽr Schraubarbeiten geeignet (mit Regler fĂĽr Links- und Rechtslauf)
  • Schlag hilft bei Löchern in Beton
  • Besonders leichte Handhabung
  • Maschinen haben lange Lebensdauer
  • Preis-Leistungs-Verhältnisse in der Regel gut

 

Darauf sollte man beim Kauf einer Schlagbohrmaschine achten

Bevor man sich endgültig für ein Modell entscheidet, sollte man sich gründlich Schlagbohrmaschinen Tests oder auch Vergleiche anschauen. Im Folgenden werden die unterschiedlichen Kaufkriterien kurz erläutert.

Die Art

Zunächst muss zwischen kabelgebunden und akkubetrieben entschieden werden. Dann kann man bei Bedarf noch einen Zusatzgriff wählen. Es sind auch sehr schwere Bohrmaschinen im Handel erhältlich, die aber schwerer zu bedienen sind. Die meisten handwerklichen Tätigkeiten lass sich ganz gut mit einer normalen Schlagbohrmaschine mit 800 Watt Leistung erledigen.

Links- und Rechtslauf

Eine moderne Schlagbohrmaschine sollte über einen Regler für Links- und Rechtslauf verfügen. Das kann später sehr nützlich sein.

Drehzahlregulierung

Am besten ist eine elektronische Drehzahlregulierung. Die durchschnittliche Drehzahl bei diesen Geräten liegt zwischen 0 und 3000 Umdrehung in einer Minute.

Schlagzahl

Das ist eine der wichtigsten Kaufkriterien. Besonders gute Maschinen weißen mindestens 40000 Schläge pro Minute auf. So können sie besser in harte Untergründe eindringen. Leider erreichen die meisten Modelle diese Zahl nicht.

Schnellspannfutter

Die Verwendung von Schlagbohrmaschinen mit Schnellspannfutter ist besonders vorteilhaft. Bohraufsätze lassen sich so besser lösen und auch wieder einsetzen.

 

Fazit des Schlagbohrmaschinen Tests

wie hat dir der Vergleich gefallen? jetzt Bewerten:

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments